Stadtweite Meldungen

Der amerikanische Erfinder und Hochschullehrer Samuel Finley Breese Morse ist Namensgeber für den am Baumwiesenweg beginnenden Morseweg. Foto: Brendler

Der Morseweg in Trachau

Straßennamen im Dresdner Nordwesten

22. Oktober 2020 | Seinen Namen erhielt der Morseweg 1932. Namensgeber ist der 1791 in Charlestown geborene Erfinder und Professor Finley Breese Morse.

Musik und Programmkino Club Passage

21. Oktober 2020 | Im Gorbitzer Club Passage werden im November mehrere musikalische Leckerbissen serviert. Ein Konzert mit Unlimited Blues & Tom Cross ist am 13. November 2020 zu erleben. Am 26. November folgt die FOLKSESSION.

Mit voller Konzentration bei der Sache: Keramikflöten bauen am Stand von Elena Pagel. Foto: Möller

Hochbetrieb auf dem Galvanohof

19. Oktober 2020 | Der Kunst- und Kunsthandwerkerrinnenmarkt am 19. September 2020 im Pieschener Galvanohof war ein voller Erfolg.

Joachim Król und Lucas Vogelsang. Foto: Philipp Wente

Tag der Bibliotheken

Joachim Król, Lucas Vogelsang: Deutsche Grenzerfahrungen

19. Oktober 2020 | Schauspieler Joachim Król und Journalist Lucas Vogelsang gastieren im Rahmen des Tages der Bibliotheken in Dresden. Die Veranstaltung findet am Samstag, 24. Oktober 2020, im Konzertsaal der Dresdner Philharmonie statt.

Sandra Reppe und Doreen Kurzendörfer hatten noch mehr als ohnehin schon allen Grund zur Freude. Britta Marschler (l.) brachte zur Eröffnung zwei Schecks mit. Foto: Möller

Kinderzentrum Langebrück offiziell eingeweiht

18. Oktober 2020 | Das neue Kinderzentrum in der Friedrich-Wolf-Straße ist nun offiziell übergeben worden. Zur Feierstunde war auch Bildungsbürgermeister Jan Donhauser gekommen.

Kinder- und Jugendkonferenz im Dresdner Westen

16. Oktober 2020 | In Dresden werden Kinder und Jugendliche in die bürgerschaftliche Mitbestimmung kreativ eingebunden. Während es in einer ersten Phase um die Gestaltung von Spiel- und Sportplätzen ging, werden die Themen nun weiter gefasst.

Alina mit zwei kleinen Fans: Das Bild täuscht. Social distancing war auch beim Kinderfest im Alaunpark ein wichtiges Kriterium. Foto: Möller

Wieder toll: Das Kinderfest im Alaunpark

16. Oktober 2020 | Die BRN musste coronabedingt ausfallen, das Kinderfest im Alaunpark fand statt. Stadtbezirksbeirat stellte erstmals Fördermittel bereit.

Jason, Fynn und Carl Luca (v. l.) war es vorbehalten, den Spielplatz zu eröffnen. Foto: Möller

Spielplatz Neuländer Straße umgestaltet

16. Oktober 2020 | Rund 125.000 Euro hat die Neugestaltung des beliebten Kinderspielplatzes an er Jungen Heide gekostet. Der Stadtbezirksbeirat stellte 53.000 Euro zur Verfügung.

Der interkulturelle Verein Musaik ist für den deutschen Engagementpreis nominiert. Foto: Trache

Song für Prohlis & Engagementpreis

15. Oktober 2020 | Am letzten Wochenende fand das 7. Interkulturelle Bürgerfest des Netzwerkes »Prohlis ist bunt« statt. Im Programm: Ein Auftritt des Musaik-Orchester, dass auch für den Detuschen Engagementpreis nominiert ist. Höhepunkt des Fests: Der Prohlis-Song »Oh, mein Prohlis«.

Nachdem Siemens den VEB Transformatoren- und Röntgenwerk Dresden übernommen hatte, endete das Kapitel »TuR«. Was blieb, war der Zusammenhalt unter den ehemaligen Kolleginnen und Kollegen, die sich auch in den folgenden Jahren und Jahrzehnten regelmäßig trafen. Foto: Uwe Meyer-Clasen

»Die lebendigen Brigade-Tagebücher«

15. Oktober 2020 | Still und leise haben sie überdauert, die »Brigade-Tagebücher« der Abteilung »Technologische Planungen« des VEB Transformations- und Röntgenwerks Dresden (TuR). Jetzt sind sie dem Stadtarchiv übergeben worden.

Gebastelte Maskottchen »Löbeline«. Foto: Sd

Der Stadtteilladen wird zur kreativen Bastelwerkstatt

Neues aus dem Löbtop e. V., Oktober 2020

15. Oktober 2020 | Der Löbtauer Stadtteilladen hat für die nächsten Monate ein abwechslungsreiches Programm aufgestellt. Unter Berücksichtigung von zwingenden Corona-Maßnahmen wird das kulturelle und soziale Leben im Stadtteil Löbtau in vorbildlicher Weise aufrecht erhalten.

Kita-Leiterin Katja Hillenbrand und die stellvetretende Vorsitzende des Fördervereins der Kita Sabrina Simank (rechts). Foto: Trache

Kita Rehefelder Straße wird Zweite beim Deutschen Kita-Preis

15. Oktober 2020 | Kita Rehefelder Straße ist jetzt preisgekrönt. Ministerpräsident Kretschmer kam zur Übergabe.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag