Neustadt Zeitung

Ausgabe 4/2019

April-Ausgabe erschienen

10. Apr 2019
Neustadt Zeitung 4/2019

Ausgabe 3/2019

März-Ausgabe erschienen

20. Mrz 2019
Neustadt Zeitung 3/2019

Ausgabe 2/2019

Februar-Ausgabe erschienen

24. Feb 2019
Neustadt Zeitung 2/2019
»Die Erich Kästner Rallye gehört zu Dresden wie der Dresdner Zwinger!«, sagte 2014 der damalige Sozialbürgermeister Martin Seidel in seinem Grußwort an die Kinder. Foto: S. Meusemann/TPZ Sachsen

Tradition gerettet: Jetzt werden Kästner-Jubiläen gefeiert

19. April 2019 | Theaterpädagogisches Zentrum stand vor dem Aus. Die Arbeit geht weiter. Im Juli heißt es wieder: Parole Emil!

Ein weiterer Meilenstein: Oberbürgermeister Dirk Hilbert konnte Projektleiter Otto Graf die zweite Teilbaugenehmigung für die neue Halbleiterfabrik im Dresdner Norden übergeben. Foto: Möller

»Können auf Knopfdruck expandieren«

10. April 2019 | Zweite Teilbaugenehmigung für die neue Bosch-Halbleiterfabrik im Dresdner Norden. Innenausbau kann nun beginnen. Die ersten100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eingestellt.

Jahr für Jahr hilft Rentner Lothar Edelmann dem Kleingetier dabei, sicher über die Straße zu kommen. Foto: Möller

Molche und Kröten machen sich auf den Weg

21. März 2019 | Paarungszeit bei den Molchen, fröschen und Kröten. Stadt hat Amphibienschutzzäune aufgebaut. Ehrenamtliche helfen den Tierchen, sicher ihre Laichgewässer zu erreichen.

Beim 15. Dresdner Geschichtsmarkt in der SLUB. Foto: Möller

Voll gelungen – Versuch einer Bilanz

21. März 2019 | Dresdner Markt für Geschichte und Geschichten erlebte seine fünfzehnte Auflage. Themenschwerpunkte bildeten diesmal Sport und Tourismus. Großes Interesse beim Publikum.

Grabstätte der Familie Hoppe. Foto: Klaus Brendler

Grabstätten auf dem Dresdner Heidefriedhof

21. März 2019 | Auf dem Heidefriedhof hat auch eine Dresdner Gastronomie-Legende ihre letzte Ruhe gefunden. Theodor Hoppe war seinerzeit als Betreiber der mehrerer Gaststätten auf dem Bahnhof Dresden-Neustadt bekannt geworden.

Mit den Tauschschränken wird eine alte Idee zu neuem Leben erweckt: Der erste seiner Art steht vor der Martin-Luther-Kirche. Foto: Möller

Alaunplatzkonzept adaptieren

Teil II des Interviews zum Jahresauftakt mit Stadtbezirksamtsleiter André Barth

25. Februar 2019 | Stadtbezirksamtsleiter Andrè Barth im Gespräch mit der Neustadtzeitung. Es geht um Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit sowie die Arbeit der Neustadtkümmerin.

Die Grabstätte von Dr. phil. Schmidt. Foto: Brendler

Dr. phil. Gerhard Schmidt – Wissenschaftlicher Archivar und Landeshistoriker

Grabstätten auf dem St.-Pauli-Friedhof

23. Februar 2019 | Zu den bedeutenden Dresdner Persönlichkeiten, die auf dem St.-Pauli-Friedhof ihre letzte Ruhe gefunden haben, zählt der Archivar und Landeshistoriker Dr. Gerhard Schmidt. Sein wissenschaftliches Werk umfasst fast 250 Veröffentlichungen.

Diese Bahnunterführung im Bereich der Langebrücker Straße soll geschlossen werden. Die Bürgerinnen und Bürger sind nicht amused. Foto: Möller

Oberbürgermeister Hilbert auf Besuch in Klotzsche

22. Februar 2019 | Oberbürgermeister Dirk Hilbert auf Tour durch den Stadtteil. Abends stellt er sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Kritik und Anregungen aus dem Auditorium.

Im Foyer der Waldorfschule ist häufig Kunst zu sehen. Josefine, Arthur, Helene, Jonathan und Frida (v. l.) gehen in die 11. Klasse und wissen es zu schätzen, gemeinsam lernen zu dürfen. Foto: Trache

90 Jahre Freie Waldorfschule Dresden

22. Februar 2019 | Waldorfschule ist viel mehr als Namen tanzen. Das Konzept beinhaltet handwerklichen Unterricht ebenso wie zahlreiche Praktika. Die Abschlüsse entsprechen denen staatlicher Schulen.

Die Moderatoren Elke Egger und Dr. Raimund Ottow im Dialog mit Veronika (l.) aus der Ukraine. Foto: Trache

»Dialog in Deutsch«

Unterstützung beim Spracherwerb als ein Schlüssel für Integration

20. Februar 2019 | In der Prohliser Bibliothek wird ein Projekt aus Hamburg ausprobiert. In moderierter Form unterhalten sich Flüchtlinge und Zuwanderer mit Einheimischen über Alltagsfragen in Deutsch. Dadurch lernt man sich gegenseitig kennen und achten.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag