Kurz notiert

Musik und Theologie

Hinzugefügt am 22. Oktober 2018

Blasewitz. Die Hochschule für Kirchen­musik Dresden lädt am 1. November, 19 Uhr, zu einem öffent­lichen Vortrag ein. Im Chorsaal, Käthe-Kollwitz-Ufer 97, spricht Marcus Steven über »Beobach­tungen zwischen Erde und Himmel, irdischem Krieg und himmli­schen Frieden anhand der Requiem-Verto­nungen von B. Britten und G. Fauré.«

Der Vortrag bildet den Auftakt zu einer auf acht Abende angelegten Reihe unter dem General­thema »Musik und Theologie«, die einmal monatlich donnerstags statt­findet. Ihr Ziel ist es, anhand konkreter Werke aufzu­zeigen, wie Musik geist­liche Inhalte zum Ausdruck bringt.

Der Referent Marcus Steven ist Dozent für Chorleitung, Orgel und Impro­vi­sation sowie Leiter der C-Ausbildung an der Hochschule für Kirchen­musik Dresden.

Der Eintritt ist frei.

www.kirchenmusik-dresden.de

Christine Pohl

Forum zu Hochhausprojekten

Hinzugefügt am 22. Oktober 2018

»Braucht Dresden Hochhäuser?« lautet die Überschrift des Forums, das am 29. Oktober, 18 Uhr, im Stadt­museum statt­findet. Hinter­grund ist die Diskussion um neue Standorte von Hochhäusern in der Landes­haupt­stadt, um die Bewahrung der histo­ri­schen Stadt­sil­houette, um die Entwicklung eines Leitbildes für geplante Neubauten, die über 22 Meter hoch sind. Die Gesell­schaft Histo­ri­scher Neumarkt Dresden lädt Experten, Stadträte und Bürger zum Meinungs­aus­tausch ein. Erwartet wird auch der Baubür­ger­meister Raoul Schmidt-Lamontain. Die Veran­staltung ist Auftakt einer Reihe von Foren, die der Verein anlässlich seines 20-jährigen Bestehens organi­siert. Die Veran­staltung ist kostenfrei. 

Christine Pohl

13. Johannstädter Drachenfest

Hinzugefügt am 5. Oktober 2018

Johann­stadt. Das tradi­tio­nelle Drachenfest auf den Elbwiesen am Fährgarten in Johann­stadt steigt am Sonntag, 7. Oktober 2018, ab 11 Uhr.  Wer möchte, kann auch sein eigenes Flugobjekt basteln.

Die Drachen­freunde Dresden e.V. präsen­tieren verschiedene Großdrachen. Gaukler und Musiker entführen die Besucher in Drachen­tra­di­tionen aus aller Welt. Mit dabei das Netzwerk »Willkommen in Johann­stadt«.

Das Fest wird unter­stützt von den Inter­kul­tu­rellen Tagen Dresden.

Christine Pohl

Ältere Kurzmeldungen

Ausstellung im Ortsamt

Hinzugefügt am 11. September 2018

Leuben. Anlässlich der Inter­kul­tu­rellen Tage Dresden wird bis 12. Oktober im Ortsamt Leuben, Hertz­straße 23, die Ausstellung „Inter­kul­tu­relle Tandems in Dresden“ gezeigt. Studen­tinnen und Studenten inter­viewten und fotogra­fierten für das Projekt insgesamt 17 Geflüchtete und Einhei­mische im Alter von 18 bis 69 Jahren. In indivi­du­ellen Gespräche lernten sich die Paare kennen, sprachen über ihre gegen­sei­tigen Erwar­tungen und die Verän­de­rungen, die sich im Laufe ihrer Begeg­nungen ergaben. Das Tandem­projekt gibt Auskunft darüber, wie sich Dresd­ne­rinnen und Dresdner für Geflüchtete engagieren. Die Ausstellung ist Ergebnis einer Koope­ration mit dem Putja­tinhaus. Der Eintritt ist frei.

Christine Pohl

Musikalisches Nachbarschaftspicknick

Hinzugefügt am 7. September 2018

Gruna. Mit einem gemein­samen Picknick  wird am Samstag, 8. September 2018, im Rother­mundtpark der Abschluss der Grunaer Nachbar­schaftstage gefeiert. Tische und Bänke werden bereit­ge­stellt. Jeder bringt mit, was er gern essen und trinken oder mit anderen teilen möchte. Für Unter­haltung ist ebenfalls gesorgt. Es wird einen Zirkus­workshop geben und ab 15 Uhr Musik erklingen. 15.30 Uhr tritt Anneli, die singende, ehemalige Kranken­schwester auf,  16 Uhr gibt es Rock unplugged. Bei Regen findet die Veran­staltung im Eltern-Kind-Büro, Rosen­berg­straße 10, statt.

Am Vormittag,  11 Uhr, sind Inter­es­sierte an der Stadt­teil­ge­schichte und am Zeitzeu­ge­n­aus­tausch einge­laden in den Bürger­treff »Grunaer Aue« auf der Winter­berg­straße 31c, wo auch ein Stadt­teil­archiv entstehen wird.

Das vollständige Programm finden Sie hier: http://dresden-gruna.de/events/

Christine Pohl

Konzert des Männerchor Striesen

Hinzugefügt am 5. September 2018

Johann­stadt. Der Männerchor Striesen lädt zu seinem nächsten Konzert ein. Es findet am Samstag, 8. September 2018, in der Trini­ta­tis­kir­ch­ruine, Trini­ta­tis­platz, statt, Beginn ist 16.30 Uhr.

Christine Pohl

Arbeiten an Brücke über den Gorbitzbach

Hinzugefügt am 3. September 2018

Gorbitz. Bis zum Freitag, dem 14. September 2018, baut die Landes­haupt­stadt Dresden an der Brücke am Spartenweg über den Gorbitzbach. Unter anderem säubert und repariert die von der Stadt beauf­tragte Firma die Abdeckungen der unter der Straßen­ober­fläche verlegten Leitungen. Zur besseren Entwäs­serung der Brücke wird eine Kasten­rinne neu eingebaut. Während der Bauar­beiten ist die Brücke gesperrt. Eine ausge­schil­derte Umleitung führt die Fußgänger und Radfahrer über die Brücke am Dahli­enweg. Die Baukosten belaufen sich auf rund 23.000 Euro.

Alle aktuellen Verkehrs­ein­schrän­kungen im Themen­stadtplan: www.dresden.de/verkehrsbehinderungen

Dirk Rostig

17. Fahrrad-Sponsorenrallye in Gorbitz

Hinzugefügt am 3. September 2018

Gorbitz. Am Sonntag, dem 16. September 2018, findet zum 17. Mal die Gorbitzer Fahrrad-Sponsoren-Rallye 2018 statt. Zusammen mit Möbel Kraft werben damit die Ev.-Luth. Philippus-Kirch­ge­meinde und das Jugendhaus »InterWall« finan­zielle Mittel für die Arbeit mit Senioren bzw. ein Jugend-Projekt ein. Fahrrad­fahrer aller Alters­gruppen werden von 15 bis 17 Uhr auf der Strecke rund um das Möbelhaus Möbel Kraft ihr Bestes geben. Denn die Sponsoren zahlen für jeden gefah­renen Kilometer Geld für einen guten Zweck. Als Sieger wird ausge­zeichnet, wer die meisten Kilometer gefahren ist bzw. die höchsten Sponso­ren­gelder einge­bracht hat. Dabei gibt es Wander­pokale und schöne Sachpreise zu gewinnen. Auch Zuschauer sind willkommen. Es gibt Großspiele für Kinder sowie einen Verkauf von Kaffee, Kuchen, Gegrilltem und Kaltge­tränken. Bei schönem Wetter lädt eine Hüpfburg ein. Die Veran­staltung ist offen für alle. Wer mitfahren möchte, findet alle Infor­ma­tionen unter www.kirchspiel-dresden-west.de/aktuelles.

Dirk Rostig

Computer-Schnupperkurs

Hinzugefügt am 30. August 2018

Seit 17 Jahren unter­stützt der Dresdner PC-Verein »ARTOS – die medien­ge­mein­schaft e. V.« ältere Compu­ter­in­ter­es­sierte bei der Arbeit am Computer und beim Umgang mit mobilen Geräten. Die nächste Infor­ma­ti­ons­ver­an­staltung findet am Mittwoch, 5. September 2018, von 10 bis 12 Uhr in den Räumen des Vereins statt. Sie befinden sich im »sachs.ona geschäftspark« Straße des 17. Juni Nr. 25 - ehemals Sachsenwerk Nieder­sedlitz. Nach vorhe­riger Anmeldung kann ein Aufzug genutzt werden.

Anmel­dungen werden gern unter der Tel. 0351 25381477 angenommen.

www.artos.de

Christine Pohl

Bürgerversammlung zum Thema »Wem gehört die Johannstadt?«

Hinzugefügt am 30. August 2018

Johann­stadt. Über den sozialen Wohnungsbau in ihrem Stadtteil können die Anwohner der Johann­stadt am Dienstag, 4. September 2018, disku­tieren. In der Bürger­ver­sammlung »Wem gehört die Johann­stadt?« steht u.a. der umstrittene Neubau in der Florian-Geyer-Straße auf der Tages­ordnung, über den am Mittwoch, 5. September 2018, der Petiti­ons­aus­schuss beraten wird. Die Bürger­ver­sammlung beginnt 19.30 Uhr im Johann­städter Kultur­treff, Elisen­straße 35. An Anwesenheit mehrerer Stadträte wird auch darüber disku­tiert, wie Anwohner angemessen beteiligt werden können, wie man soziale Vielfalt erhalten und den Stadtteil attrak­tiver machen kann. Zu Gast ist auch Steffen Jäckel von »Wohnen in Dresden« (WiD).

Veran­stalter ist das Herbert-Wehner-Bildungswerk für Kommu­nal­po­litik aus Dresden. Der Eintritt ist frei.

Nähere Infor­ma­tionen unter 0351 8040220 oder per Mail an info@wehnerwerk.de.

Christine Pohl

Sommerfest im Kraftwerk Mitte

Hinzugefügt am 30. August 2018

Zum Sommerfest im Kraftwerk Mitte am Samstag, 1. September 2018, präsen­tiert sich auch die Puppen­thea­ter­sammlung, unter­stützt durch ihren Förder­verein Freunde der Puppen­thea­ter­sammlung Dresden e.V. Von 14 bis 22 Uhr wird über die Geschichte und Zukunft der Sammlung infor­miert. Wer möchte, kann zum Sommerfest gerne eine der Modell­fi­guren in die Hand nehmen und sein Geschick als Puppen­spieler auspro­bieren. Mit dabei ist eine Riesen­ma­rio­nette und eine Theatrum-mundi-Figur. Auch eine Bastel­strecke ist geplant. Weiterhin bietet der Verein eigene Publi­kation und Produkte an, darunter eine Kasper-Wackel­figur, die ein Minia­tu­ren­her­steller aus dem Erzge­birge extra für den Verein geschaffen hat. Den Stand von Sammlung und Verein finden die Besucher in der Theater­gasse – gegenüber dem Eingang von Staats­ope­rette und tjg., wo sich später einmal auch der Eingang zur Puppen­thea­ter­sammlung befinden wird.

www.puppentheaterfreunde.de www.kraftwerk-mitte-dresden.de/sommerfest

Christine Pohl

Kunstkeller Dresden mit Akt-Visionen

Hinzugefügt am 29. August 2018

Unter dem Titel »Akt-Visionen beim Bühnen-Akt« zeigt der Kunst­keller seit 21. August 2018 Arbeiten des Fotografen Thoralf Möhlis, der in den vergan­genen Jahren die Möglichkeit hatte, die Compagnie »Lady Hells Kitty Belles« auf mehreren Festivals und Events mit der Kamera zu begleiten. Später entstanden Studio-Aufnahmen. Heraus­ge­kommen ist ein Feuerwerk aus Tanz und Akrobatik. Die Ausstellung ist bis 15. November 2018 im Kunst­keller, Radeberger Straße 15, zu sehen.

Öffnungs­zeiten: Di 15 bis 21.30 Uhr, Mi & Do 16.30 bis 18.30 Uhr und nach telefo­ni­scher Absprache.

www.kunstkeller-dresden.de

Steffen Möller

»Fit am Nachmittag«

Hinzugefügt am 27. August 2018

Mit dem Titel »Fit am Nachmittag« bietet der Sport­verein Motor Mickten e.V. ein neues Sport­an­gebot an. Geleitet wird er von der lizen­zierten Übungs­lei­terin Karin Schulze ganz nach dem Motto „Bewegung ist die beste Medizin“. Freude an der Bewegung mit Hilfe eines ausge­wo­genen Ganzkör­per­trai­nings zu vermitteln, ist das oberste Ziel. Trainiert wird mittwochs aller zwei Wochen von 14.30 bis 16 Uhr im Sport­center des Vereins, Pesta­loz­zi­platz 20. Das Angebot für Erwachsene beginnt am Mittwoch, 5. September 2018.

Anmeldung unter www.motor-mickten.de oder telefo­nisch 0351 847140.

Dirk Rostig

Familienfest

Hinzugefügt am 24. August 2018

Das Bürger­bündnis »Laubegast ist bunt« veran­staltet am 26. August zwischen 14 und 18 Uhr zum vierten Mal ein großes Begeg­nungs-, Nachbar­schafts- und Famili­enfest im Kinder- und Jugendhaus Chilli in der Öster­reicher Straße 54 in Laubegast. Neben Livemusik und einer Tanzauf­führung, Kreativ­an­ge­boten, Spiel, Spaß, Lager­feuer und Hüpfburg erwartet die Gäste leckeres Essen aus Afgha­nistan und Eritea sowie natürlich Kaffee und Kuchen.
Für alle Laube­gaster und auch Menschen aus anderen Stadt­teilen bietet das Bürger­bündnis die Gelegenheit, gemeinsam ein fröhliches Fest zu feiern und Nachbarn kennen­zu­lernen.

Christine Pohl

Sommerfest beim SV Motor-Mickten

Hinzugefügt am 23. August 2018

Am Samstag, 1. September 2018 feiert der Sport­verein Motor Mickten e. V. sein Sommerfest im Sport­center des Vereins, Pesta­loz­zi­platz 20. 

Um 13.30 Uhr wird es mit einer Tanz- und Turnvor­führung eröffnet. Bis 19 Uhr können die Besucher an zahlreichen Stationen verschiedene Sport­ar­tenwie Basketball, Volleyball, Badminton, Tisch­tennis, Kegeln und Trampo­lin­springen auspro­bieren. Neben der Kletterwand steht für die Kleineren auch ein Kinder­hoch­seil­garten zur Verfügung. 14 Uhr startet ein Human Table Soccer-Turnier. Hüpfburg, Kinder­schminken, Kulina­ri­sches und musika­lische Unter­haltung gehören natürlich auch zu einem Sommerfest. Außerdem können elektrische Einräder und Segways auspro­biert werden. Ab 18.15 Uhr findet die Sieger­ehrung des Turniers statt sowie die Auswertung der Verlo­sungs­aktion. Das Sporthaus Haubold stellt auch in diesem Jahr die Vereins­kol­lektion vor.

Claudia Trache

Kinderfest im Städtischen Klinikum Dresden

Hinzugefügt am 22. August 2018

Das Städtische Klinikum Dresden, Indus­trie­straße 40, lädt am 25. August 2018 die kleinen Patienten, Kinder der Mitar­beiter und des Wohnge­bietes zu einem Kinderfest ein. Auf der Nilpferd­wiese, dem Klinik-Spiel­platz, warten von 15 bis 18 Uhr Spaß und Spiel auf die Mädchen und Jungen. Sie können Karussell fahren oder reiten, Basteln oder mit den Titans Basket­ball­werfen. Für Abwechslung sorgen Strei­chel­gehege, Spiele­sta­tionen sowie Spiele rund ums Essen unter dem Motto »Geschmacks­sache«. »Früchtchen« lädt zu einer Show ein.

www.klinikum-dresden.de

Christine Pohl

Schulcampus wird eingeweiht

Hinzugefügt am 15. August 2018

Tolkewitz. Am 17. August wird der Schul­campus in Tolkewitz ab 14 Uhr feierlich einge­weiht. Bereits seit einem halben Jahr lernen hier die Schüler im neuen Gymnasium und in der 32. Oberschule, nun wird noch einmal offiziell im Beisein zahlreicher Gäste gefeiert. Erwartet werden Kultus­mi­nister Christian Piwarz und Oberbür­ger­meister Dirk Hilbert. Für die kultu­relle Umrahmung sorgen der Chor des Gymna­siums Dreikö­nig­schule und der Chor der 32. Oberschule. Ab 15 Uhr ist ein Rundgang durch die Schule möglich. Parallel zum feier­lichen Festakt findet in der Sport­halle ein Basket­ball­turnier der Schüler – organi­siert von den Dresden Titans – statt.
Auf dem Campus werden in den nächsten zwei Jahren auch die Gymna­si­asten der Dreikö­nig­schule unter­richtet, bis die Sanierung ihrer Schule im Sommer 2020 abgeschlossen ist.

Christine Pohl

Kräutergartenfest im Zschonergrundbad

Hinzugefügt am 14. August 2018

Briesnitz. Am Sonntag, dem 19.August, findet ab 15 Uhr im Zscho­ner­grundbad das »Kleine Kräuter­gar­tenfest« statt. Alle Freunde des Bades mit dem Kräuter­garten sind dazu einge­laden. Zu erleben sind Aktionen rund um das neue Kräuterhaus und den Schau­kräu­ter­garten. Es finden Non-Stop-Kräuter­füh­rungen statt. Kinder können Insekten suchen und Schmet­ter­linge basteln. Histo­rische Schau­ka­binen sind zu betrachten und Leckeres aus der Kräuter­küche steht zur Verkostung bereit.

Steffen Dietrich

12. August 2018: Sommerfest im Botanischen Garten

Hinzugefügt am 9. August 2018

Fleisch­fres­sende Pflanzen, vegane Ernährung, alte Gemüse­sorten, Tomaten­vielfalt, Wildbienen oder Wolfs­ma­nagement – darüber erfahren Sie mehr beim Sommerfest im Botani­schen Garten der TU Dresden. Am 12.  August präsen­tieren zahlreiche Vereine im Gelände an der Stübel­allee ein buntes Programm rund um Flora und Fauna. Mit dabei sind u.a. die Schre­ber­jugend Dresden, das Hahne­mann­zentrum Meißen, »Quilombo – Eine Welt« und der Landes­verein Sächsi­scher Heimat­schutz.  Auf die Kinder warten Märchen, Spiel- und Baste­l­an­gebote.

Die Dresdner Fachgruppe »Cactaceae« der Deutschen Kakteen-Gesell­schaft bietet neben Wissens­wertem zur Pflege der sonnen­hung­rigen Wüsten­ge­wächse auch überzählige Jungpflanzen an. An anderer Stelle dreht sich alles um Reptilien, Zierfische oder Spinnen.

2017 kamen rund 3.000 Besucher zum Sommerfest. Der Eintritt in den Botani­schen Garten ist frei.

Christine Pohl

Aktionstag Datenschutz

Hinzugefügt am 3. August 2018

Striesen. Was sind die wichtigsten Regelungen der Daten­schutz­grund­ver­ordnung. Welche Auswir­kungen hat sie auf Verbraucher? Wie kann ich mich vor Daten­sammlern schützen? Diese und viele weitere Fragen stehen am 7. August 2018 des  gemein­samen Aktionstags der Verbrau­cher­zen­trale in Dresden und des Sächsi­schen Daten­schutz­be­auf­tragten. Dabei wird genauer hinge­schaut, welche Spuren beim Surfen am Rechner oder mit dem Smart­phone entstehen und wie diese von verschie­densten Akteuren genutzt werden. Möglich­keiten der Gegenwehr werden ebenso erläutert, wie die wichtigsten Änderungen durch die Daten­schutz­grund­ver­ordnung.  Die Veran­staltung in der Verbrau­cher­schutz­zen­trale, Fetscher­platz 3, beginnt 17.30 Uhr.

Um vorherige Anmeldung wird unter Telefon 0351 4593484 oder per E-Mail dresden@vzs.de gebeten.

Christine Pohl

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag