Artikel aus

2016

logo_Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der 129. Grundschule

9. Dezember 2016 | Was tun, bei Problemen in der Schule, wenn es Streit gibt unter den Schüler oder Ärger mit dem Lehrer? Sozialpädagoginnen geben Rat und Unterstützung.

Es weihnachtet im Mosaik

9. Dezember 2016 | Vom Plätzchenbacken bis zum Puppentheater: Der Kinder- und Familientreff »Mosaik« hält vorweihnachtliche Angebote bereit.

Die Syrierinnen Zukaa Baroudi, Thuraya Khalad und Fatemah Amscha (v. r.) bilden eines der Teams im Begegnungs-Café. Foto: Trache

»Café Halva« – ein interkultureller Treff

9. Dezember 2016 | Kochen und Backen verbindet: Frauen verschiedenster Nationen betreiben das neu gegründete »Café Halva« in der Dresdner Johannstadt.

Probe der medlz in der Leubener Himmelfahrtskirche für ihre Weihnachtstournee mit Lichtspiel und Bühnennebel. Foto: Steffen Dietrich

Weihnachtszeit mit den medlz

8. Dezember 2016 | Am 23. November gaben die medlz erstmals in neuer Besetzung, in der Leubener Himmelfahrtskirche, ein Minikonzert. Sängerin Joyce konnte dabei mit ihrer souligen Stimme überzeugen und wird Maria so gut es geht gesanglich ersetzen.

Proben für "Ausverkauf" in der Hoffnungskirche. Foto: ct

Mit Bezügen zur Gegenwart

Proben für Krippenspiele in der Kirchgemeinde Frieden und Hoffnung

8. Dezember 2016 | Für Heilig Abend bereiten in diesem Jahr zahlreiche Mitglieder der Kirchgemeinde Frieden und Hoffnung mehrere Krippenspiele vor. Vier verschiedene werden aufgeführt.

Seit Jahr und Tag bestreiten die Schülerinnen und Schüler des HSKD einen Großteil des Programms bei der Eröffnung des Neustädter Advents. Foto: Möller

Neustädter Advent

Weihnachten soll ein frohes Fest sein

8. Dezember 2016 | Neustädter Advent in der Dreikönigskirche eröffnet. Stadtteil zwischen Weihnachtmarkt und Advenstern. Lesungen weihnachtlicher Geschichten mit Prominenten.

Einmal im Jahr haben sie ihren großen Auftritt – die Raachermännl. Ob Jäger, Förster, Nussknacker – sie dürfen in der Weihnachtszeit um die Wette qualmen. Zahlreiche liebenswürdige Gesellen wie die auf unserem Foto, aber auch Bergleute und Weise aus dem Morgenland, sind bis zum 8. Dezember in der Himmelfahrtskirche in Leuben zu bewundern. Zu sehen ist die Ausstellung während der Offenen Kirche, 17 bis 18 Uhr. Zu Hause hat sicher jeder seinen eigenen Favoriten, der für Weihnachtsduft sorgt. Foto: Trache

Die Raachermännl kommen

8. Dezember 2016 | Einmal im Jahr haben sie ihren großen Auftritt, die Raachermännl.

die beiden Sozialpädagogen Carmen Pelzer (l.) und Silvio Schmidt vor der Aktionstafel im Café der Schieferburg. Carmen Pelzer ist von Anfang an im KJH tätig. Es wurde am 6. Dezember 1996 eröffnet. Foto: Trache

»Mitmachen statt blau machen«

KJH Gruna feiert 20. Geburtstag

8. Dezember 2016 | Mitmachen wird belohnt: die Sozialarbeiter im Kinder- und Jugendhaus Gruna haben sich ein Bonuspunktesystem ausgedacht, um Aktivitäten der Heranwachsenden zu belohnen.

Die neue Kletterinsel auf dem Hof der 30. Grundschule „Am Hechtpark“ ist ein echtes Unikat. Die Schülerinnen und Schüler nahmen sie umgehend in Besitz. Foto: Möller

Vorzeigeprojekt in Sachen Ehrenamt

Kletterinsel für 30. Grundschule im Dresdner Hechtviertel übergeben

7. Dezember 2016 | Am 25. November 2016 wurde eine Kletterinsel an die 30. Grundschule im Dresdner Hechtviertel übergeben. Ein Verein finanzierte das Projekt ausschließlich mit Spenden.

Zwei Jungtiere der Roten Pandas ließen sich von den anrückenden Fotografen nicht stören und machten es sich erstmal bequem. Kleines Bild: Der zoologische Leiter Dr. Wolfgang Ludwig und Tierpflegerin Christina beim Fototermin für die Roten Pandas. Foto: Steffen Dietrich

Nachwuchs bei den Roten Pandas

Im Zoo Dresden gibt es keine Winterpause

7. Dezember 2016 | Bei den Roten Pandas im Dresdner Zoo gab es Nachwuchs. Gleich vier Jungtiere brachte Nouanne am 3. Juli 2016 auf die Welt.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag