Zum Thema

Selbsthilfegruppen

Väter treffen Väter: Sie tauschen sich in einem geschützten Raum aus, vernetzen sich untereinander und bauen Selbsthilfekompetenzen aus.Foto: Trache

Dienstags zum Papa-Café ins »Emmers«

16. November 2019 | Männer, die ihre Rolle als Vater annehmen wollen, treffen sich wöchentlich im Stadtteilzentrum »EMMERS«. Es geht um Vernetzung und den Ausbau von Selbsthilfekompetenzen.

11. Dresdner Selbsthilfetag

20. August 2018 | Am Samstag, 29. September 2018, veranstaltet die städtische Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen einen Aktionstag. Rund 50 Selbsthilfegruppen stellen ihre Angebote vor.

Geld für Projekte rund ums Älterwerden

Vereine und Initiativen können bis 30. April 2018 Anträge stellen

22. Februar 2018 | Vereine und Initiativen können bis 30. April 2018 beim Sozialamt der Landeshauptstadt Dresden für Projekte in der Seniorenarbeit, der Altenhilfe und Pflege stellen. Antragsberechtigt sind Spitzenverbände der freien Wohlfahrtshilfe und ihnen angeschlossene gemeinnützige Organisationen, Kirchen und Religionsgemeinschaften.

Quartiersmanagement Prohlis ehrt ehrenamtliche Helfer

Dank an Ehrenamtliche

17. September 2014 | Ehrenamtliche Helfer mischenin Dresden-Prohlis bei Veranstaltungen mit, helfen bei der Betreuung von Senioren, organisieren Selbsthilfegruppen zu gesundheitlichen Problemen, betreuen eine Bürgerwerkstatt – um nur einige Beispiele zu nennen. Als Dankeschön findet jedes Jahr ein geselliges Beisammensein aller freiwillig Engagierten statt.

Anzeige

Telemarkt Direct GmbH
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag