Zum Thema

Integration

Bürgerforum zur Stadtteilkultur

Kreative Werkstatt lädt Pieschener am 29. August ein

23. August 2017 | Dresdens Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch diskutiert mit Bürgerinnen und Bürgern in Vorbereitung der Kulturhauptstadtbewerbung Dresdens im Jahr 2025. Was ist nötig, um die Stadtteilkultur weiterzuentwickeln?

Projektleiter Julian Klingenberg (2. von rechts) gibt seine Liebe zum Gärtnern in einem Flüchtlingsprojekt in der Unterkunft Boxberger Straße weiter. Beim gemeinsamen Säen und Ernten können die Neuankömmlinge auch ihre Erfahrungen aus der Heimat miteinbringen. Vielleicht hilft es auch beim Wurzelnschlagen in Dresden. Foto: Trache

Integrationslotsen für Flüchtlinge

17. August 2016 | Deutschlandweit hat der Malteser Hilfsdienst mit den »Inte­grationslotsen« ein neues Projekt ins Leben gerufen, das die Asylbewerber und Geflüchteten dabei unterstützen soll, sich in ihrer neuen Heimat einzuleben. Seit Juli dieses Jahres ist das Projekt auch in Dresden angelaufen.

Anzeige

ad_brunnenbuch