Zum Thema

Loschwitz

Bei der Plakettenverleihung für die Schwebeseilbahn: MdL Torsten Herbst, DVB-Vorstand Hans-Jürgen Crede, DVB-Vorstand Rainer Zieschank und Staatssekretär Roland Werner (v. l. n. r.). Foto: Steffen Dietrich

Sächsischer Erfindergeist für Touristen

Standseilbahn und Schwebebahn gehören zur

21. August 2014 | Die Dresdner Schwebebahn und Standseilbahn wurden vom Sächsischen Ministerium für Wirtschaft und Arbeit in die sachsenweite »Route der Industriekultur" aufgenommen. Insgesamt 51 industriegeschichtliche Zeugnisse wurden auf die Route aufgenommen, erinnern an sächsischen Erfindergeist und bilden die Vielfalt der sächsischen Industrie ab.

Das Blaue Wunder im Morgennebel. Damit die Zukunft der Brücke nicht im Dunst liegt, wird sie regelmäßig begutachtet und gewartet. Foto: Pohl

Prüfnote 3 fürs Blaue Wunder

Instandhaltungsmaßnahmen notwendig und geplant

7. November 2012 | Im Sommer wurde das Blaue Wunder auf Herz und Nieren überprüft. Inzwischen liegen die Untersuchungsergebnisse vor. Bei einem Rundgang am 10. Oktober 2012 wies Reinhard Koettnitz, Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, auf verschiedene Mängel des rund 120 Jahre alten Bauwerks hin.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag