Artikel aus

Mai 2017

Der Beschleunigertank auf seinem Weg in den Schacht des Felsenkellers. Foto: Steffen Dietrich

Teilchenbeschleuniger im Felsenkeller

In Gittersee entsteht eine neue Forschungsstätte für Grundlagenforschung

16. Mai 2017 | Am 27. April 2017 wurde der acht Meter lange und zehn Tonnen schwere Beschleunigertank mit schwerer Technik in den Felsenkeller eingebracht. Das Richtfest des Felsenkellerlabors, bei dem der Nobelpreisträger Prof. Arthur B. McDonald den Festvortrag halten wird, ist für den 28. Juni 2017 geplant.

Festumzug auf der Fraunhoferstraße 1932. Im Hintergrund die Laubenganghäuser. Foto/Repro: Archiv Brendler

Die Halleystraße in Trachau

Straßennamen im Dresdner Nordwesten

16. Mai 2017 | Am 1. Oktober 1930 erhielt die Baustraße Nr. 70 in der neu errichteten Großsiedlung Dresden-Trachau den Namen des englischen Astronomen und Mathematikers Edmund Halley.

Quartiersmanagement Gorbitz unterstützt Projekte

20.000 Euro stehen im Verfügungsfonds zur Verfügung

15. Mai 2017 | Auch in diesem Jahr können Vereine, Initiativen sowie einzelne Bürger für kleinere Projekte in Gorbitz Geld beim Quartiersmanagement Gorbitz beantragen. Vier bis sechs Mal im Jahr tagt der Beirat Verfügungsfonds und entscheidet über die Förderung beantragter Projekte.

Neue Broschüre erschienen

»Erholungsorte in Dresden. 30 Entdeckungen für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen« werden vorgestellt

15. Mai 2017 | Eine neue Broschüre mit dem Titel »Erholungsorte in Dresden. 30 Entdeckungen für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen« wurde von der Landeshauptstadt Dresden neu herausgegeben. Die Publikation wendet sich vor allem an die ältere Generation und an jene, die auf Rollstuhl oder Rollator angewiesen sind und steht jetzt kostenlos zur Verfügung.

Gänseblümchen. Foto: PR

3. Langer Tag der StadtNatur

Stadt anders sehen: »Natur findet Stadt«

14. Mai 2017 | Am 20. und 21. Mai findet der 3. Lange Tag der Stadtnatur statt. Auchin Pieschen und der Neustadt sind zahlreiche interessante Aktionen geplant. Das Spektrum reicht von Exkursionen über Vorträge bis hin zu Mitmachaktionen.

Seifenkistenrennen beim Koitschgrabenfest

13. Mai 2017 | Wer baut die tollste Seifenkiste? Wer kommt damit als Erster an? Fragen, die am Samstag, 20. Mai 2017, zum traditionellen Seifenkistenrennen beim Koitschgrabenfest beantwortet werden. Mitmachen erwünscht.

Praktikantin Laura, Studentin der Evangelischen Hochschule Dresden, Daniel Rode und Sozialarbeiterin Franziska Schuster sind Ansprechpartner für die Jugendlichen (v. l. n. r.). Foto: Trache

Jugendhaus Game

BMX und Skaten hoch im Kurs

13. Mai 2017 | Der Verein Mobile Jugendarbeit Dresden-Süd betreibt das Jugendhaus Game seit 2005. Der Schwerpunkt liegt auf sportlichen Angeboten, gern wird von Jugendlichen auch die nahe BMX-Anlage genutzt.

Künftig soll es am Bischofsweg keine Linksabbiegespur mehr geben. Foto: Möller

Ein Ende des endlosen Hick-Hacks?

13. Mai 2017 | Die Königsbrücker Straße soll endlich saniert werden. Ausbauvariante 8.7 setzt sich offenbar durch. Gewerbetreibende fürchten Verkehrschaos.

  • Anzeige

11. Strand- und Volleyballtag im Waldbad Langebrück am 17. Juni 2017

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

12. Mai 2017 | Der Langebrücker BSV lädt Mitte Juni zum mittlerweile 11. Strand- und Volleyballtag ins Waldbad Langebrück. Das offene Turnier wird im Mix ausgetragen.

Start der 11. Erich Kästner Rallye am 23. Juni 2016 am Bahnhof Dresden-Neustadt. Foto: André Wirsig

Erich Kästner Rallye trotzt Schwierigkeiten

Engagement vieler macht Veranstaltung für Kinder möglich

12. Mai 2017 | Am 22. Juni 2017 findet die zum zwölften Mal die statt. Rund 400 Drittklässler ziehen auf den Spuren des Schriftstellers durch die Stadt. Schirmherrin oder Schirmherr wird noch gesucht.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag