Zum Thema

Mobile Jugendarbeit Leuben

Bilden ein gutes Team: die Sozialarbeiter Antje Skupin und Willi Löffler und die Praktikantin Sophia Becker (r.). Foto: Trache

Mobile Jugendarbeiter in Leuben

Seit März wieder auf der Straße in Dresden-Leuben unterwegs

15. April 2017 | Seit anderthalb Jahren sind in Leuben mobile Jugendarbeiter unterwegs. Ihre Sozialraum­analyse haben sie inzwischen beendet. Die Sozialarbeiter bieten Beratung, Gespräche und Bewerbungstraining an, unterstützen die Jugendlichen aber auch bei der Planung von Aktionen. Wenn die Tage wärmer werden, steht der Tischkicker wieder vor dem Büro als Erkennungszeichen. Eine Einladung zum Herein­schauen! Denn mittlerweile haben die Sozialarbeiter auch ein Büro an der Stephansonstraße.

Immer auf Achse im Stadtteil: Tobias Bohnet, Willi Löffler, Steve Langer und Antje Skupin (v. l.n.r.). Foto: Trache

Mobile Jugendarbeit in Leuben

3. Mai 2016 | Seit Anfang März dieses Jahres ist das Team der mobilen Jugendarbeit Leuben (MOLE) komplett. Die Sozialarbeiter erkunden im Orts­amtsgebiet Leuben die Lebenswelt der Jugendlichen, kommen mit ihnen ins Gespräch, stehen für Beratungen zur Verfügung. Die Kerngebiete sind dabei Altleuben, die Kiesgrube, Laubegast sowie Großzschachwitz.

Anzeige

ad_brunnenbuch