Zum Thema

Loschwitzer Elbhang

Der Fernsehturm ist mit seiner Höhe von 252 Metern ein unübersehbares Wahrzeichen für ganz Dresden. Der 1969 in Betrieb genommene Turm wurde am 30. Juni 1991 für die Öffentlichkeit geschlossen. Foto: Pohl

Fernblick vom Fernsehturm in weiter Ferne?

Fernsehturmverein will Gelände wiederbeleben

28. Juni 2017 | Seit 1991 ist der Fernsehturm nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich. Er wird nur noch für technische Zwecke genutzt. Seit Jahren bemüht sich der Förderverein Dresdner Fernsehturm darum, dass er wiederbelebt wird. In einer Studie wurde untersucht, ob ein Café oder eine Aussichtsplattform wieder entstehen könnten…

Von der Terrasse des Lingnerschlosses aus – umrahmt von den restaurierten Steinvasen – liegt dem Betrachter das Elbtal zu Füßen. Foto: Pohl

Blick auf das grüne Blasewitz

9. November 2016 | Wer den besonderen Blick auf das grüne Blasewitz und die Loschwitzer Elbhänge sucht, sollte dem Lingnerschloss aufs Dach steigen. Von der Terrasse aus liegt dem Betrachter das Elbtal zu Füßen.

Anzeige

ad_brunnenbuch