Zum Thema

Dresden Titans

Bei der Vorbereitung auf den Lauf. Foto: Claudia Trache

Dresdner Schüler aktiv beim Wildnislauf für den Regenwald Kanadas

Mit Sport den Wald retten

13. April 2017 | Knapp 600 Schüler der 5. bis 7. Klasse des Dresdner Kreuzgymnasiums, des Gymnasiums Dresden-Klotzsche, der Schule für Körperbehinderte sowie des Schillergymnasiums aus Pirna liefen Ende März eine Stunde lang ihre Runden in der DSC-Trainingshalle im Sportpark Ostra, um Spenden für den Erhalt des Regenwaldes in Kanada zu sammeln. Diesen Wildnislauf veranstaltet die Dresdner Stiftung Wilderness International seit 2008.

Gita Müller, Vorstand der WG Aufbau, übergab für acht Genossenschaften stellvertretend den Sponsoringscheck im Rahmen einer Basketball-Projektstunde an der 135.Grundschule. Foto: Zänker

Titans machen Schule

17. November 2016 | Die Spieler der Dresdner Titans lieben ihren Basketballsport und wollen auch Grundschulkinder dafür begeistern. So entstand Anfang des Jahres das Schulprojekt »Titans machen Schule«.

Dresdner Sport macht sich stark für Ricky und Kenny

4. November 2015 | Das Schicksal der beiden Zwillinge Kenny und Ricky, die händeringend auf eine Stammzellspende angewiesen sind, bewegt auch die Dresdner Sportwelt. Nicht nur die Dynamo-Fußballer unterstützen die Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS), auch die Volley- und Basketballer veranstalten Aktionen.

Anzeige

ad_brunnenbuch