Pieschener Zeitung

Ausgabe 9/2019

September-Ausgabe erschienen

18. Sep 2019
Pieschener Zeitung 9/2019

Ausgabe 8/2019

August-Ausgabe erschienen

21. Aug 2019
Pieschener Zeitung 8/2019

Ausgabe 7/2019

Juli-Ausgabe erschienen

3. Jul 2019
Pieschener Zeitung 7/2019
Verlegerin Else Gold lebt und arbeitet in Meißen. Die »Zündblättchen« versteht sie als Kunstobjekte.

»Man muss den Dingen Zeit lassen«

20. September 2019 | Seit 2004 gibt Else Gold die »Zündblättchen« heraus. Grafiken daraus sind jetzt in der Werkgalerie zu sehen.

Wettbewerb verlängert

19. September 2019 | Der Wettbewerb um die schönste Gebäudebegrünung Dresdens wird bis Mitte Oktober verlängert. Grund ist das gestiegene Interesse der Dresdnerinnen und Dresdner.

Heute ist die Washingtonstraße eine vielbefahrene Verkehrsader, an der sich Handel und Gewerbe sehr zahlreich angesiedelt hat. Foto: Peter Haschenz

Die Washingtonstraße

Straßennamen im Dresdner Nordwesten

19. September 2019 | Früher hieß die heutige Washingtonstraße schlicht »Am Flugplatz«. Mit der Verlegung des Kaditzer Flugplatzes auf den Heller wurde dieser Name obsolet.

Die beiden Synchronschwimmerinnen Hanna und Lisa vom Post SV Dresden machten auch auf dem Trockenen eine gute Figur.Foto: Möller

Pieschen kämpft für sein Sachsenbad

18. September 2019 | Am 8. September 2019 war »Tag des offenen Denkmals«. Die Initiative »Endlich Wasser ins Sachsenbad« nutzte die Gelegenheit, einmal mehr für die Revitalisierung der vor sich hin gammelnden Ruine zu werben.

Tag der offenen Tür: Rein ins Theaterhaus Rudi

26. August 2019 | Das Theaterhaus Rudi in Kaditz lädt zum »Tag der offenen Tür« ein. Die verschiedenen Theatergruppen sind mit Szenen aus ihren Programmen vertreten.

Geschäftsführerwechsel beim SV Motor Mickten-Dresden e. V.

24. August 2019 | Steffen Sadlau geht, Annett Hofmann hat übernommen. Der SV Motor Mickten hat eine neue Geschäftsführerin.

Mit künftigen Wählern auf Augenhöhe: Kultusminister Christian Piwarz ließ es sich nicht nehmen, persönlich zur Eröffnung der neuen Krippe am Trachenberger Platz zu erscheinen. Im Gepäck, wie es sich gehört, ein Präsent für die Kleinen. Foto: Möller

Krippe »Haus der Kinder« eröffnet

23. August 2019 | Großer Bahnhof: Zur Eröffnung der neuen Krippe am Trachenberger Platz erschienen Kultusminister Christian Piwarz und der Dresdner Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann. Am Donnerstag, 29. August 2019 ist »Tag der offenen Tür«.

Klettes Name ist eng mit den Dresdner Bahnhofsneubauten verbunden. Foto: Uwe Meyer-Clasen

Otto Reinhold Klette (1850–1897)

Grabstätten auf dem St.-Pauli-Friedhof

22. August 2019 | Zu den namhaften Dresdner Persönlichkeiten, die auf dem St.-Pauli-Friedhof ihre letzte Ruhe fanden, zählt Otto Reinhold Klette. 1880 wurde er zum Vorstand des Technischen Hauptbüros für die Dresdner Bahnhofsbauten berufen.

Kaum noch vorstellbar: In der Mohnstraße reihte sich einst Geschäft an Geschäft. Foto: Brendler

Die Mohnstraße in Pieschen

Straßennamen im Dresdner Nordwesten

22. August 2019 | Die Mohnstraße trägt den Namen eines Lehrers, der sich um Pieschen verdient gemacht hat. Einst reihte sich hier Geschäft an Geschäft.

Gedenkstein »Stirb und werde« auf dem Heidefriedhof Dresden. Foto: Brendler

Prof. Rudolf Sitte – Bildhauer, Maler, Grafiker und Kunstkeramiker

Grabstätten auf dem Dresdner Heidefriedhof

5. Juli 2019 | Auf demm in den 1930er Jahren angelegten Dresdner Heidefriedhof befinden sich auch die zahlreiche Gräber bekannter Politiker, Wissenschaftler und Künstler. Zu ihnen zählt auuch Prof. Rudolf Sitte, der hier 2009 sein letzte Ruhe fand.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag