Zum Thema

Dampfmaschine

Winterpause auf dem Trockenen: Vor dem Saisonstart wurden die historischen Dampfer auf der Werft in Laubegast auf Herz und Nieren geprüft. Seit 4. März sind die ersten Schiffe wieder auf dem Wasser unterwegs zur Schlösserrundfahrt, pünktlich vor Ostern beginnt die Nebensaison. Foto: Trache

Frühling ahoi!

Sächsische Dampfschiff-Flotte feiert ihr 180-jähriges Bestehen

15. März 2016 | 2016 ist ein großes Jahr für die Sächsische Dampfschifffahrt. Nicht nur das Unternehmen blickt auf 180 Jahre zurück. Es gibt gleich drei Dampfschiffe, die ebenfalls runde Jubiläen feiern. So ist die Dresden seit 90 Jahren, die Pillnitz seit 130 Jahren und der Personendampfer Kurort Rathen seit 120 Jahren unterwegs. Außerdem fährt die Diesbar mit der weltweit ältesten Dampfmaschine (175 Jahre), die auf einem Raddampfer verwendet wird.