Zum Thema

Bürgerengagement

Rudern gegen Krebs

16. August 2018 | Am Samstag, 15. September 2018, startet am Blauen Wunder die Benefiz-Regatta »Rudern gegen Krebs«. 90 Viererteams haben sich angemeldet. Mit dem Erlös werden Therapien für Menschen mit Krebs.

Schulleiter Thomas Lorenz (4. v. l.) feierte mit Schülern, den Schulsozialarbeiterinnnen und Max Fitz von den Dresdner Monarchs die Verleihung des Titels »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage«. Foto: Trache

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

16. August 2018 | Im neuen Schuljahr trägt die 128. Oberschule »Carola von Wasa« den Titel »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage«. Diesen hatte sie am Ende des vergangenen Schuljahres verliehen bekommen. Als Projektpaten konnten die American Footballer der Dresden Monarch gewonnen werden.

Zentralhaltestelle wird verkehrsfrei

11. Juli 2018 | Der Neubau der Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße hat begonnen. Der Bereich der Zentralhaltestelle wird dabei zukünftig vom individuellen Autoverkehr befreit.

Gruppenbild der Teilnehmer des Generationendialogs an der 46. Oberschule. Foto: Claudia Trache

Generationendialog zur Informationstechnologie

In der 46. Oberschule tauschten sich Schüler mit Senioren über ein aktuelles Thema aus

10. Juli 2018 | In der 46. Oberschule haben sich Schüler und Senioren zur Informationstechnologie ausgetauscht. Die unterschiedliche Sicht der Generationen macht den Reiz dieser Treffen aus.

Vereinsvorsitzender Herko Müller (mitte) freut sich, dass zur Sonnenwendfeier eine ganz besondere Zweitakter-Ausstellung präsentiert werden konnte. Darunter eine MZ BK 350 von 1958 (links im Bild) und eine Zündapp Baujahr 1937 (rechts im Bild). Foto: Trache

Sonnenwende mit Zweitakt-Show

16. Sonnenwendfeier des Ortsvereins Zschieren-Zschachwitz am 16. Juni 2018

4. Juli 2018 | Zur Sonnenwendfeier organisierte der Ortsverein Zschieren-Zschachwitz eine ganz besondere Ausstellung: Zu sehen waren historische Zweitakt-Fahrzeuge.

»Klänge, Gänge und Fänge in Löbtau«

Neues aus der Löbtauer Runde, Mai 2018

20. Mai 2018 | Die Löbtauer Runde bereichert mit ihrem bürgerschaftlichen Engagement den Stadtteil. Mehrere Veranstaltungen werden derzeit vorbereitet. Alle Interessierten können sich aktiv für das gesellschaftliche Miteinander einsetzen.

Konzept für das Bürgerhaus

16. Mai 2018 | Seit Jahren wird diskutiert, in Prohlis ein Bürgerhaus einzurichten. Jetzt steht das Konzept. Im jetzt noch unsanierten Teil des Palitzschhofes soll es seinen Sitz bekommen und Platz für viele Angebote bieten.

e-Petition für mehr Verkehrssicherheit

15. Mai 2018 | Verkehrssituation vor der 4. Grundschule »Am Rosengarten« gestaltet sich unübersichtlich und birgt Gefahrenmomente für die Schülerinnen und Schüler. Elternvertreter fordern Stadtverwaltung per Petition auf, durch verschiedene Maßnahmen Abhilfe zu schaffen.

Die Initiative »Unsere Straße – Unsere Stadt« veröffentlichte kürzlich auf phantasievolle Weise kopierte Planungsunterlagen der Kesselsdorfer Straße entlang der betroffenen Straße für die Bürger. Foto: Initiative

Stadt reagiert auf Forderung nach stärkerer Bürgerbeteiligung

Mehr Informationen für Anwohner

17. April 2018 | Der Ausbau der Kesselsdorfer Straße bringt für die Anwohner größere Veränderungen mit sich. Mehrere Vereine und Initiativen fordern eine größere Mitsprache ein. Während der Bereich der Zentralhaltestelle autofrei wird, haben geplante Umgehungsstraßen mit zusätzlichem Verkehr zu rechnen.

Noch ist nicht klar, wohin die Reise führt. Grünen-Bürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain und seine Kollegin Annekathrin Klepsch von der Linken haben unterschiedliche Vorstellungen. Foto: Möller

Kontroversen ums Sachsenbad

17. April 2018 | Kulturbürgermeisterin Annekathrin Klepsch und ihr Kollege aus dem Bauressort Raoul Schmidt Lamontain haben unterschiedliche Vorstellungen, was die Zukunft des Sachsenbades betrifft. Eine Ausschreibung soll die Nutzung als Gesundheitsbad präferieren.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag