Zum Thema

Bibliothek Blasewitz

»Bibliothek des Jahres« ist die Blasewitzer Filiale mit dem Team um Grit Hirsch (l.). Zur Preisverleihung gratulierten Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch (4. v. l.), Prof. Arend Flemming (4. v. r.), Direktor der Städtischen Bibliotheken, sowie der bibliothekarische Fachberater Roman Rabe (2. v. r.). Foto: Pohl

»Das Buch ist nicht tot!«

Blasewitzer Filiale als »Dresdner Bibliothek des Jahres« gekürt

15. Februar 2019 | 61.977 Besuche, 627 Neuanmeldungen und 456 Veranstaltungen gingen 2018 auf das Konto der Bibliothek in Blasewitz. Das brachte ihr zum zweiten Mal den Titel »Bibliothek des Jahres«.

Entspannen bei Jazzacuda, Puppentheater oder Waterwalking – es ist für Abwechslung für die ganze Familie gesorgt. Foto: PR
  • Anzeige

Zuhören, Zuschauen, Mitmachen: Beim 16. Brückenschlagfest

20. August 2018 | Rund um den Schillerplatz wird am Samstag, 1. September 2018, gefeiert. Der Gewerbeverein Brückenschlag Blaues Wunder e. V. hat ein buntes Programm zusammengestellt. Von A wie Aikido, über B wie Bobbycar-Rennen bis W wie Waterwalking gibt es Abwechslung für die ganze Familie.

Vorlesetag in den Städtischen Bibliotheken Dresden

14. Vorlesetag

13. November 2017 | Am Freitag, den 17. November 2017 findet zum 14. Mal der bundesweite Vorlesetag statt. Auch die Dresdner Zentralbibliothek und die Stadtteilbibliotheken laden dazu ein.

Chef für einen Monat

Azubis managen den Bibliotheksalltag in Blasewitz

19. Februar 2017 | Vier Wochen lang liegt die Verantwortung für die Bibliothek Blasewitz in den Händen der künftigen Fachangestellten für Medien und Informationsdienste. Sie werden Chef für einen Monat und kümmern sich um alles – um die Besucher, die Ausleihe oder um die Bestellung von Büchern.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag