Spielen, Knobeln, Schnellpuzzeln

Familien-Spiele-Fest(ung) Königstein am 25. und 26. Mai

17. Mai 2024 | Spielen und Wetteifern auf dem Tafelberg in der Sächsi­schen Schweiz: Am Wochenende 25./26. Mai ist jeweils von 12 bis 17 Uhr auf der Festung König­stein das Spiele-Event „Familien-Spiele-Fest(ung)“ zu erleben. Neben neuen und klassi­schen Kinder- und Gesell­schafts­spielen stehen auch histo­rische Zeitver­treibe ... weiterlesen

Traditionelles Pfingstsingen am Pfingstmontag

17. Mai 2024 | Auch in diesem Jahr findet am kommenden Pfingst­montag, den 20. Mai 2024, ab 11 Uhr wieder das tradi­tio­nelle Pfingst­singen am Fichteturm in Dresden-Plauen statt. Dazu lädt der Stadt­teil­verein Dresden-Plauen Mitein­ander e.V. alle Bürge­rinnen und Bürger zu einem gemein­samen kultu­rellen Begeg­nungs­vor­mittag ein. ... weiterlesen

Katrin Schumacher: Liste der gebliebenen Dinge

Lesung am 22. 5. 2024 in der Bibliothek Südvorstadt

17. Mai 2024 | Litera­tur­re­dak­teurin Katrin Schumacher erzählt in ihrem Debüt von dem Paar Kato und Mirren. Kato kocht Still­leben aus der Kunst nach, Mirren malt. Als die beiden in ein grünes Provi­sorium ziehen, bröckeln dort nicht nur die Wände, sondern auch Raum und ... weiterlesen

Wer zeitig genug aufsteht, sieht noch die Nebelschwaden rund um Basteibrücke und Wehlgrund. Eines der berühmten Motive Caspar David Friedrichs, das Felsentor Neurathen im Gemälde „Felsenschlucht“, findet sich auf der Basteibrücke. Foto: Sebastian Rose/Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.

Zu Pfingsten in die Sächsische Schweiz

Romantisch wandern auf den Spuren von Caspar David Friedrich

15. Mai 2024 | Es ist kein Geheimnis, dass gerade zu Feier­tagen wie Pfingsten die Sächsische Schweiz viele Natur­freunde anzieht. Jetzt gibt es eine neue kostenlose Wander­karte mit dem Titel „Caspar David Friedrich in der Sächsi­schen Schweiz“. Anlass ist der 250. Geburtstag des Malers (1774–1840). ... weiterlesen

Vortrag zu Schiller und Körner

13. Mai 2024 | Im Stadt­be­zirksamt Loschwitz, Grund­straße 3, findet am 17. Mai 2024, 18 Uhr, ein Vortrag über die Verbindung von Friedrich Schiller und Christian Gottfried Körner statt. Körner war mehr als „nur“ Freund, Förderer und litera­ri­scher Nachlass­ver­walter Schillers – Christian Gottfried Körner war vielleicht der ... weiterlesen

Was hat der Verkehrsversuch am Blauen Wunder gebracht?

Gute Ergebnisse für Rad- und Fußverkehr, kritische Werte für Kfz und ÖPNV

13. Mai 2024 | Anfang Mai stellte die Stadt­ver­waltung eine erste Analyse zum Verkehrs­versuch am Blauen Wunder und am Schil­ler­platz vor. Demnach profi­tierten Radfahrer und Fußgänger von der geänderten Verkehrs­si­tuation auf der Brücke mit den separaten Radstreifen. Demnach nutzten 89 Prozent der Radfahrer (rund 400 Personen) ... weiterlesen

Rettungsschwimmerin Christin Schmid auf „Probefahrt“ mit dem Lifter. Foto: Lebenshilfe Dresden e.V.

Am 16. Mai öffnet das Zschonergrundbad

Mit dem Lift geht es barrierefrei ins Becken

13. Mai 2024 | Ab 16. Mai 2024, täglich ab 12  Uhr, kann im Zscho­ner­grundbad wieder geschwommen, gebadet, relaxt werden. Neu ist ein Lifter am Beckenrand. Mit dessen Hilfe gelangen auch Badegäste mit schwerer Bewegungs­ein­schränkung ins Wasser. Das Vorhaben ist im Rahmen der Aktion „Lieblings­plätze ... weiterlesen

Vortrag über Caspar David Friedrich

13. Mai 2024 | Caspar David Friedrich, geboren am 5. September 1774 in Greifswald, gestorben am 7.  Mai 1840 in Dresden, gilt als einer der berühm­testen Landschafts­maler. In Dresden wurde er der Künstler, den wir heute bewundern. Die Sächsische Schweiz, die böhmi­schen Berge und das Riesen­ge­birge inspi­rierten ... weiterlesen

Leuben: Dixieland-Open-Air „Lebenskünstler“

13. Mai 2024 | Beim inklu­siven Straßenfest in Leuben wird es am 15. Mai 2024, ab 15 Uhr, wieder hoch hergehen: Unter dem Motto „Lebens­künstler“ feiern alle Jazzlieb­haber sowie insbe­sondere Menschen mit Behin­derung die Vielfalt der Gemein­schaft. Die Cultus gGmbH der Landes­haupt­stadt Dresden lädt im Rahmen ... weiterlesen

Briefwahlbüro für die Europa- und Kommunalwahl ab 13. Mai 2024

Briefwahlantrag online, schriftlich, per E-Mail oder im Briefwahlbüro stellen

13. Mai 2024 | Seit Anfang Mai erhalten die Dresd­ne­rinnen und Dresdner ihre Wahlbe­nach­rich­ti­gungen für die Europa- und Kommu­nalwahl. Wer zur Wahl am 9. Juni 2024 verhindert ist, kann per Brief wählen. Über 4.000 Brief­wahl­an­träge sind bereits einge­gangen. Am 13. Mai öffnet das Brief­wahlbüro auf der Theater­straße ... weiterlesen

Einladung zur Jubiläumsfeier. Foto: Vitanas

20 Jahre Vitanas Senioren Centrum Am Blauen Wunder

9. Mai 2024 | Vor 20 Jahren wurde das Senio­ren­zentrum Vitanas am Schil­ler­platz in Blasewitz eröffnet. Dieses Ereignis wird am 14. Mai 2024, ab 14 Uhr, mit einer Jubilä­ums­feier begangen. Nach dem Sektempfang und den Grußworten und Ansprachen von Centrums­lei­terin Annette Klimczuk und Bezirks­amts­leiter Christian Barth wird ... weiterlesen

Dixiefestival mit 44 Veranstaltungen bis zum Pfingstsonntag. Foto: PR

Ab Sonntag 52. Internationales Dixielandfestival

Auftakt am 12. Mai 2024 im Dresdner Zoo

8. Mai 2024 | 38 Bands und Solisten, darunter 12 aus Dresden, 250 Stunden Musik, 44 Veran­stal­tungen – das ist das 52. Inter­na­tionale Dixie­land­fes­tival in Dresden. Am 12. Mai 2024 startet das weltweit größte und älteste Musik­fes­tival für Tradi­tional Jazz. Zum Auftakt gibt es ab 10 Uhr das tradi­tio­nelle „Dixieland ... weiterlesen

Das Blockhaus am Eröffnungswochenende: Hinter der restaurierten barocken Fassade verbirgt sich außergewöhnliche moderne Architektur. Hier ist jetzt das Archiv der Avantgarden zu Hause. Foto: Pohl

Archiv der Avantgarden im Blockhaus

Erste Ausstellung: „Archiv der Träume“

7. Mai 2024 | Die Kunst- und Kultur­stadt Dresden ist um eine Perle reicher: Das Archiv der Avant­garden – Egidio Marzona (ADA) ist seit dem Wochenende 4./5. Mai 2024 eröffnet. Es hat sein eigenes Domizil, das fünf Jahre lang umgebaute histo­rische Blockhaus am Elbufer gegenüber ... weiterlesen

Sehr erfrischend: Die Brunnen vor dem Kulturpalast. Foto: Pohl

Brunnensaison in Dresden hat begonnen

Auch der Hietzigbrunnen am Rathaus sprudelt nach zwei Jahren Pause wieder

7. Mai 2024 | Dresden zählt mit über 300 Brunnen und Wasser­spielen zu den brunnen­reichsten Städten Deutsch­lands. Die beliebten Treff­punkte beleben Parks und Plätze. Wenn die Brunnen nach der Winter­pause wieder sprudeln, ist der Frühling richtig angekommen. Nach und nach wird jetzt ein Wasser­spiel ... weiterlesen

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag