Zum Thema

Dresdner Kreuzchor

Verabschiedung des Kreuzkantors Roderich Kreile

1. Juli 2022 | Altstadt. Im Rahmen einer Kreuz­chor­vesper am 2. Juli 2022, 17 Uhr, wird in der Kreuz­kirche am Altmarkt der Kreuz­kantor Roderich Kreile feierlich verab­schiedet. Die Veran­staltung ist öffentlich, Gäste sind willkommen. Nach 25 Jahre übergibt Roderich Kreile sein Amt und den Chor ... weiterlesen

Das Benefizkonzert wird von Schülern des Musikgymnasiums mitgestaltet. Foto: Sabine Mutschke

Benefizkonzert für Musiktherapie

9. März 2022 | Seit 15 Jahren finan­ziert der Verein Sonnen­strahl e.V. einen Großteil der Musik­the­rapie für krebs­kranke Kinder und Jugend­liche. Auch der Erlös des 23. Benefiz­kon­zertes des Vereins wird dafür verwendet. Es findet am 18. März 2022, 19 Uhr, in der Kreuz­kirche statt. Unter Leitung von Kreuz­kantor ... weiterlesen

Ein Bild aus besseren Tagen: Großes Adventskonzert im Stadion. Mit der Verschärfung der Corona-Regeln in Sachsen fallen bis 12. Dezember sämtliche Veranstaltungen, Feste und Weihnachtsmärkte aus. Kultureinrichtungen schließen, ausgenommen sind Bibliotheken und der Zoo. Foto: Michael Schmidt

ABGESAGT: Das große Adventskonzert #endlichwiedergemeinsam

24. November 2021 | Statt gemeinsam wird es jetzt doch wieder einsam: Mit der Verschärfung der Corona-Regeln fallen vorerst alle Veranstaltungen aus, darunter auch das große Adventskonzert der Kruzianer und Kapellknaben.

Ökumenischer Nachtcafé-Gottesdienst

25. November 2020 | Am 26. November 2020 findet ein ökumenischer Gottesdienst in der Kreuzkirche statt. Er tritt an die Stelle des Gottesdienstes zur Eröffnung des Striezelmarktes.

Zur Einweihung ihres neuen Domizils gaben die Kruzianer unter Leitung ihres Kreuzkantors Roderich Kreile ein Ständchen. Foto: Pohl

Fünf Millionen Euro für neues Alumnat

11. Dezember 2019 | Seit vielen Jahren geht es um die Verbesserung der Wohnbedingungen für die Kruzianer. Jetzt ist es gelungen, einen ansprechenden Neubau fertigzustellen. Das Besondere: Der Erweiterungsbau ist mit dem bestehenden Gebäude über eine gläserne »Brücke« verbunden.

5. Adventskonzert des Dresdner Kreuzchores

15. Oktober 2019 | Am Donnerstag, 19. Dezember 2019, gibt der Kreuzchor das Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion. Über 20.000 Besucher werden erwartet. Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren.

Kriegsgräber auf dem Neuen Annenfriedhof. Foto: Lara Schink

Wie liegt die Stadt so wüst…

20. März 2019 | Am 17. April 2019 wird auf dem Neuen Annenfriedhof der dort begrabenen Kriegsopfer gedacht. Sie starben beim letzten Bombenangriff auf Dresden am 17. April 1945.

Der Rohbau des neuen Alumnats ist fertig. Foto: Pohl

Das neue Alumnat wird teurer

13. März 2019 | 130 Kruzianern stehen derzeit nur 90 Plätze im Alumnat zur Verfügung. Seit Juni 2017 wird deshalb ein Anbau errichtet. Dafür muss die Stadt jetzt mehr Geld als geplant ausgeben.

2019: Neubau, Brückensanierung, Wahlen

Im Gespräch mit Stadtbezirksamtsleiterin Sylvia Günther

22. Januar 2019 | Was erwartet die Bürgerinnen und Bürger im Stadtbezirk Blasewitz? Im Interview gibt die Amtsleiterin Sylvia Günther Auskunft.

Blick in das Stadion in Richtung Bühne beim Adventskonzert 2017. Foto: Copyright: DKC

Weihnachtsfreude im Stadion

Zum Adventskonzert des Kreuzchores werden 25.000 Besucher erwartet

6. Dezember 2018 | Der Kreuzchor gibt im Rudolf-Harbig-Stadion sein 4. Adventskonzert. Am 20. Dezember 2018 werden bis zu 25.000 Gäste zu einer Show erwartet, bei dem das Mitsingen von Weihnachtsliedern dazu gehört.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag