Amtsleiter Andreas Rümpel gratuliert Wehrleiter Sören Hilsberg stellvertretend zum Jubiläum der FFW Langebrück. Ganz links sekundiert Bürgermeister Detlef Sittel. Foto: Möller
Mit Bildergalerie!

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Langebrück

19. Juni 2019 | Am 31. Mai 2019 feierte die Freiwillige Feuerwehr Langebrück ihr 125jähriges Jubiläum. Detlef Sittel, Erster Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, überbrachte die Grüße des Oberbürgermeisters. Amtsleiter Rümpel: Feuerwehrleute verdienen die uneingeschränkte Wertschätzung der Gesellschaft.

In der Motorenhalle des riesa efau wurde ein »World Café« vorbereitet, eine Form des Ideenaustauschs durch Bildung mehrerer Gesprächsgruppen. Rund 40 Teilnehmer diskutierten hier später rund zwei Stunden. Foto: Dietrich

Wie belebe ich meinen Stadtteil?

Eine Friedrichstädter Initiative setzt auf bürgerschaftliches Engagement

18. Juni 2019 | In der Friedrichstadt bildet sich ein Netzwerk für bürgerschaftliches Engagement. Im riesa efau Kultur Forum Dresden wurde unlängst eine Ideenwerkstatt ins Leben gerufen.

Beliebt und geschätzt bis jetzt am Nürnberger Ei. Die Skulptur das »Lesende Mädchen« wurde modelliert nach der ältesten Tochter des Bildenden Künstlers Heinz Mamat, die eine leidenschaftliche junge Leserin war. Foto: R. Richter

Beliebte Skulptur »Lesendes Mädchen« wird 61

Geschichte eines Wahrzeichens

17. Juni 2019 | Das »Lesende Mädchen« ist ein markantes Kunstwerk in der Südvorstadt. Es hat eine bewegte Geschichte. Zweimal wurde es bereits zerstört und wieder repariert aufgestellt.

Unverzichtbar: Das Seifenkistenrennen. Foto: Archiv

Alles wird anders – 28. Dorffest in Wilschdorf

15. Juni 2019 | Vom 28. bis 30. Juni 2019 sind alle zum Dorffest nach Wilschdorf eingeladen. Die Gäste erwartet ein langes Wochenende mit viel Spaß und Unterhaltung.

Die Benzstraße ist nach dem Pionier der deutschen Automobilentwicklung Carl Friedrich Benz benannt. Foto: Klaus Brendler

Die Benzstraße in Trachau

Straßennamen im Dresdner Nordwesten

13. Juni 2019 | Die Benzstraße ist nach dem Pionier der deutschen Automobilentwicklung Carl Friedrich Benz benannt. Sie verläuft parallel zur Halleystraße und verbindet die Fraunhoferstraße mit der Abbestraße.

Idyllisches Ensemble: Blick auf die Kaditzer Emmauskirche und das Pfarrhaus. Foto: Günther Scheibe

Johannisfeuer und Sommerfest in Altkaditz

12. Juni 2019 | Am 24. Juni 2019 findet unter der Kaditzer Linde die traditionelle Johannisandacht mit Volksliedersingen statt. Für das leibliche Wohl sorgt der verein Feuerwehrtechnik des Vereins »Neue Nachbarschaft Kaditz«.

Tag der offenen Tür im »Auftrieb«

12. Juni 2019 | Am 13. Juni 2019 lädt die DRK-Kontakt- und Begegnungsstätte für Arbeitslose »Auftrieb« auf der Rehefelder Straße 16 in Dresden-Pieschen zum Tag der Offenen Tür ein.

Die neue Brandsimulationsanlage kann künftig an bis zu vier Tagen pro Woche für Übungszwecke genutzt werden. Foto: S. Möller
Mit Bildergalerie

Weniger Brände bedeuten mehr Training

Neue Brandsimulationsanlage für die Feuerwache Albertstadt

12. Juni 2019 | Neue Brandsimulationsanlage in Betrieb genommen. Feuerwehrleute trainieren unter einsatznahen Bedingungen.

Junge Humboldtpinguine. Foto: Zoo Dresden

Pinguindrama mit Todesfolge

11. Juni 2019 | Man sieht es den Humboldtpinguinen im Dresdner Zoo nicht an. Aber dramatische Ereignisse gehören zu ihrem Leben. Im Dresdner Zoo gab es kürzlich eine besondere, traurige Geschichte. Alles begann mit einem faulen Ei...

Auf der Gorbitzer Höhenpromenade wird am 15. und 16. Juni 2019 das Westhangfest gefeiert. Foto: Sd

Westhangfest 2019

Unter dem Motto »Gorbitz tanzt« wird am 15. und 16. Juni 2019 gefeiert

11. Juni 2019 | Unter dem Motto »Gorbitz tanzt« feiert der Stadtteil am 15. und 16. Juni 2019 sein beliebtes Westhangfest. Höhepunkt ist die Familienmeile am 16. Juni 2019 entlang der Höhenpromenade, auf der sich traditionell Vereine und Musikgruppen präsentieren.

Show bei der Nacht der Wissenschaften.Foto: Sd/Archiv

Mit Wissenschaft durch die Nacht

Dresden präsentiert sich als Ort innovativer Spitzenforschung

11. Juni 2019 | Die Nacht der Wissenschaften am 14. Juni 2019 lädt wieder stadtweit in die Dresdner Forschungslandschaft ein. Besonders auf dem Campus der Technischen Universität Dresden sind viele Präsentationen, Experimente und Vorträge zu erleben.

Die neuen Streetworker vom Team »Safe DD« mit ihrem Geschäftsführer der Suchtzentrum Leipzig gGmbH Holger Herzog (2. v. l.). Foto: Steffen Dietrich

Wissen, wo man hin kann

Stadt und Land setzen mit Streetworkern auf nachhaltige Prävention

11. Juni 2019 | Auf der St. Petersburger Straße 14 ist eine neue Koordinierungsstelle zur Suchtprävention eröffnet worden. Das Konzept sieht vor, dass die dortigen Streetworker in der Altstadt, Neustadt, in Gorbitz und Prohlis sich den Treffpunkten der Szene widmet und Beratungsangebote macht, um einen Weg aus Sucht und Obdachlosigkeit zu bieten.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag