Löbtauer Anzeiger

Ausgabe 1/2019

Januar-Ausgabe erschienen

23. Jan 2019
Löbtauer Anzeiger 1/2019

Ausgabe 12/2018

Dezember-Ausgabe erschienen

5. Dez 2018
Löbtauer Anzeiger 12/2018

Ausgabe 11/2018

November-Ausgabe erschienen

14. Nov 2018
Löbtauer Anzeiger 11/2018
Blick auf den Bereich der Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße, die zusammen mit einem weiterführenden Straßenstück der »Kellei« von der Reisewitzer Straße bis zur Wernerstraße in den nächsten Jahren in eine verkehrsfreie Zone umgebaut wird. Foto: Steffen Dietrich

Entscheidung für großen Boulevard

Ja zur Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße

6. Dezember 2018 | Der Dresdner Stadtrat hat am 22. November 2018 die Gestaltung des Boulevards Kesselsdorfer Straße beschlossen. Der verkehrsfreie Bereich wird die Zentralhaltestelle und die weiter fortführende Kesselsdorfer Straße von Reisewitzer Straße bis Wernerstraße umfassen.

Die im Lapidarium eingelagerten Gorbitzer Kunstwerke „Bauarbeiter“ (im Bild links) und „Das kleine Zeichen“ kehren bald an ihren Platz zurück. Fotos: Mathias Körner

Gorbitzer Kunst kehrt zurück

14. November 2018 | Durch eine Initiative des Gorbitzers Mathias Körner finden zwei Kunstwerke zurück an ihren früheren Gorbitzer Standort. Vor über zwanzig Jahren wurden sie dort entfernt und im Lapidarium zwischengelagert.

Mit bei der Auszeichnung dabei: Sportler Valentin Baum, Schatzmeisterin Linda Reif, die Sportlerinnen Ella Herberger und Antonia Oestreich sowie Gert Oestreich, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des EVD (vordere Reihe von links). Dahinter: Joachim Hecker (l.), Niederlassungsleiter Privat- und Unternehmerkunden der Commerzbank Dresden, Julien Quester, Kundenserviceberater in der Commerzbank-Filiale Dresdner Bank, und Sylvia Kegler, Filialdirektorin der Dresdner Bank. Foto: Heike Schlörb

Talentförderung im Eisschnelllauf

5.000 Euro Preisgeld fließen in Ausbau der Jugendarbeit

14. November 2018 | In die Jugendarbeit des Eislauf-Vereins Dresden fließen dank einer Commerzbank-Aktion 5.000 Euro.

Maler Roland Schwenke vor dem von ihm geschaffenen monumentalen Bild von Georg II. von Großbritannien, dem dritten Bild einer Ahnengalerie, einem Auftragswerk von Dr. Georg Prinz zur Lippe. Das kleine Bild diente ihm als Vorlage. Foto: Steffen Dietrich

Bilder mit Lady, Löwe, Luchs

Hochland-Canaletto Roland Schwenke stellt weiteres Großwerk fertig

14. November 2018 | Hochland-Canaletto Roland Schwenke aus Gorbitz schafft monumentale Werke. Großformatige detailreiche Bilder von regionalen Landschaften, Schlössern und Portraits finden längst ihren Weg in Museen und zahlreiche Ausstellungen.

Bei der Festveranstaltung. Foto: Martin-Mönnich

Festakt zum 950. Jubiläum

14. November 2018 | In der 36. Oberschule wurde am 28. Oktober bei einem Festakt das 950. Jubiläum von Löbtau gewürdigt. Dabei wurde auch das hervorragende ehrenamtliche Bürgerengagement in diesem Stadtteil betont.

Ein Päckchen Freude

14. November 2018 | In der Staatsoperette Dresden können vom 1. bis 11. Dezember 2018 Päckchen für bedürftige Kinder abgegeben werden.

Mike und Abby aus der Klasse 4a. Beide lesen gern und freuen sich über die neue Schulbibliothek. Foto: Claudia Trache

Bücherschatz und Leselotsen

Weitere Grundschulbibliothek eingeweiht

14. November 2018 | Die Landeshauptstadt Dresden hat mit Unterstützung der Städtischen Bibliotheken eine weitere Grundschule mit einer Schulbibliothek ausgestattet. Ende Oktober wurde die Bibliothek der Grundschule Naußlitz eingeweiht.

Aktionstag für Kesselsdorfer Boulevard

24. Oktober 2018 | An diesem Freitag, 26. Oktober 2018, findet auf der Kesselsdorfer Straße eine Demo statt. Initiator ist die Bürgerinitiative »Kesselsdorfer Boulevard«. Ziel der Initiative ist es, die Bedeutung der Kesselsdorfer Straße als Stadtteilzentrum für den wachsenden Dresdner Stadtteil Löbtau, aufzuzeigen.

Joy Berner zeigt ein Element ihrer Choreografie. Foto: Claudia Trache

Sachsenmeisterin im Karate

Joy Berner holt für Dresdner Karate Team aus Naußlitz den Titel

22. Oktober 2018 | Das Dresdner Karate Team aus Naußlitz hat einen Sachsenmeistertitel errungen. Der vor einem Jahr gegründete Verein ist damit auf einem hervorragenden Weg.

Gorbitz im Bundeswettbewerb

20. Oktober 2018 | Nachdem in Gorbitz mehrere Bauwerke aus DDR-Zeiten zu Denkmälern erklärt wurden, nimmt der Stadtteil nun an einem Bundeswettbewerb teil, der die Stadtteilentwicklung bewertet.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag