Löbtauer Anzeiger

Ausgabe 1/2020

Januar-Ausgabe erschienen

22. Jan 2020
Löbtauer Anzeiger 1/2020

Ausgabe 12/2019

Dezember-Ausgabe erschienen

4. Dez 2019
Löbtauer Anzeiger 12/2019

Ausgabe 11/2019

November-Ausgabe erschienen

13. Nov 2019
Löbtauer Anzeiger 11/2019
Ortsamtsleiterin Irina Brauner. Foto: Ulrich Brauner

Grußwort der Stadtbezirksamtsleiterin – Jahresrückblick 2019

25. Januar 2020 | Die Stadtbezirksamtsleiterin für Plauen/Cotta Irina Brauner gibt einen Jahresrückblick und einen ersten Ausblick auf das neue Jahr.

Löbtauer Industriegeschichten

Löbtop e.V. feiert 2020 das Jahr der Industriekultur

24. Januar 2020 | Das Jahr 2020 steht beim Löbtop e.V. im Zeichen des Jahres der Industriekultur. Die Löbtauer Industriegeschichte ist reich an Traditionen, die mit dem Fleiß vieler Dresdner verbunden sind.

Durch den Ausbau der Menageriestraße in der Friedrichstadt wurde der öffentliche Verkehrsraum geordnet. Die neu gepflanzten Bäume lockern den gepflasterten Bereich auf. Foto: Steffen Dietrich

Friedrichstadt weiter aufgewertet

Institutsgasse und Menageriestraße für rund 900.000 Euro ausgebaut

23. Januar 2020 | Die Landeshauptstadt hat rund 900.000 Euro in den Ausbau der Menageriestraße und der Institutsgasse investiert. Dabei wurden auch 19 neue Bäume geplanzt.

Neue Konzertreihe an der Hochschule für Musik Dresden

21. Januar 2020 | Für Freunde der Musik gibt es in Dresden zukünftig einen neuen Ohrenschmaus. An der Hochschule der Musik startet am Donnerstag, 23. Januar 2020, eine neue Musikreihe.

Die Dresdner Fotokünstler Uwe Teich und Uta Caroline Thom vor Werken in der Hoffnungskirche. Foto: Lill

Bilder vom Wert und der Wirkung unsichtbarer Dinge

Ausstellung von Dresdner Fotokünstlern in der Löbtauer Hoffnungskirche noch bis zum 26. Januar 2020

13. Januar 2020 | In der Löbtauer Hoffnungskirche widmet sich derzeit eine Fotoausstellung dem künstlerischen Ausdruck des Unsichtbaren. Die Dresdner Fotokünstler Uta Caroline Thom und Uwe Teich beschäftigen sich dabei unter anderem mit dem Glauben an Gott.

Der Sänger der Prinzen Sebastian Krumbiegel beim Angießen eines zum Tag der Wissenschaften gepflanzten Baumes. Krumbiegel ist seit Jahren, neben seiner Bandkarriere, in Demokratieprojekten aktiv. Foto: Claudia Trache

Bürgerrechtler und ein »Prinz«

13. Tag der Wissenschaften brachte Schüler mit Experten ins Gespräch

5. Januar 2020 | Zum 13. Tag der Wissenschaften kamen Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums des Berusschulzentrums für Gastgewerbe Dresden »Ernst Lößnitzer« mit Experten ins Gespräch.

Die Elbtiger in Aktion. Foto: Claudia Trache

Trommelgruppe Elbtiger

10. Dezember 2019 | Die Fans sind bekanntlich eine Macht. Erst Recht, wenn sie mit großen Trommeln daher kommen, wie die Elbtiger. Die Fanarbeit ist nicht nur ein großer Spaß, sondern macht auch etwas Mühe. Der HC Elbflorenz jedenfalls freut sich über die laute Unterstützung.

Bernhard Hering (l.) und Christian Pilz, zwei Dresdner Nationalspieler im Paraeishockey. Foto: Claudia Trache

Mehr Lebensfreude mit Wintersport

Dresdner Spieler im Nationalkader bei der Paraeishockey-WM

9. Dezember 2019 | Dresden hat mehrere Nationalspieler im Paraeishockey. Im November waren sie bei den Weltmeisterschaften in Berlin dabei.

Bürgerbüro Gorbitz eröffnet

6. Dezember 2019 | In Gorbitz öffnete unlängst am Amalie-Dietrich-Platz das Bürgerbüro Cotta seine Tür. Für die Gorbitzer bedeutet das eine optimale Ergänzung der vorhandenen Beratungsmöglichkeiten.

Beim Training der Linedance-Gruppe beim TC Saxonia. Foto: Claudia Trache

Training für den »Tanz der Cowboys«

Neue Tanzsportgruppe für Linedance beim TC Saxonia

4. Dezember 2019 | Eine Line Dance Gruppe sorgt für neue sportliche Höhepunkte im Dresdner Westen. Line Dance hat seine Wurzeln im Wilden Westen. Wer mitmachen will, ist gern zum Ausprobieren gesehen.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag