Gospelnight in der Christuskirche Strehlen

Veröffentlicht am Freitag, 16. Dezember 2016

Knapp einhundert Sängerinnen und Sänger laden am 24. Dezember zur Gospelnight Dresden in die Christuskirche Strehlen ein. Der Eintritt ist frei, die Kollekte kommt der Gospelnight sowie einem ausgewählten Projekt für Menschen in Not zu Gute.

PR

Der Gospelchor ist zu Weihnachten in der Strehlener Christuskirche.

Foto: PR

Strehlen. Knapp einhundert Sänge­rinnen und Sänger laden am 24. Dezember zur Gospel­night Dresden in die Chris­tus­kirche Strehlen ein. Beginn des Gospel­got­tes­dienstes ist 23 Uhr. In dem rund anderthalb-stündigen Programm erklingen moderne, lebendige Gospels, aber auch leise, andächtige Töne. Mitsingen, Mittanzen und Mitklat­schen ist auf jeden Fall erwünscht! Unter­stützt wird der Chor von leiden­schaft­lichen Solisten und einer mitrei­ßenden Band. Unter dem Thema »Licht an« soll dabei nicht nur die Kirche hell in der Winter­nacht erstrahlen, das Gospel­chor­projekt möchte auch an die Besucher ein Licht weiter­geben, durch Begegnung und durch Musik, die anrührt und bewegt.

Schon zwei Tage vorher, am 22. Dezember, findet  20 Uhr die öffent­liche General­probe in der Chris­tus­kirche Strehlen statt.

Der Eintritt ist frei, die Kollekte kommt der Gospel­night Dresden sowie einem ausge­wählten Projekt für Menschen in Not zu Gute.

 

StZ/Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

www.gospelnightdresden.com