Festakt in der Semperoper

Kreuzchor in der Osterzeit

Veröffentlicht am Donnerstag, 17. März 2016

Mit einem Festakt in der Semperoper am 4. März wurde das 800-jährige Bestehen des Dresdner Kreuzchores feierlich begangen. Über die Osterfeiertage ist der Chor in der Kreuzkirche bei verschiedenen Veranstaltungen zu erleben. Zur Osternacht mit den Männerstimmen des Kreuzchores wird am 26. März, 23 Uhr, eingeladen.

Mit einem Festakt in der Semperoper am 4. März wurde das 800-jährige Bestehen des Dresdner Kreuzchores feierlich begangen. Foto: Dresdner Kreuzchor/Matthias Krüger

Mit einem Festakt in der Semperoper am 4. März 2016 wurde das 800-jährige Bestehen des Dresdner Kreuzchores feierlich begangen.

Foto: Dresdner Kreuzchor/Matthias Krüger

Mit einem Festakt in der Semperoper am 4. März wurde das 800-jährige Bestehen des Dresdner Kreuz­chores feierlich begangen. Über die Oster­fei­ertage ist der Chor in der Kreuz­kirche bei verschie­denen Veran­stal­tungen zu erleben: am Karfreitag, ab 9.30 Uhr zum Gottes­dienst und ab 16 Uhr mit der Matthä­us­passion von Johann Sebastian Bach, die zu den eindrucks­vollsten Verto­nungen der Leidens­ge­schichte Jesu Christi zählt. Zur Oster­nacht mit den Männer­stimmen des Kreuz­chores wird am 26. März, 23 Uhr, einge­laden.

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_medienberater