Zum Thema

Städtische Bibliotheken Dresden

Stadtteilbibliotheken Prohlis, Leubnitz-Neuostra & Strehlen erhalten Fördermittel

22. Juli 2020 | Aus eigenem Budget kann der Stadtbezirksbeirat wieder Projekte fördern. Davon profitieren die Bibliotheken in Prohlis, Leubnitz-Neuostra sowie die Bibliothek in Strehlen oder die Parkanlage Leubnitzer Höhe.

Fördermittel für Stadtteilbibliothek und Lacrima-Trauerzentrum

Aus dem Stadtbezirksbeirat Leuben

22. Juli 2020 | Der Stadtbezirksbeirat Leuben kann wieder Projekte in den Stadtteilen aus dem eigenen Budget fördern. 50 Prozent der ursprünglich bewilligten Mittel können dafür eingesetzt werden.

Ein lesendes Mädchen auf dem Sims zieht die Blicke der Passanten am Gebäude Österreicher Straße 61 auf sich. Hier hat die Bibliothek Laubegast ihr Zuhause. Foto: Pohl

Bibliotheken als Nachbarschaftszentren?

Bibliotheksentwicklungsplan entwirft »Zukunftsmodell 7/10«

15. Juli 2020 | Die Vision: In den nächsten Jahren könnten sich die Städtischen Bibliotheken nach und nach auch für Vereine und Initiativen öffnen, so dass sie außerhalb der Bibliothekszeiten als Treffpunkte zur Verfügung stehen.

Prof. Dr. Arend Flemming verweist auf die neuen Regeln zur Bibliotheksnutzung. Foto: Städtische Bibliotheken

Stadtteilbibliotheken öffnen wieder

4. Mai 2020 | Seit heute sind die Dresdner Stadtteilbibliotheken wieder geöffnet. Dabei gelten besondere Corona-Verhaltensregeln, um den Infektionsschutz zu gewährleisten.

Onleihe nimmt zu

6. April 2020 | Die Städtischen Bibliotheken der Stadt Dresden verzeichnet einen neuen Rekord: Im März 2020 wurden rund 35.000 digitale Medien ausgeliehen.

Derzeit ist der Spielplatz am Münchner Platz eine Baustelle. Foto: Steffen Dietrich

Mehr Platz zum Spielen für Kinder

Am Münchner Platz wird der Spielplatz für rund 100.000 Euro ausgebaut

26. Februar 2020 | Der Spielplatz am Münchner Platz wird bis Ende Mai diesen Jahres ausgebaut. Dafür stehen rund 100.000 Euro bereit. Es entsteht unter anderem eine Kletterlandschaft.

Ferien-Medienworkshops

Angebot für Kinder und Jugendliche in den Winterferien 2020

6. Februar 2020 | In den Winterferien: Die CrossMedia Tour bietet kostenfreie Medienworkshops für Schüler und Studenten, Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 25 Jahren unter dem Motto »Deine Ideen – Deine Medien – Deine Stadt« an.

Prof. Dr. FleMming und Schulleiterin Dr. Renate Kühnel zerschneiden die rote Schleife des »Buchpakets« im Erlweingymnasium. Foto: Pohl

Neue Sach- und Fachbücher für Schulbibliotheken übergeben

11. Dezember 2019 | Die Städtischen Bibliotheken unterstützen im Auftrag der Stadt Dresden Bildungseinrichtungen dabei, ihre Bibliotheken hochwertiger auszustatten. Nach den Grundschulen erhielten jetzt erstmals Gymnasien ein großes Bücherpaket.

Künstlerin Sabine Eichler. Foto: Ralf Richter

Sonntag geht’s in die Bibliothek am Münchner Platz…

11. Dezember 2019 | Die neue eröffnete Stadtteilbibliothek am Münchner Platz hat sieben Tag die Woche geöffnet. Die Plauener Zeitung traf die Künstlerin Sabine Eichler, die die Inneneinrichtung entworfen hat.

Die Dresdner Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch bei der Eröffnung der Schulbibliothek in der Universitätsgrundschule. Foto: Steffen Dietrich

Mit Lese-Spaß zum Lernerfolg

Einweihung der Schulbibliothek in der Universitätsgrundschule

22. September 2019 | In der Universitätsgrundschule wurde die 21. Schulbibliothek des seit 2017 laufenden Programms »Schulbibliotheken« der Landeshauptstadt Dresden und der Städtischen Bibliotheken eröffnet. Die Schüler sollen das Bücherangebot für Lernerfolge nutzen.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag