Bürgergespräch zur Weinbergskirche

Veröffentlicht am Mittwoch, 6. Oktober 2021

Trachen­berge. Die Lauren­ti­us­kirch­ge­meinde und die Landes­haupt­stadt Dresden beabsich­tigen, das öffentlich zugäng­liche Außen­ge­lände der Weinbergs­kirche Trachen­berge neu zu gestalten. Zu diesem Thema sind auch die Vorstel­lungen der Bürger gefragt. Deshalb findet am 11. Oktober 2021 von 15.30 bis 18 Uhr auf dem Gelände ... weiterlesen

Die Weinbergskirche ist zu einem beliebten Veranstaltungsort geworden. Das Konzert am 8. Oktober ist bereits ausverkauft. Am 13. November ist schottische Folk-Musik zu hören. Foto: Archiv StZ

Die Weinbergskirche ist zu einem beliebten Veranstaltungsort geworden. Das Konzert am 8. Oktober ist bereits ausverkauft. Am 13. November ist schottische Folk-Musik zu hören.

Foto: Archiv StZ

Trachen­berge. Die Lauren­ti­us­kirch­ge­meinde und die Landes­haupt­stadt Dresden beabsich­tigen, das öffentlich zugäng­liche Außen­ge­lände der Weinbergs­kirche Trachen­berge neu zu gestalten. Zu diesem Thema sind auch die Vorstel­lungen der Bürger gefragt. Deshalb findet am 11. Oktober 2021 von 15.30 bis 18 Uhr auf dem Gelände der Weinbergs­kirche, Albert-Hensel-Straße 3, ein Bürger­ge­spräch mit Rundgang statt. Alle Inter­es­sierten sind einge­laden, die Freifläche zu erkunden, mit Vertre­te­rinnen und Vertretern der Kirch­ge­meinde und des Amtes für Stadtgrün und Abfall­wirt­schaft sowie dem Planungsbüro »freiraum­ent­wicklung ehrler« ins Gespräch zu kommen und die künftige Gestaltung der Fläche zu besprechen.

Die Weinbergs­kirche Trachen­berge gehört seit 2006 zur Ev.-Luth. Lauren­ti­us­kirch­ge­meinde in Dresden. Um die Kirche zu einem leben­digen Ort der Begegnung werden zu lassen, veran­staltet der Verein »Kultur­Kirche Weinberg Dresden-Trachen­berge e. V.« regel­mäßig Konzerte, Lesungen und andere kultu­relle Veran­stal­tungen.

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

zu vermieten
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag