Wer bekommt den „Prellbock 2017“? Andreas Eichhorst, Dr. Carmen Friedrich und Michael Hummel von der Verbraucherzentrale Sachsen sind gespannt auf die Vorschläge. Foto: Pohl

Wie Verbraucher zu ihrem Recht kommen

26. Februar 2017 | 173.734 Ratsuchende haben sich im vergangenen Jahr an die Verbraucherzentrale Sachsen gewandt. Sie nutzten Beratungen oder eine der 67.037 Veranstaltungen oder holten telefonische eine Auskunft ein. Fast die Hälfte der 27.512 individuellen Beratungen drehte sich um die Rechtsberatung.

Damenmannschaft Floorball. Foto: Verein

Taktik, Schnelligkeit und Ballgefühl

Die Floorball-Herrenmannschaft stellt sich vor

24. Februar 2017 | Seit 1995 gibt es beim USV TU Dresden die Abteilung Unihockey (seit 2011 Floorball). Die erste Herrenmannschaft spielt bereits einige Jahre in der zweiten Bundesliga, konnte in der vergangenen Saison den zweiten Platz erkämpfen.

Eingang zum Servicepunkt Gorbitz, Leutewitzer Ring 7. Foto: Sd

Neues vom Servicepunkt Gorbitz

23. Februar 2017 | Der Servicepunkt für Bürgerangelegenheiten im Stadtteil Gorbitz, Leutewitzer Ring 7, Telefon 0351 50083775 ist wieder geöffnet: montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 14 Uhr

Blumen und viel Lob von Arite Kanarski (r.) für Karin Heyne (l.). Fotos: Pohl

Künstlerin und Leiterin der Kreativen Werkstatt Karin Heyne sagt „tschüss“

23. Februar 2017 | Die langjährige Leiterin der Kreativen Werkstatt verabschiedet sich in den (Un-)ruhestand. Kornelia Thümmel übernimmt.

Stadtgespräch

23. Februar 2017 | Zu einem Stadtgespräch mit dem Titel Zwischen Barock und BRN – Wie wird Dresden Kulturhauptstadt 2025 lädt der SPD-Landtagsabgeordnete Albrecht Pallas am 1. März um 19 Uhr in sein Bürgerbüro Süd Pol Dresden, Nürnberger Straße 4, ein.

Die Neustadt hat sich weiterentwickelt

Die Neustadt Zeitung im Gespräch mit Ortsamtsleiter André Barth, Teil 2

23. Februar 2017 | Ortsamtsleiter André Barth im Gespräch mit der Neustadt Zeitung über Verkehr, Einwohnerzahlen, Bau und Kinderbetreuung in der Dresdner Neustadt. Teil 2 des Interviews zum Jahresauftakt.

Harald Sturm: Probesitzen auf einer MZ-Rennmaschine. Foto: Pohl

Auf zwei Rädern um die Welt

„MZ – Trophys & Trophäen“ – Sonderausstellung des Verkehrsmuseums

22. Februar 2017 | Vor rund 30 Jahren waren sie in der Hälfte aller DDR-Haushalte zu Hause, heute sind sie eher eine Rarität bzw. ein Fall fürs Museum: die MZ-Motor­räder aus der Erzge­birgs­stadt Zschopau. In seiner Sonder­schau „Trophys & Trophäen“ lässt das Verkehrs­museum die Erfolgs­ge­schichte des ... weiterlesen

Landtagsabgeordneter Markus Ulbig (im Bild links) nimmt von Anwohner Eric Beer eine Unterschriftenliste zum Umbau eines Spielplatzes an der Schäferstraße entgegen. Foto: Steffen Dietrich

Aktiv werden statt Meckern

Anwohner bemühen sich um Spielplatzumbau an der Schäferstraße

22. Februar 2017 | Wenn man vor der eigenen Tür Missstände feststellt, dann kann man meckern oder versuchen, diese abzustellen. Familienvater Eric Beer ärgerte sich über die fehlenden Spielmöglichkeiten für sein Kleinkind.

Ein fester Händedruck von Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann begleitet die Schlüsselübergabe an Schulleiterin Karsta Waltz. Foto: Möller

82. Oberschule in Dresden-Klotzsche eingeweiht

22. Februar 2017 | 82. Oberschule ist in 20 Monaten Bauzeit saniert und modernisiert worden. Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann kam zur Einweihung.

Initiator Peter Simmel mit dem Roten Telefon am Ohr: Am 29. Januar öffnete die „Welt der DDR“ ihre Türen für das Publikum. Demnächst soll es sogar einen Souvenirshop zum Thema geben. Foto: Möller

„Welt der DDR“ – Schaufenster des Sozialismus

22. Februar 2017 | Im Hochhaus am Albertplatz hat die Ausstellung Welt der DDR eröffnet. Auf 1.5000 Quadratmetern werden über 60.000 Exponate gezeigt.

Frühjahrsputz

Aktion „Sauber ist schöner“ 2017

22. Februar 2017 | Die Aktion Sauber ist schöner startet am 1. April 2017. Finale ist am 8. April bei der Elbwiesenreinigung.

Grund zum feiern: Ein wichtiges Etappenziel im Rahmen des Markus-Projekts ist erreicht. Ende Januar konnte nach rund einem Jahr Bauzeit Richtfest gefeiert werden. Fotos: Möller

Markuspassage – Pieschens spannendste Baustelle

22. Februar 2017 | Am 30. Januar 2017 fand das Richtfest für die Pieschener Markuspassage statt. Sachsens Innenminister Markus Ulbig war als Special Guest dabei. Bis Ende des Jahres werden hier 114 neue Wohnungen fertiggestellt.