Artikel aus

November 2021

Wieder digital: ADVENSTER 2021

30. November 2021 | Neustadt. Zum 19. Mal wollten die Neustädter in diesem Jahr wieder Türen und Fenster im Advent öffnen und die Anwohner mit einem kultu­rellen Beitrag erfreuen. Aber coronabe­dingt ist die Aktion ADVENSTER | Fenster gucken in der Dresdner Neustadt – nur online ... weiterlesen

Die 13jährige Hanna ist zu Besuch bei der Bäckerei Matzker. Mit Bäckermeister Peter Penzel präsentiert sie die Stollen. Foto: Sabine Mutschke

Sonnenstrahl-Stollen aus der Fürstenbäckerei

30. November 2021 | Mit einem »Sonnen­strahl-Stollen« will die Fürsten­bä­ckerei Matzker die Arbeit des Sonnen­strahl e.V. Dresden unter­stützen, der sich um krebs­kranke Kinder und ihre Familien kümmert. Dafür bekommt ihr Original Dresdner Christ­stollen ein spezi­elles Label. In dem Preis für den einen Kilogramm schweren ... weiterlesen

Blaues Wunder wird saniert

29. November 2021 | Über 128 Jahre alt ist die Brücke zwischen Blasewitz und Loschwitz. Eine Sanierung ist dringend notwendig. Im Februar 2022 soll es losgehen.

Impfzentrum in der Messe Dresden ab 1. Dezember 2021

Impftaxi fährt wieder für Senioren

29. November 2021 | Ab 1. Dezember 2021 wird wieder in der Messe Dresden geimpft – nach Termin­vergabe. Im Impfzentrum Dresden können montags bis sonnabends von 10 Uhr bis 18 Uhr bis zu 1.000 Menschen pro Tag gegen den Corona-Virus geimpft werden, unabhängig ob Erst- oder Zweit­impfung oder ... weiterlesen

Ideen für das »Blaue Band Geberbach«

28. November 2021 | Im Dresdner Südosten soll die Natur rund um den Geberbach erlebbarer werden, sollen neue Rad- und Gehwege entstehen. Mehrere Varianten wurden dafür entwickelt, die der Öffentlichkeit Anfang 2022 vorgestellt werden.

Zur Eröffnung des Lesepavillons am 12. Mai 2020 kamen Fürst Putjatin, seine Gemahlin sowie Lehrer Locke und sorgten für musikalische Unterhaltung. Foto: Archiv/Trache

Treffpunkt Lesepavillon

27. November 2021 | Vor anderthalb Jahren weihten die Kleinzschachwitzer ihren Lesepavillon ein. Er hat sich zu einem echten Treffpunkt entwickelt, aber nicht jeder weiß das zu schätzen.

Feierliche Beisetzung der Kriegsopfer. Foto: Carsten Riedel

Einbettung von Kriegstoten

26. November 2021 | Der Johannisfriedhof ist der zentrale Zubettungsfriedhof im Freistaat Sachsen. Werden heute noch Kriegsopfer in Dresden geborgen, finden sie hier ihre letzte Ruhe.

Impfaktion am 1. Advent mit Termin

26. November 2021 | Dresden. Am Sonntag wird in mehreren sächsi­schen Kirchen geimpft. Die Frauen­kirche Dresden ist dabei und bietet die Möglichkeit zu Erst-, Zweit- und Booster-Impfung in außer­ge­wöhn­licher Atmosphäre. Zum Auftakt des neuen Kirchen­jahres ruft die Stiftung Frauen­kirche Dresden zum Impfen gegen das ... weiterlesen

Frauenklinik. Abbildung: Archiv Dr. Holger Rohland

Kalenderblatt

2. Dezember 1901 – Eröffnung des Stadtkrankenhauses Dresden-Johannstadt

26. November 2021 | Am 2. Dezember 2021 jährt sich zum 120. Male die Eröffnung des Stadt­kran­ken­hauses Dresden-Johann­stadt. Erbaut wurde es nach Entwürfen des 1891 zum Landbau­in­spektor und Stadt­baurat Dresdens gewählten Archi­tekten Edmund Franz Bräter (1855–1925). Es war neben dem in Dresden-Fried­rich­stadt das zweite große städtische ... weiterlesen

Karte des Busnetzes für den Dresdner Norden. Grafik: DVB

2022: Mit der Linie 78 durch den Dresdner Norden

26. November 2021 | Die Dresdner Verkehrs­be­triebe (DVB) bauen ihr Busnetz im Dresdner Norden aus. In Koope­ration mit dem Regio­nal­verkehr verkehren die DVB-Busse jetzt bis Ottendorf-Okrilla, Radeberg und Marsdorf. Ab dem 1. Januar 2022 verbindet die neue Linie 78 zahlreiche Arbeits­plätze im Dresdner Norden ohne Umsteigen ... weiterlesen

Anzeige

TU Dresden - Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag