Zum Thema

Musik

Ein Song für Prohlis

23. Februar 2020 | Was den Prohlisern an ihrem Stadtteil gefällt, wird jetzt in einem eigenen Song verarbeitet. Wer mitsingen und mittexten möchte, ist im Montagscafé im KIEZ willkommen.

Grabstellle des Ehepaars Zuchardt auf dem Heidefriedhof. Foto: Brendler

Karl Zuchardt – Erzähler und Dramatiker

Grabstätten auf dem Dresdner Heidefriedhof

30. Januar 2020 | Karl Zuchardt war Lehrer, Erzähler und Dramatiker. Ab 1925 lebte er in Dresden.

Julius Rietz, Stahlstich. Repro: Archiv Brendler

Die Rietzstraße in Mickten und Trachau

Straßennamen im Dresdner Nordwesten

24. Januar 2020 | Die heutige Rietzstraße markiert die Flurgrenze der ehemaligen Dörfer Mickten und Trachenberge. Benannt wurde sie nach dem seinerzeit hochangesehenen Komponisten, Kompositionslehrer und Dirigenten August Julius Wilhelm Rietz.

Neue Konzertreihe an der Hochschule für Musik Dresden

21. Januar 2020 | Für Freunde der Musik gibt es in Dresden zukünftig einen neuen Ohrenschmaus. An der Hochschule der Musik startet am Donnerstag, 23. Januar 2020, eine neue Musikreihe.

Zur Einweihung ihres neuen Domizils gaben die Kruzianer unter Leitung ihres Kreuzkantors Roderich Kreile ein Ständchen. Foto: Pohl

Fünf Millionen Euro für neues Alumnat

11. Dezember 2019 | Seit vielen Jahren geht es um die Verbesserung der Wohnbedingungen für die Kruzianer. Jetzt ist es gelungen, einen ansprechenden Neubau fertigzustellen. Das Besondere: Der Erweiterungsbau ist mit dem bestehenden Gebäude über eine gläserne »Brücke« verbunden.

5. Adventskonzert des Dresdner Kreuzchores

15. Oktober 2019 | Am Donnerstag, 19. Dezember 2019, gibt der Kreuzchor das Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion. Über 20.000 Besucher werden erwartet. Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren.

Schüler führten das Musical »Joseph« auf. Foto: Trache

Turnhalleneinweihung mit Musik

9. Oktober 2019 | Die St. Franziskus Schule in Striesen hat jetzt eine eigene Turnhalle. Zur Einweihung führten Schüler ein Musical auf.

In dem Haus in der heutigen Friedrich-Wieck-Straße 10 starb der Vater von Clara Schumann am 6. Oktober 1873. An der Sandsteinsäule vor dem Haus wurde das Erinnerungs-Medaillon angebracht. Foto: Pohl

»Ein Fest für Clara«

9. Oktober 2019 | Vom Wunderkind zur international gefeierten Pianistin – die vor 200 Jahren geborene Clara Schumann nahm eine außergewöhnliche künstlerische Entwicklung. Ihr zu Ehren finden in diesem Jahr viele Veranstaltungen statt. Das Sächsische Vocalensemble ehrte sie am 14. September mit einem Fest in Loschwitz.

Organisationsteam der Musicalwoche v. l. n. r.: Ulrich Mann, Friedemann Schwinger und Simon Ehlebracht. Bildquelle: meeco Communication Services

Religiöse Lebensgeschichten

Musicalwoche »Life on Stage« Ende Oktober in der Messe Dresden

17. September 2019 | Mit mehreren Musicals bringt ein Projekt von über 70 evangelischen Landes- und Freikirchen religiöse Glaubenserfahrungen aus dem alltäglichen Leben auf die Bühne. In Dresden wird die Messehalle 1 in der Messe Dresden Schauplatz einer diesbezüglichen Musicalwoche unter dem Titel »Life on Stage«.

Tag der offenen Tür: Rein ins Theaterhaus Rudi

26. August 2019 | Das Theaterhaus Rudi in Kaditz lädt zum »Tag der offenen Tür« ein. Die verschiedenen Theatergruppen sind mit Szenen aus ihren Programmen vertreten.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag