Blasewitzer Zeitung

Ausgabe 7/2020

Juli-Ausgabe erschienen

15. Jul 2020
Blasewitzer Zeitung 7/2020

Ausgabe 6/2020

Juni-Ausgabe erschienen

24. Jun 2020

Ausgabe 5/2020

Mai-Ausgabe erschienen

27. Mai 2020
Hausfrauenbrunnen Dresden Gruna

Die Gartenheimsiedlung in Gruna

650 Jahre Gruna

17. Juli 2020 | Etwas ganz Besonderes in Gruna ist die Gartenheimsiedlung, die zwischen 1919 bis 1926 entstand. Zu jeder Wohnung gehört ein Garten. Bis heute erfreut sich das Wohnen in diesem Quartier großer Beliebheit.

Standesamt Käthe-Kollwitz-Ufer Dresden-Blasewitz

100 Jahre Eingemeindung Blasewitz

Dokumente und Ideen für das Jubiläum gesucht

17. Juli 2020 | Lange wollten die Blasewitzer ihre Eigenständigkeit bewahren. Doch am 1. April 1921 war Schluss mit der Selbstständigkeit, der Vorort kam zu Dresden dazu, so wie andere Gemeinden auch. Jetzt werden Vorschläge der Bürger gesucht, wie dieses Jubiläum begangen werden kann.

Der Findlingsbrunnen in Gruna. Foto: Pohl

Sanierung des Findlingsbrunnen in Gruna

15. Juli 2020 | Der Findlingsbrunnen ist seit seiner Einweihung vor 29 Jahren zum Wahrzeichen von Gruna geworden. Er muss saniert werden.

Erweiterung der Margon Arena

15. Juli 2020 | Die1998 eingeweihte Margon Arena soll zu einer attraktiven Sport- und Veranstaltungsstätte umgebaut werden. Dafür will die Stadt viel Geld in die Hand nehmen. Die Kosten für die Erweiterung werden auf 32,3 Millionen Euro geschätzt.

Ein lesendes Mädchen auf dem Sims zieht die Blicke der Passanten am Gebäude Österreicher Straße 61 auf sich. Hier hat die Bibliothek Laubegast ihr Zuhause. Foto: Pohl

Bibliotheken als Nachbarschaftszentren?

Bibliotheksentwicklungsplan entwirft »Zukunftsmodell 7/10«

15. Juli 2020 | Die Vision: In den nächsten Jahren könnten sich die Städtischen Bibliotheken nach und nach auch für Vereine und Initiativen öffnen, so dass sie außerhalb der Bibliothekszeiten als Treffpunkte zur Verfügung stehen.

Bildhauer Eberhard Wolf vor einer Findlingsgruppe. Foto: Pohl

Treffpunkt Findlingsbrunnen

650 Jahre Gruna

27. Juni 2020 | Seit fast 30 Jahren ist der Findlingsbrunnen in Gruna ein beliebter Treffpunkt und Wahrzeichen für den Stadtteil. Bildhauer Eberhard Wolf ist der »Vater« des Wasserspiels.

Fahrrad-Demo des ADFC am 17. Juni 2020 in der Hüblerstraße. Foto: Pohl

Radfahren oder parken?

26. Juni 2020 | Die Freude über den neuen Radweg zwischen Berggartenstraße und Schillerplatz währte nur kurz – zu groß war die Kritik, weil er nicht durchgängig ist. Jetzt soll nachgebessert werden.

Der Rothermundtpark ist eine beliebte grüne Oase. Foto: Herrmann

Deine, meine, unsere Lieblingsplätze

24. Juni 2020 | In diesem Jahr begeht Gruna sein 650-jähriges Bestehen. Was gefällt den Bewohnern am besten in ihrem Stadtteil? Sie kürten ihre Lieblingsorte, die auch in einer Festschrift dokumentiert werden.

»Mehr Platz fürs Rad« hieß es am 3. Juni 2020 bei der Fahrraddemo des ADFC auf der Wormser Straße. Foto: Pohl

Radfahren? Aber sicher!

Fahrraddemo des ADFC auf der Wormser Straße

24. Juni 2020 | Radfahren wird immer beliebter. Damit es noch flüssiger auf den Straßen rollt, müssen die Verbindungen noch besser werden. Darauf macht der ADFC mit seinen Aktionen aufmerksam.

In Nickern sind die ersten Sozialwohnungen der WiD bezugsfertig. Foto: WiD

Neue städtische Sozialwohnungen

27. Mai 2020 | Die ersten Wohnungen der kommunalen Dresdner Wohnungsbaugesellschaft WiD sind bezugsfertig. Sowohl in Nickern als auch in Zschachwitz heißt es: Mieter willkommen.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag