Zum Thema

Japanisches Palais

Die Künstler malen dieses Jahr vor der Frauenkirche. Foto: Archiv/T. Kretschmer

Tanz, Malerei, Konzerte und Kunstmarkt beim Palais Sommer

18. Juli 2022 | Nach 12 Jahren im Park des Japani­schen Palais findet der Palais Sommer in diesem Jahr vom 21. Juli bis 14. August 2022 an drei Stand­orten statt – auf dem neuen Open-Air-Gelände am Ostra-Dome, im Alaunpark und auf dem Neumarkt an ... weiterlesen

Die macher des Palais Sommers haben eine ganzheitliche Lösung für eine gemeinsame Nutzung des Japanischen Palais samt Park vorgelegt. Foto: T. Kretzschmer

Große Pläne für das Japanische Palais

11. November 2020 | Das Team des Palais Sommer legt ein Konzept vor. Das Japanische Palais soll zur Erlebniswelt Sachsen werden.

Palais Sommer mit positiver Bilanz

19. September 2020 | Besucherandrang beim Palais Sommer. Neues Nutzungskonzept für Japanisches Palais geplant.

Macher und Sponsoren vor der eindrucksvollen Kulisse des Japanischen Palais. Foto: PR

Palais Sommer mit mehreren Premieren

17. Juli 2020 | Einmal mehr ist es den Veranstaltern gelungen, ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Ein Höhepunkt unter vielen ist der Gesangsabend »Gemeinsam singen im Park – für ein Leben mit oder ohne Demenz«

Freuen sich auf einen tollen Kultur-Sommer: Katharina Härtel, Jörg Polenz und Sabrina Schwab (v. l.). Bei ihnen laufen viele Fäden bei der Vorbereitung des Open-Air-Festivals zusammen. Foto: Pohl

Klaviernächte, Konzerte, Yoga

Palais Sommer vom 17. Juli bis 23. August 2020

24. Juni 2020 | Kulturveranstaltungen sind wieder möglich. So hat das Team für den Palais Sommer im Park am Japanischen Palais ein Programm zusammengestellt, dass Wünsche und Möglichkeiten in der Corona-Zeit unter einen Hut bringt.

Elberadweg am Königsufer gesperrt

5. Januar 2018 | Im Januar findet der FIS Ski Weltcup in Dresden sowie weitere Ski-Veranstaltungen am Dresdner Königsufer statt. Dies ist aber nicht zur Freude aller: Der ADFC ist über die Umleitungsstrecke verärgert...

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag