Zum Thema

Vogelsteinstraße

Vor-Ort-Termin anlässlich der offiziellen Übergabe von neuen Gartenflächen an der Vogelsteinstraße durch die Stadt an den Stadtverband „Dresdner Gartenfreunde e. V.“. Mit dabei: Lutz Vollmering, Vorsitzender des Kleingartenvereins „Reichsbahn Dresden-Süd“, Frank Hoffmann, 1. Vorsitzender des Stadtverbandes „Dresdner Gartenfreunde“ e. V., Dr. Robert Franke, Amtsleiter des Amtes für Wirtschaftsförderung, und der Amtsleiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, Detlef Thiel (v. l. n. r.). Foto: Steffen Dietrich

Dresden setzt auf Kleingärten

Großzügiger Gartenflächenersatz für Wissenschaftsstandort Dresden-Ost

31. August 2020 | In Strehlen wurden von der Stadt 23 Gärten an einen Kleingartenverein, im Austausch für den Wissenschaftsstandort Dresden-Ost wegfallende Gartenflächen übergeben.

Zur Übergabe der 23 neuen Kleingärten kamen auch Frank Hoffmann (3.v.r.) sowie die Amtsleiter Dr. Robert Franke (2.v.r.) und Detlef Thiel (r.). Alle Gärten sind bereits vergeben. Foto: Dietrich

Neues Gärtnerglück an der Vogelsteinstraße

22. August 2020 | Kleingärten sind gefragt wie nie: 23 neu geschaffene Parzellen sind gerade übergeben worden, weitere Flächen werden vorbereitet.

An der Vogelsteinstraße entstehen neue Kleingärten. Foto: Pohl

Saisonstart mit Hindernissen

Interview mit Frank Hoffmann, 1. Vorsitzender des Stadtverbandes Dresdner Gartenfreunde

30. April 2020 | Wie erleben die Kleingärtner den Saisonstart in Corona-Zeiten? Welche Auswirkungen haben Hochwasservorsorgemaßnahmen aufs Gartenland? Dazu äußert sich der Vorsitzende Frank Hoffmann.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag