Kinder bei der Einweihung der »CampusKISTE«. Foto: TU Dresden

Kinderspielplatz auf dem Campus

11. Juli 2016 | Neben dem Gebäude des Campusbüros »Uni mit Kind«, unweit des Hörsaal­zentrums Bergstraße,  wurde am 6. Juli ein Spielplatz eingeweiht. Die TUD versteht sich als famili­en­freundliche Universität. Für die bauliche Umsetzung dieser Idee wurden ca. 40.000 Euro benötigt, die zu einem ... weiterlesen

Musiktherapeutinnen Julia Grützner (l.) und Marina Bäßler. Foto: Sonnenstrahl e.V.

Benefizkonzert unterstützt Musiktherapie

11. Juli 2016 | Seit zehn Jahren finanziert der Verein »Sonnen­strahl« einen Großteil der Musik­therapie für krebs­kranke Kinder und Jugendliche. Was zunächst mit acht Wochen­stunden auf der onkolo­gischen Station der Kinder­klinik am Uniklinikum begann, entwi­ckelte sich rasch. Nach der Finan­zierung einer Musik­the­ra­peutin und der ... weiterlesen

Ausstellung der Forschungsgemeinschaft Dresden-concept vor der Frauenkirche. Foto: Steffen Dietrich

Ausstellung Dresdner Zukunftstechnologien

Forschungsgemeinschaft Dresden-concept mit zwölf aktuellen Forschungsthemen

7. Juli 2016 | Altstadt. Seit Anfang Juli bis zum 3. Oktober präsentiert sich vor der Frauen­kirche eine Ausstellung der Forschungs­ge­mein­schaft Dresden-concept mit zwölf aktuellen Forschungs­themen. Die Anschau­ungs­objekte sind frei zugänglich. Vier Forschungs­schwer­punkte haben sich in Dresden heraus­ge­bildet: Bioen­gi­neering & Biomedizin, Infor­ma­ti­ons­technik & Mikro­elek­tronik, ... weiterlesen

Bei der Präsentation der Vereinsdokumentation des WIMAD e. V. aus Anlass des 20. Vereinsjubiläums: 1. Vorsitzender Dr. Jürgen Rieß, Dipl. Ing. Uwe Hessel, Initiator des Vereins Dr. Konrad Winkler (v. l. n. r.). Foto: SD

Ein Stück Stadtteilgeschichte

4. Juli 2016 | Wenn es um die Erschließung des Plauenschen Grundes, einschließlich des Bienert-Wanderweges geht, fällt fast zwangs­läufig der Namen des WIMAD e. V. Am 18. Juni jährte sich die Gründung des Vereins für Wissen­schaftler und ingenieur­tech­nische Mitar­beiter Dresden, kurz WIMAD e. V., bereits zum zwanzigsten ... weiterlesen

Alte Weltkriegsbomben und Hochwasser

19. Juli 2016 | Die Landes­hauptstadt Dresden bietet einen neuen Handzettel zur Bürger­infor­mation im Falle einer Evaku­ierung an. Dies geschieht vorsorgend. Unter dem Titel „Was ist bei einer Evaku­ierung zu beachten?“ werden häufige Fragen beant­wortet, zum Beispiel zur Ausweich­un­terkunft, zum mitzu­neh­menden Gepäck oder zu ... weiterlesen

Dresdner Sommerakademie für Bildende Kunst

12. Juli 2016 | Fried­richstadt. Vom 1. bis 6. August findet die zweite Kurswoche der 19. Inter­na­tionale Dresdner Sommer­akademie für Bildende Kunst statt. Die klassischen und experi­men­tellen Angebote richten sich an künst­lerisch Inter­es­sierte, an Laien wie auch an Profis gleichermaßen. Während der Sommer­akademie wird ... weiterlesen

Geld für Spielplätze

10. Juli 2016 | Ab dem 11. Juli können mit Hilfe der Spielplatz-Initiative Fanta und dem Deutschen Kinder­hilfswerk mit etwas Glück bis zu 20.000 Euro für Spiel­plätze in Dresden gesichert werden. Bis zum 7. August kann per Internet für die Spiel­plätze abgestimmt werden. In ... weiterlesen

Das Dresdner Umweltamt informiert: Baden in freier Natur

7. Juli 2016 | Durch die Verbes­serung der Abwas­ser­be­handlung hat sich die Wasser­qualität in Dresdens Flüssen, Bächen und Seen in den letzten Jahren deutlich verbessert. Dennoch sind nicht alle Dresdner Gewässer unein­ge­schränkt zum Baden geeignet. »Aus recht­licher Sicht ist das Baden in natür­lichen Flüssen ... weiterlesen

Inzwischen haben die Abrissarbeiten an der Lockwitzer Schule begonnen. Damit wird ein neues Kapitel Schulgeschichte geschrieben, was die Chronisten des Lockwitzer Heimatvereins aufmerksam verfolgen. Sie hoffen, dass die wieder eröffnete Schule auch dem Verein Platz für eigene Räume bietet. Foto: Trache

Lockwitzer Geschichte erforschen

4. Juli 2016 | Seit etwa zwei Jahren kümmern sich rund 15 aktive Mitglieder des Heimat­vereins Lockwitz um die Geschichte dieses Dresdner Stadtteils, der 1288 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Wie das Leben so spielt, entstand die Idee dazu auf etwas kuriose Weise. Vor einigen ... weiterlesen