Übergabe der Spendengelder. Foto: U. Lippke/Uniklinikum Dresden

Benefiz-Regatta bringt 50.000 Euro

20. Februar 2020 | »Rudern gegen Krebs« ist seit Jahren eine etablierte Benefiz-Veranstaltung, bei der Spenden für Projekte gesammelt werden, die Krebspatienten zugutekommen. Im Januar wurde der Erlös von 50.000 Euro übergeben.

Ende der Umleitungszeit: Auf der sanierten Canalettostraße rollen seit dem 25. Januar die Straßenbahnen wieder in beiden Fahrtrichtungen. Am Haltepunkt Krankenhaus St. Joseph-Stift entstanden barrierefreie Haltestellen, Radfahrer können eine eigene Spur nutzen. Foto: Pohl

Canalettostraße nach Umbau wieder befahrbar

Barrierefrei ein- und aussteigen

20. Februar 2020 | Mehrere Monate war die Canalettostraße wegen Bauarbeiten gesperrt. Es wurden nicht nur neue Gleise und Versorgungsleitungen verlegt, sondern auch barrierefreie Haltestellen errichtet.

Pflanzen aus aller Welt sind im Botanischen Garten der TU Dresden zu Hause. Foto: Pohl

200 Jahre Botanischer Garten

Gesucht werden Bilder und Geschichten

20. Februar 2020 | Gegründet wurde der Botanische Garten 1820 auf dem Gelände am Hasenberg, später erfolgte der Umzug an den Rand des Großen Gartens. Für eine Chronik werden jetzt Dokumente gesucht.

Im Beisein von Prof. Dr. Arend Flemming (hinten links) wurde die Bibliothek Leubnitz-Neuostra als beste des Jahres 2019 ausgezeichnet. Die Leiterin der Einrichtung Anne Kurze (l.) freute sich mit ihrem Team über die Ehrung. Steigende Besucherzahlen, regelmäßige Veranstaltungen und Vermittlung von Lesekompetenz an Kinder und Jugendliche kennzeichnen die Bibliothek. Foto: Trache

Bibliothek des Jahres 2019: Leubnitz-Neuostra

20. Februar 2020 | Regelmäßig nutzen Anwohner die Angebote ihrer Stadtteilbibliothek, leihen sich Bücher oder andere Medien aus, und besuchen Lesungen. Beim Wettbewerb der Dresdner Bibliotheken hatte 2019 die Stadtteilbibliothek Leubnitz-Neuostra die Nase vorn und wurde ausgezeichnet.

Ein Teil des Teams »Wohnstätte Altleuben« mit seinem Trainer Vitas Bubelis im grünen Trikot. Die Spielerin mit dem Ball ist Teamkapitänin und Torfrau Marika, ganz rechts steht »Team-Managerin« Elke Trobsch. Foto: Trache

Spaß am Fußballspielen

20. Februar 2020 | Die Wohnstätte Altleuben beteiligt sich mit einem gemischten Team an der Werkstattliga im Fußball.

Die Schaukel im Innenhof des Mehrfamlienhauses in der Ulmenstraße 16 ist schon aufgebaut, jetzt fehlen nur noch die Kinder. Bis sie hier spielen können, vergehen noch einige Monate. Zunächst sind noch Restarbeiten in den Wohnungen zu erledigen und auch die Außenanlagen müssen noch gestaltet werden. Foto: Pohl

Erste Musterwohnung der WiD ist fertig

19. Februar 2020 | Am 19. September 2018 begann der Neubau des ersten Wohnhauses der WiD mit 22 Sozialwohnungen. Jetzt ist es fast fertig, die erste Musterwohnung lädt zur Besichtigung ein.

Die Schriftsteller Arne Rautenberg und Felicitas Hoppe. Foto: PR

Villa Augustin feiert Kästner-Geburtstag mit Matinée und Abendlesung

18. Februar 2020 | Am Sonntag, 23. Februar 2020, lädt das Erich Kästner Haus für Literatur am Albertplatz in Dresden im Rahmen des Geburtstages vom Schriftsteller zu zwei Lesungen ein.

Ferien-Medienworkshops

Angebot für Kinder und Jugendliche in den Winterferien 2020

6. Februar 2020 | In den Winterferien: Die CrossMedia Tour bietet kostenfreie Medienworkshops für Schüler und Studenten, Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 25 Jahren unter dem Motto »Deine Ideen – Deine Medien – Deine Stadt« an.

Grabstellle des Ehepaars Zuchardt auf dem Heidefriedhof. Foto: Brendler

Karl Zuchardt – Erzähler und Dramatiker

Grabstätten auf dem Dresdner Heidefriedhof

30. Januar 2020 | Karl Zuchardt war Lehrer, Erzähler und Dramatiker. Ab 1925 lebte er in Dresden.

Alles rund um Fotografie, Film und Kino

16. Dresdner Geschichtsmarkt

30. Januar 2020 | Für Freunde der Zeitgeschichte findet am 14. und 15. März 2020 der 16. Dresdner Geschichtsmarkt in der SLUB statt. Hier findet der Interessierte diesmal besonders viele Informationen zu Fotografie, Film und Kino.

Was macht den Stadtteil aus? Diese Frage steht sich das theaterpädagogische Zentrum. Foto: PR

Theater der Nachbarschaft im Rudi

Neuer Stadtteil-Theater-Treff

28. Januar 2020 | Was macht den Stadtteil und seine Menschen aus? Dieser und vielen anderen Fragen geht das geht das Theaterpädagogische Zentrum Sachsen auf den Grund.

Jürgen Küfner, Direktor der Volkshochschule Dresden, mit dem neuen Semesterprogramm. Foto: VHS/Katrin Huhle

Wissen ist für alle da

Neue Semester der VHS startet im Februar

28. Januar 2020 | Das neue Semester der Volkshochschule Dresden beginnt im Februar. Das neue Programm dafür mit rund 2.100 Kursen aus fast allen Wissensgebieten wurde unlängst von Direktor Jürgen Küfner vorgestellt.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag