Zum Thema

Diskussion

Zum 11. Tag der Wissenschaften wurde aus Anlass des Lutherjahrs ein Apfelbaum gepflanzt. Foto: Trache

In Verantwortung für die Umwelt

11. Tag der Wissenschaften am Beruflichen Gymnasium

9. Dezember 2017 | Am Beruflichen Gymnasium des Beruflichen Schulzentrums für Gastgewerbe Dresden »Ernst Lößnitzer« fand der 11. Tag der Wissenschaften statt. Anlässlich des Lutherjahres wurde dabei ein Apfelbaum gepflanzt.

Die Neustadt diskutiert über Stadtteilkultur

20. Oktober 2017 | »Wie soll Stadtteilkultur in der Dresdner Neustadt künftig aussehen? Welche Entwicklung hat die Neustadt nach der Wende auf kulturellem Gebiet genommen? Welche Prioritäten setzen die Bürgerinnen und Bürger?« Diesen und weiteren Fragen gingen rund 30 Interessierte Ende September in mehreren Diskussionsrunden nach...

Stadtgespräch »Zwischen Barock und BRN – Wie wird Dresden Kulturhauptstadt 2025«

SPD-Landtagsabgeordnete Albrecht Pallas lädt ein

23. Februar 2017 | Zu einem Stadtgespräch mit dem Titel Zwischen Barock und BRN – Wie wird Dresden Kulturhauptstadt 2025 lädt der SPD-Landtagsabgeordnete Albrecht Pallas am 1. März um 19 Uhr in sein Bürgerbüro Süd Pol Dresden, Nürnberger Straße 4, ein.

Gastgeberin Kati Bischoffberger und Landtagsabgeordnete Eva Jähnigen, Elbtaler-Vorstandschef Norbert Rost (v. l.). Foto: S. Möller

Pieschen und der »Peak of Oil«

Vorträge und Diskussion mit Eva Jähnigen und Norbert Rost

13. Juni 2013 | Grünen-Landtagsabgeordnete Eva Jähnigen referierte im Pieschener Atelier Bischoffberger über die Folgen künftiger Ölknappheit in Sachsen und lieferte manch interessantes Detail. Auch Norbert Rost, Vorstand des Elbtaler e. V., hielt einen Votrag. Die anschließende Diskussion, machte deutlich, dass der Nerv des Publikums getroffen worden war.