Zum Thema

TU Dresden – Technische Universität Dresden

25 Orte des Miteinanders

16. März 2018 | Ob Bibliothek, Kinder- und Jugendhaus, Kleingarten oder Museum – es gibt viele Orte, an denen sich Dresdnerinnen und Dresdner gern treffen und miteinander etwas unternehmen. Das Kulturhauptstadtbüro der Landeshauptstadt Dresden wählte nun 25 Vorschläge aus den über 300 eingerichten Ideen aus.

Erlebnis Wissenschaft für Kinder

Einschreibefrist für Kinderuniversität der TU Dresden beginnt

20. Februar 2018 | Die Kinderuniversität der TU Dresden lädt in den nächsten Monaten wieder zu einem Ausflug in die Wissenschaft ein. Wissenschaftler dozieren dabei in mehreren Vorträgen kindgerecht aktuelle Themen, wie beispielsweise die Nähe des Wolfes zum Hund.

Ein Höhepunkt genossenschaftlichen Wohnungsbaus war der erste Spatenstich für ein neues Gorbitzer Wohngebiet durch die EisenbahnerWohnungsbaugenossenschaft, die KräuterTerassen am 10. April 2017. Foto: Steffen Dietrich

Jahresrückblick 2017 und Ausblick 2018

29. Januar 2018 | Die Verwaltungshoheit der Ortsämter Plauen und Löbtau erstreckt sich über das Erscheinungsgebiet des Löbtauer Anzeigers und der Plauener Zeitung. Zeit für einen offiziellen Jahresausblick 2018!

Blick in die Ausstellung. Foto: PR

Architekturpreis vierzehn

Ausstellung mit Studienarbeiten der TU Dresden

20. Dezember 2017 | Alle eingereichten Arbeiten sind bis zum 11. Januar 2018 im Haus der Architekten, Goetheallee 37, zu sehen.

Benjamin Wolba. Foto: privat

Doktorand mit 20

26. Oktober 2017 | Banjamin Wolba ist bereits mit 20 Jahren Doktorant an der TU Dresden geworden. Geholfen dabei hat ihm die Schüleruniversität der TU Dresden.

Mehr Platz für Dresdens Wissenschaft! Center-Manager Jürgen Rees (links) überreichte Beate-Victoria Ermisch, Geschäftsführerin der GWT-TUD GmbH, und Ulrich Assmann, TUDAG-Vorstand, am 29. September den symbolischen Schlüssel für neue Räume im World Trade Center. Foto: Steffen Dietrich

Mehr Platz für Wissenschaft

GWT zieht in die Räume der ehemaligen Zentralbibliothek im World Trade Center Dresden

19. Oktober 2017 | Der privatwirtschaftliche Teil der TU Dresden, die TUDAG und GWT rücken im World Trade Center Dresden räumlich zusammen. Die GWT bezog am 25. September 2017 einen Teil der ehemaligen Räume der Zentralbibliothek der Städtischen Bibliotheken im WTC Dresden.

Das Dresdner Schülerteam des CanSat-Wettbewerbs. Foto: Trache

DLR_School_Lab der TU Dresden: Schüler auf Weltraummission

Dresdner Schüler nehmen am CanSat-Wettbewerb teil

25. September 2017 | Wenn Schüler und die TU Dresden an einem Raketenprojekt arbeiten, dann spricht das für ein spannendes Forschungsprojekt.

Vorstandsvorsitzende Myriam Gammer (li.) und ihre Stellvertreterin Peggy Zöllner vor dem Eingang der fast schon historischen Holzbaracke, wo neben der STAV unter anderem auch der Studentenrat seinen Sitz hat. Foto: Claudia Trache

Von Babysitter bis Nachhilfe

Studentische Arbeitsvermittlung sucht Auftraggeber

15. Juni 2017 | Im Jahr werden rund 4.000 Studierende von der studentische Arbeitsvermittlung (STAV) in Jobs vermittelt. Vom Babysitter, über Nachhilfe, Rasenmähen oder Servicepersonal bei Events bis hin zu IT-relevanten Bereichen, wie das Erstellen und Pflegen von Internetseiten oder die Entwicklung von Software. Für fast alle Bereiche sind Studierende verfügbar. Am 15. Juni 2017 feiert die STAV auf der Wiese hinter dem Hörsaalzentrum an der Bergstraße ihr 25-jähriges Jubiläum.

Der Beschleunigertank auf seinem Weg in den Schacht des Felsenkellers. Foto: Steffen Dietrich

Teilchenbeschleuniger im Felsenkeller

In Gittersee entsteht eine neue Forschungsstätte für Grundlagenforschung

16. Mai 2017 | Am 27. April 2017 wurde der acht Meter lange und zehn Tonnen schwere Beschleunigertank mit schwerer Technik in den Felsenkeller eingebracht. Das Richtfest des Felsenkellerlabors, bei dem der Nobelpreisträger Prof. Arthur B. McDonald den Festvortrag halten wird, ist für den 28. Juni 2017 geplant.

Internationaler Museumstag

Gedenkstätte Münchner Platz Dresden und TU Dresden laden ein und mahnen

11. Mai 2017 | Der diesjährige Internationale Museumstag findet am Sonntag, 21.nbsp;Mai 2017 statt und steht unter dem Motto »Spurensuche. Mut zur Verantwortung!«. Auch die Gedenkstätte Münchner Platz lädt ein und ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag