Zum Thema

Asyl

Annemarie Weigl (3. v. l.) leitet das Büro in der Gamigstraße. Ihr zur Seite stehen Conrad Blumenstein, Julia Rump und Ingolf Gutte (v. l.). Foto: Trache

Integrationsberatung für Geflüchtete

14. April 2018 | Die Caritas bietet im Hochhaus Gamigstraße 22 eine weitere Anlaufstelle für die Flüchtlingssozialarbeit. Die Mitarbeiter beraten Geflüchtete und unterstützen sie bei der Integration.

Die Staatsministerin für Gleichstellung und Integration Petra Köpping (4. v. l.), Dr. Swen Steinberg, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Sächsische Landesgeschichte der TU Dresden und Leiter des Ausstellungsprojekts (links), und weitere Projektbeteiligte bei der Auftaktveranstaltung. Foto: Claudia Trache

Studentische Wanderausstellung eröffnet

»Kommen / Gehen / Bleiben«

20. Februar 2018 | Die sächsische Integrationsministerin Petra Köpping eröffnete eine Wanderausstellung in der SLUB zum Thema Migrationsgeschichten. Dabei wird die Fluchtthematik an Einzelschicksalen historisch betrachtet.

Mit schwung durch den Garten in »Pat's Colour Box«: Marwan Vino, Reine Hosni und Tristan Kastrati testen dieses ungewöhnliche Dreirad. Foto: Pohl

Unbeschwert spielen

Flüchtlingskinder zu Gast in »Pat’s Colour Box«

17. Februar 2018 | Das Kinder- und Jugendhaus in Blasewitz lädt jeden Dienstag Mädchen und Jungen aus der Erstaufnahmeeinrichtung Hamburger Straße ein.

Larissa Pfitzner hilft den jungen Männern Yohannes Michael (l.) und Habtom Legese dabei, sich in Dresden einzuleben. Foto: Trache

Engagement für Geflüchtete

11. Dezember 2017 | Integration hat viele Gesichter und kennt viele Geschichten: Larissa Pfitzner gehört zu den zahllosen Helfern, die Asylbewerbern helfen, in Dresden Fuß zu fassen.

Bei der Vorstellung des Projekts: Studentin und »Brückenbauerin« Maria Kappelsberger, Stephan Falley, Fachbereichsleiter Pflege und Beratung und stellv. Geschäftsführer des Caritasverbands für Dresden, Karsten Dietze, Koordinator Flüchtlingssozialberatung der Caritas Dresden, Frank Uhlmann, Fachbereichsleiter Gesellschaft der VHS Dresden, Dana Ritzmann, Projektleiterin »Brückenbauer Integration« (v. l. n. r.). Foto: Steffen Dietrich

»Brückenbauer Integration«

Projekt hilft Vorurteile gegen Flüchtlinge abzubauen

20. September 2017 | Der Caritasverband für Dresden e.&nbs;V. und die Dresdner Volkshochschule unterstützen Ehrenamtliche bei der Organisation und Durchführung von Begegnungsprojekten zwischen Flüchtlingen und Alteingesessenen. Die Ehrenamtlichen werden dabei zu »Brückenbauern« für ein respektvolles Miteinander.

Andreas Schönwald, Sozialpädagoge und Inhaber der emaptis®-Jugendhilfe GmbH, vor der Einrichtung. Foto: Claudia Trache

Offenheit gegen Vorurteile

Jugendeinrichtung an der Wendel-Hipler-Straße eröffnet

7. Juni 2017 | Großer Andrang herrschte Mitte Mai beim Tag der offenen Tür in der neu erbauten Jugendeinrichtung an der Wendel-Hipler-Straße 13, wo Anfang Juni die ersten unbegleiteten ausländischen minderjährigen Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahre eingezogen sind.

Plakat 27. Interkulturelle Tage 2017 Dresden. Quelle: Landeshauptstadt Dresden

Vorbereitungen für die 27. Interkulturelle Tage in Dresden laufen

Motto »Vielfalt gemeinsam gestalten«

12. April 2017 | Unter dem Motto »Vielfalt gemeinsam gestalten« finden vom 24. September bis zum 8. Oktober 2017 die 27. Interkulturellen Tage statt. Die Integrations- und Ausländerbeauftragte Kristina Winkler, der Ausländerrat Dresden e. V. und der Vorbereitungskreis IKT laden alle interessierten Bürger, Netzwerke, Initiativen und Vereine herzlich ein, mit eigenen Veranstaltungen diese Tage zu bereichern und einen Beitrag für ein vielfältiges, interkulturelles Programm zu leisten.

Voller Körpereinsatz beim Kampf um den Ball. Foto: Ziegner

Interkulturelles Fußballturnier unter Schirmherrschaft von Dresdens Oberbürgermeister

Fußballturnier im Rahmen der »Internationalen Wochen gegen Rassismus«

9. April 2017 | Am 25. März fand in Dresden-Prohlis ein Fußballturnier im Rahmen der »Internationalen Wochen gegen Rassismus« statt. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des Dresdner Oberbürgermeisters Dirk Hilbert. Thomas Tanzmann (SPD), Mitglied des Ortsbeirates Prohlis, Uwe Peterson und Kathrin Lindner von »Prohlis ist bunt« hatten gemeinsam das sportliche Treffen von Flüchtlingen und Deutschen organisiert.

Benefizkonzert »Dresdner Stimmen für Kinder«

Ev.-luth. Kirchgemeinde und Dresdner Chor Chortissimo laden ein

5. April 2017 | Die UNICEF-AG Dresden lädt am Samstag, 8. April, zum Benefizkonzert ein: Unter dem Motto »Dresdner Stimmen für Kinder« findet es in der ev.-luth. Kirchgemeinde Dresden-Prohlis statt. Der Dresdner Chor Chortissimo tritt unter der Leitung von Dirigent Stephan Thamm auf. Und es gibt ein Highlight...

Internationale Wochen gegen Rassismus

Vom 16. März bis 6. April 2017 in Dresden

14. März 2017 | Das Veranstaltungsprogramm mit Lesungen, Vorträgen und Ausstellungen anlässlich der Internationalen Wochen gegen den Rassismus wird vorgestellt. Sie finden vom 16. März bis 6. April 2017 statt. Zum vielfältigen Programm gehören Ausstellungen und Podiumsdiskussionen, aber auch Filmvorführungen und Konzerte.