Zum Thema

666 Jahre Niedersedlitz

DeR Festumzug bildete den Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten in Niedersedlitz. Foto: Ziegner
Mit Bildergalerie

666 Jahre im Zeitraffer

25. September 2016 | Der Umzug zu »666 Jahre Niedersedlitz« bildet einen Höhepunkt des Festwochenendes.

Oberbürgermeister unterstützt Niedersedlitzer Jubiläumsfeier

666 Jahre Niedersedlitz

6. Mai 2016 | Wenn am 26. August, 18 Uhr, das Festwochenende anlässlich der 666. Wiederkehr der urkundlichen Ersterwähnung von Niedersedlitz und dessen Eingemeindung nach Dresden vor 66 Jahren eröffnet wird, dann steht neben dem Vorsitzenden des Heimatvereins Niedersedlitz e. V. Wolfgang Krusch auch der Dresdner Oberbürgermeister Dirk Hilbert auf der Bühne und feiert mit. Oberbürgermeister Hilbert ist Schirmherr der Festveranstaltung 666 Jahre Niedersedlitz.

Der Heimatverein setzte sich dafür ein, dass die "Blumenpflückerin" am 2. Juni 2012 nach langem "Exil" wieder an ihren Ursprungsort zurückkehrte. Foto: StZ/Archiv

666 Jahre Niedersedlitz

16. Februar 2016 | Am 16. Februar 1350, genau vor 666 Jahren, wurde das Dorf Niedersedlitz erstmals erwähnt. Außerdem jährt sich auch zum 66. Mal das Jahr seiner Eingemeindung nach Dresden 1950 in diesem Jahr. Grund zum Feiern!

Anzeige

ad_brunnenbuch