Zum Thema

DVB - Dresdner Verkehrsbetriebe

Baustelle Lugaer Straße

Barrierefreie Haltestelle und verkehrssicherer Schulweg

Für rund 340.000 Euro wird an der Lugaer Straße gebaut

15. Juli 2020 | Unter Vollsperrung wurde im Juni, Juli an einem Teil der Lugaer Straße gebaut. Eine Mittelinsel wird künftig für mehr Verkehrssicherheit sorgen. Die Doppelhaltestelle Luga ist nach den Bauarbeiten barrierefrei nutzbar.

Rund 100 Meter vor der fast fertigen Wendeschleife Leutewitz war für die Straßenbahn am 12. Juli noch kein Weiterkommen. Foto: Steffen Dietrich

Großprojekt vor Fertigstellung

Endspurt nach Verzögerung für neuen Straßenbahnendpunkt Leutewitz

15. Juli 2020 | Der Straßenbahngleisschleife in Leutewitz ist bis auf Restarbeiten fertig. Bis zum 27. Juli wird auf der Warthaer Straße der Rest des zuführenden neuen Gleises verlegt. Die Stadt fördert mit diesem Projekt die Attraktivität des ÖPNV.

Der Fritz-Foerster-Platz ist derzeit von Straßenverkehr und Beton dominiert. Die Aufenthaltsqualität ist entsprechend gering. Die Stadt will den Platz deshalb aufwerten. Foto: Steffen Dietrich

Aufwertung des Fritz-Foerster-Platzes

Stadt beteiligt Bürger und lädt zur Ideenfindung ein

28. Juni 2020 | Der frühere Sedanplatz ist als Fritz-Foerster-Platz heute einer der am meisten befahrenen Plätze Dresdens. Um die Aufenthaltsqualität dieses historischen Platzes zu erhöhen, hat das Dresdner Stadtplanungsamt die Bürger aufgerufen, ihre Ideen einzubringen.

Gleisbauarbeiten Leutewitz

Linienänderungen bis zum Bauende im Juni

26. März 2020 | Die Straßenbahnendhaltestelle Leutewitz wird derzeit umgebaut. Es entsteht eine moderne, barrierefreie Haltestelle mit hoher Aufenthaltsqualität.

Gleisschleife Leutewitz

26. Februar 2020 | Die Bauarbeiten zum Umbau der Gleisschleife Leutewitz zu einer modernen Haltestelle sind gestartet. Nach dem Umbau werden barrierefreie Zugänge den Zustieg erleichtern.

Ende der Umleitungszeit: Auf der sanierten Canalettostraße rollen seit dem 25. Januar die Straßenbahnen wieder in beiden Fahrtrichtungen. Am Haltepunkt Krankenhaus St. Joseph-Stift entstanden barrierefreie Haltestellen, Radfahrer können eine eigene Spur nutzen. Foto: Pohl

Canalettostraße nach Umbau wieder befahrbar

Barrierefrei ein- und aussteigen

20. Februar 2020 | Mehrere Monate war die Canalettostraße wegen Bauarbeiten gesperrt. Es wurden nicht nur neue Gleise und Versorgungsleitungen verlegt, sondern auch barrierefreie Haltestellen errichtet.

Ortsamtsleiterin Irina Brauner. Foto: Ulrich Brauner

Grußwort der Stadtbezirksamtsleiterin – Jahresrückblick 2019

25. Januar 2020 | Die Stadtbezirksamtsleiterin für Plauen/Cotta Irina Brauner gibt einen Jahresrückblick und einen ersten Ausblick auf das neue Jahr.

Die Neuen Stadtbahnen sollen künftig auf der Linie 2 und 3 eingesetzt werden. Foto: DVB AG/Anja Schneider

Bitte einsteigen – in die neue Straßenbahn

Künftige Fahrgäste begutachteten Modell im Verkehrsmuseum

22. Januar 2020 | Ab 2021 werden die neuen 35 Zentimeter breiteren Straßenbahnen in Dresden unterwegs sein. Anfang Januar konnten die künftigen Fahrgäste in einem Modell schon mal Probe sitzen und ihre Wünsche äußern.

Straßenbahnen und Busse können die neue Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße nutzen. Der Autoverkehr wird über andere Straßen geführt. Foto: Steffen Dietrich

Vorrang für Öffentlichen Nahverkehr

Autofreie Zentralhaltestelle an der Kellei mit Bürgerfest eingeweiht

15. Oktober 2019 | Die Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße wurde mit einem Bürgerfest am 28. September 2019 eingeweiht. Seit Sonntag, dem 29. September 2019, rollt wieder der Bus- und Straßenbahnverkehr.

Was wäre, wenn ... im Orteilzentrum in Weixdorf keine Fahrzeuge mehr unterwegs sind? Am 3. Oktober gab es dazu erste Ideen. Foto: Trache

Verkehrsberuhigtes Ortsteilzentrum auf Probe

15. Oktober 2019 | Klotzscher Ortteilzentrum mehrere Stunden für den motorisierten Individualverkehr gesperrt. AG nachhaltig mobil plant in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Bürgerwerkstatt.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag