Zum Thema

Orte des Miteinanders

Neues vom Löbtop e.V.

Orte des Miteinanders, Kultureller Staffellauf und Vorlesetag

22. Oktober 2019 | Der Stadtteilladen in Löbtau hat sich zu einer festen Größe im Freizeit- und Kulturleben des Stadtteils Löbtau entwickelt. Er ist ein Beispiel für vorbildliches, in großen Teilen ehrenamtliches Bürgerengagement. Hier organisieren Bürger aus dem Stadtteil zahlreiche Veranstaltungen für die Bürger ihres Stadtteils.

Die beiden Synchronschwimmerinnen Hanna und Lisa vom Post SV Dresden machten auch auf dem Trockenen eine gute Figur.Foto: Möller

Pieschen kämpft für sein Sachsenbad

18. September 2019 | Am 8. September 2019 war »Tag des offenen Denkmals«. Die Initiative »Endlich Wasser ins Sachsenbad« nutzte die Gelegenheit, einmal mehr für die Revitalisierung der vor sich hin gammelnden Ruine zu werben.

Luis und Kevin, 13 und 15 Jahre alt, „flogen“ mit ihren Rädern durch die Luft. Foto: Trache

Treffpunkt BMX- und Skateranlage

12. September 2018 | Viel Betrieb auf der Halfpipe an der Gamigstraße: Am 26. August zeigten nicht nur die Fahrradfreaks ihre Tricks auf der Anlage. An diesem Sonntag standen weitere Freizeitangebote auf dem Programm.

Das Hebbelbad wird am 26. August zu einem «Ort des Miteinanders». Foto: Archiv Sd

Pilates und Yoga im Hebbelbad

Orte des Miteinanders

22. August 2018 | Das Cottaer Bad wird am 26. August 2018 zu einem »Ort des Miteinanders«. Dabei steht die Fitness neben dem Badespass im Mittelpunkt.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag