Artikel aus

Januar 2017

Kultur und Gewerbe bilden in der Dresdner Neustadt eine fruchtbare Symbiose. Ortsamtleiter André Barth ist mit der Entwicklung im zurückliegenden Jahr zufrieden. Foto: Möller

Die Neustadt hat sich weiterentwickelt

18. Januar 2017 | Die Dresdner Neustadt im Jahresrückblick 2016. Die Sicherheitslage ist nicht dramatisch, Verwaltung ergreift Gegenmaßnahmen auch in Zusammenhang mit der öffentlichen Ordnung.

Zukunftsmusik »Stadtbahn 2020«: Bis Anfang 2018 soll die Verlegung der Straßenbahntrasse in die Oskar- und in die Tiergartenstraße dauern. Verbunden damit ist ein grundhafter Ausbau von Fahrbahn und Gehweg auf verschiedenen Abschnitten der Tiergartenstraße. Visualisierung: Straßen- und Tiefbauamt Dresden

Weichen gestellt für das Bürgerhaus

Im Gespräch mit Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt über Entwicklungen im Jahr 2017

18. Januar 2017 | Bürgerhaus, Wissenschaftsstandort Dresden-Ost, »Stadtbahn 2020« – Wie geht es mit diesen Projekten im neuen Jahr weiter? Dazu äußert sich Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt im Interview..

Der Löbtauer Pulvermühlenpark im Schneekleid. Foto: Steffen Dietrich

Löbtauer Winterimpressionen

18. Januar 2017 | Die idyllische Anlage des Pulvermühlenparks, zwischen Oederaner und Fabrikstraße, hat auch im Winter ihren Reiz.

Stephanie Rothfuss übergibt einen Spendenscheck an Kathrin Schulz. Mit dabei weitere Geschenküberbringer: Claudia Kautzsch (l.) und Annett Klaus. Foto: Pohl

Spenden für das Kinder- und Jugendhaus PIXEL und den AbenteuerBauspielplatz

Damit Wünsche in Erfüllung gehen

18. Januar 2017 | Zu Weihnachten gibt es Geschenke – und so wurden das Kinder- und Jugendhaus PIXEL und der AbenteuerBauspielplatz vor dem Fest mit Spenden bedacht – für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

Hortkinder der 120. Grundschule nach dem Kuchenbasar. Foto: © Landeshauptstadt Dresden, Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen

Kuchenbasar für Elefanten

Spenden für "Rettet die Elefanten Afrikas e. V."

18. Januar 2017 | Zur Rettung der Elefanten wollen auch die Hortkinder der 120. Grundschule beitragen. Deshalb spendeten sie den Erlös ihres Kuchenbasars.

Bauen Boomt – wie hier am Kleinzschachwitzer Ufer entstehen an etlichen Standorten in Laubegast und Leuben neue Wohnungen. Foto: Ziegner

2017 – Leuben entwickelt sich weiter

Im Gespräch mit Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt

18. Januar 2017 | Welche Prioritäten werden 2017 im Ortsamtsbereich Leuben gesetzt? An welchen Straßen wird gebaut, wo entstehen neuen Wohnungen? Darüber gibt Jörg Lämmerhirt Auskunft.

Der Winter verzaubert mit Schnee und Frost das Laubegaster Ufer. Fotos: Ziegner

Winterzauber

18. Januar 2017 | Der Winter verzaubert mit Schnee und Frost das Laubegaster Ufer. Möwen und Enten genießen ein Sonnenbad auf den ersten Eisschollen.

Einblick in die Kulisse der Rübezahl-Fime. Foto: Pohl

Alles Trick: Kasper, Krokodil und Co.

Neue Ausstellung in den Technischen Sammlungen

18. Januar 2017 | Ob »Alarm im Kasperletheater« oder Abenteuer mit Rübezahl – im Dresdner DEFA-Studio für Trickfilme entstanden bis 1992 rund 1.500 Animationsfilme. Originale Puppen und Requisiten sind jetzt in einer Ausstellung in den Technischen Sammlungen zu sehen.

fünf neue Hilfeleistungslöschfahrzeuge konnten am 14. Dezember die Feuerwachen der Berufsfeuerwehr entgegennehmen. Sie ersetzen über 20 Jahre alte Fahrzeuge. Foto: Dietrich

Feuerwehr wird modernisiert

18. Januar 2017 | Der Erste Bürgermeister Detlef Sittel hat am 14. Dezember 2016, gemeinsam mit dem Amtsleiter der Feuerwehr Andreas Rümpel, fünf neue Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HLF10) an die Feuerwachen der Berufsfeuerwehr Dresden übergeben.

Blick auf das zerstörte Dresden. Foto: T. Schulze

DRESDEN 1945 – Tragik und Hoffnung

Neue Ausstellung im Panometer Dresden

18. Januar 2017 | Bis zum 11. Juni ist im Panometer Dresden zum dritten Mal die Panoramaausstellung »DRESDEN 1945 – Tragik und Hoffnung einer europäischen Stadt« von Yadegar Asisi zu sehen.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag