Artikel aus

Januar 2023

Blick in die Sonderausstellung. Foto: S. Arlet

Sonderausstellung „Tieck to go!“

31. Januar 2023 | Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig Tieck (1773;ndash;1853) lädt das Kügel­genhaus auf der Haupt­straße zu einer Sonder­aus­stellung ein. Der Schrift­steller und Heraus­geber, der auch als „König der Romantik“ bezeichnet wurde, lebte von 1819 bis 1842 in Dresden. Seine privaten Lesungen am ... weiterlesen

Klimafreundlicher Neubau für 33. Grundschule

31. Januar 2023 | Ein Novum für Dresden: Am 27. Januar 2023 wurde am Schilfweg das erste in klima­an­ge­passter Bauweise errichtete Schul­ge­bäude feierlich einge­weiht. Zu den Beson­der­heiten gehören Lernräume aus Holzmo­dulen, begrünte Fassaden und eine Photo­vol­ta­ik­anlage auf dem Gründach. Bereits seit Oktober 2022 lernen ... weiterlesen

Bürgerbüro Pieschen vorübergehend geschlossen

31. Januar 2023 | Aufgrund von Sanie­rungs­ar­beiten am Rathaus Pieschen bleibt das Bürgerbüro Pieschen vom 13. Februar bis zum 24. März 2023 geschlossen. In diesem Zeitraum ziehen die Beschäf­tigten übergangs­weise in die Räume des Stadt­be­zirks­amtes im gleichen Gebäude. Dort öffnet das Bürgerbüro Pieschen ab ... weiterlesen

Mit Kerzen gedenken Dresdnerinnen und Dresdner am 13. Februar der Opfer der Bombennacht. Foto: Renate Beutel

Stilles Gedenken

28. Januar 2023 | Am Gedenktag, dem 13. Februar 2023, findet vor der Frauen­kirche erneut das „Stille Gedenken“ sowie der „Dresdner Gedenkweg – unterwegs zur Versöhnung“ statt. Dafür sucht die Förder­ge­sell­schaft der Frauen­kirche Dresden Helfe­rinnen und Helfer für den Zeitraum zwischen 16 und 22 Uhr. ... weiterlesen

Pflegeeltern gesucht

Informationsabend des Jugendamtes

27. Januar 2023 | Wer sich vorstellen kann, Pflege­kinder bei sich aufzu­nehmen, erfährt am Infor­ma­ti­ons­abend des Jugend­amtes am 1. Februar 2023, ab 19 Uhr, im Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, welche Voraus­set­zungen dafür notwendig sind. Zukünftige Pflege­eltern sollten vor allem Liebe, Verständnis, Geduld und Zeit mitbringen. Die ... weiterlesen

Ausstellungseröffnung im Stadtarchiv

27. Januar 2023 | „tender noise“ heißt die neue Ausstellung, die am 30. Januar 2023, 19 Uhr, im Stadt­archiv, Elisabeth-Boer-Straße 1, im Beisein der Künst­lerin eröffnet wird. Gezeigt werden Grafiken und Malerei von Claudia Kleiner. Sie erforscht in ihren Werken die Dynamik von Linien und ... weiterlesen

Bühne für Gorbitzer Kultur

27. Januar 2023 | Am 29. Januar 2023 will die Jugend­Kunst­schule im Club Passage der Gorbitzer Kultur von 14 bis 18 Uhr eine Bühne geben. Für den Nachbar­schaftstag haben viele Partner ein umfang­reiches Programm vorbe­reitet, das auch Anwohner mitge­staltet haben. Mit dabei sind u.a. die ... weiterlesen

Notfallkarte mit Notrufnummern für Familien

26. Januar 2023 | Die 112 als Rufnummer für Feuerwehr und Rettungs­dienst dürfte den meisten bekannt sein, aber kennen Sie auch die Nummer für den Ärztlichen Bereit­schafts­dienst 116117 oder andere Nummern für den Notfall? Die Stadt­ver­waltung hat jetzt die Notfall­karte mit einem Überblick über ... weiterlesen

Der Frauenkirchhof und seine Grabmale

25. Januar 2023 | Im Donners­tags­forum der Frauen­kirche spricht am 26. Januar 2023 der Dresdner Kunst­his­to­riker und Stein­bild­hauer Dr. phil. Stefan Dürre über Grabmale, welche 1724 der Frauen­kirche gewichen sind. Denn vor der Bebauung befand sich hier ein bedeu­tender Friedhof. Er musste dem Bährschen ... weiterlesen

Ausstellung und Vortrag zur Wandmalerei

24. Januar 2023 | Die Jahres­aus­stellung des Landes­amtes für Denkmal­schutz widmet sich dieses Jahr der Decken- und Wandma­lerei in Sachsen. Sie ist bis 28. April 2023 im Erdge­schoss im Ständehaus Dresden, Schloß­platz 1, zu sehen. Begleitet wird die Ausstellung von verschie­denen Vorträgen. Am 25. ... weiterlesen

Anzeige

Vonovia Dresden
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag