Zum Thema

Musik

Impressionen vom Bürgerfest 2018. Foto: Trache

Bürgerfest »Sommer ohne Grenzen«

17. Juli 2019 | Am Laubegaster Ufer wird am zweiten Augustwochenende ein deutsch-polnisches Bürgerfest gefeiert. Es ist fester Bestandteil der Partnerschaft zwischen Laubegast und Lubogoszcz.

Drei Mannen der Gurilly-Combo gaben am 12. Mai den Ton an, als es über das Blaue Wunder ans andere Elbufer ging. Viele Dixie-Begeisterte folgten der Marching Band. Foto: Pohl

Beste Laune beim Dixie Open Air

5. Juni 2019 | Zur Einstimmung auf das Dixieland-Festival trafen sich die Fans zum Schillerwitzer Elbedixie am 12. Mai 2019.

Spaß zum Kindertag

29. Mai 2019 | Am Wochenende ist Kindertag – Jungen und Mädchen können sich in Dresden auf verschiedene Angebote der Stadt freuen.

Philharmonischer Kinderchor Dresden. Foto: Martin Gabrüsch/ Fotoklub EXAKTA Dresden e. V.

Kinderchor in Auferstehungskirche

26. Mai 2019 | Am Donnerstag, 4. Juli 2019, kommt ein Kinderchor aus Montreal in die Auferstehungskirche und musiziert gemeinsam mit dem Philharmonischen Kinderchor.

»Lebenskünstler« beim Dixieland Festival

21. Mai 2019 | Am Mittwoch, 22. Mai 2019 wird das große Open Air Konzert im Rahmen des 49. Internationalen Dixieland Festival Dresden zum Stadtteilfest. Das Fest beginnt um 15 Uhr auf der Hertzstraße vor der Wohnstätte Altleuben 10.

Alle jahre wieder bunt und quirlig: Stadtteilfest in Pieschen. Foto: Möller

Drei tolle Tage in St. Pieschen

18. Mai 2019 | Der Countdown zum Stadtteilfest läuft. Auch in diesem Jahr ist für jede Menge Unterhaltung gesorgt. Pieschen tanzt in den Juni.

Die Kreuzung Putjatinplatz wird auch dieses Jahr wieder zur Bühne der Tänzer und Sportler. 15.45 Uhr heißt es hier »Rope Skipping«. Foto: PR
  • Anzeige

10. & 11. Mai 2019 in Zschachwitz: Spiel & Spaß auf der Dorfmeile

38. Zschachwitzer Dorfmeile

7. Mai 2019 | Ein rühriger Verein, unterstützt von Händlern, Gewerbetreibenden, Instititutionen und Anwohnern, sorgt für ein buntes Stadtteilfest. Auszüge aus dem Programm.

Benefizkonzert im Sächsischen Landesgymnasium für Musik

22. Januar 2019 | Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Dresden lädt zum Konzert zugunsten von Kindern und Jugendlichen mit lebensverkürzenden Krankheiten ein.

Genossenschaftliche Wohnhäuser prägen das Gesicht der Krantzstraße. Ihren Namen erhielt sie von Georg Eugen Krantz, vormaliger Direktor des Dresdner Konservatoriums. Foto: Brendler

Die Krantzstraße in Trachau

Straßennamen im Dresdner Nordwesten

13. Dezember 2018 | Die Krantzstraße in Trachau ist nach dem Musikwissenschaftler und Professor Georg Eugen Krantz benannt, der am 13. September 1844 in Dresden geboren wurde. Seine letzte Ruhestätte fand er auf dem Trinitatisfriedhof.

Kein Weihnachtskonzert vom Verein Musaik

7. Dezember 2018 | Kein Weihnachtskonzert von »Musaik – grenzenlos musizieren«. Aufgrund fehlender Räume kann das Kinderorchester, dass aus einheimischen und geflüchteten Kindern besteht, keine Vorweihnachtskonzerte anbieten.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag