Zum Thema

Junghansstraße

Goldbergs Enkel Eran Gichon und Museumsleiter Roland Schwarz (r.) am Modell der »Wissensmaschine«. Foto: Bäumler

Sonderausstellung »Architekt des Wissens«

Technische Sammlungen widmet Emanuel Goldberg Ausstellung

4. Mai 2017 | »Zum Chemiker ausgebildet, zum Physiker berufen, zum Mechaniker geboren« – so beschreibt sich Emanuel Goldberg. Ihm ist eine Sonderausstellung in den Technischen Sammlungen gewidmet, mit der ein bisher ungeschriebenes Kapitel der Dresdner Kamerageschichte aufgeschlagen wird.

Eine überdimensionale Torte schmückte das Außengelände der Kindertagesstätte Musica zu ihrem 40. Geburtstag. Foto: Trache

40 Jahre Kita »Musica«

Am Kindertag feiert die Integrationskindertagesstätte »Musica« mit unterhaltsamen Programm Geburtstag

1. Juli 2016 | Vor 40 Jahren öffnete die Integrationskindertagesstätte MUSICA in der Junghansstraße erstmalig als Kinderkrippe ihre Türen. Zum runden Geburtstag nun gibt es mit den Erziehern, Eltern und Nachbarn ein unterhaltsames Programm.

Willkommenstage für Flüchtlinge im Erlebnisland Mathematik

Die Technischen Sammlungen laden ein

30. November 2015 | Der Direktor der Technischen Sammlungen Dresden, Roland Schwarz, und Prof. Dr. Volker Nollau, einer der beiden wissenschaftlichen Direktoren vom Erlebnisland Mathematik, laden am 2. und 3. Dezember Flüchtlinge dazu ein, die Ausstellung inäher kennenzulernen. Das Angebot wurde gezielt mit dem Deutschen Roten Kreuz ausgearbeitet, unterstützt wird die Aktion durch den Verein zur Förderung des ERLEBNISLAND MATHEMATIK Dresden.

Das 100 Jahre alte Gymnasium wird modernisiert. Foto: Trache

Erlwein-Gymnasium in neuer Pracht

Ab dem kommenden Schuljahr 2014/15 wieder Unterricht im alten Blasewitzer Schulgebäude

17. März 2014 | Die Bauphase am Dresdner Erlwein-Gymnasium neigt sich dem Ende entgegen. Mit Beginn des neuen Schuljahres im August wird in dem altehrwürdigen Schulgebäude wieder Unterricht stattfinden. Gleichzeitig wird auch die neugebaute Deifelder-Sporthalle fertig sein. Vor fast genau 100 Jahren wurde das Gebäude eingeweiht.

Ausbau der Schandauer Straße

11. März 2014 | Mitte Apirl gehen die Barbeiten auf der Schandauer Straße weiter. Die Hauptverkehrsachse im Dresdner Osten wird von Grund auf saniert, Fahrbahn, Gehwege, Gleisanlagen, Haltestellen und die Fahrleitung erneuert.

2014: Bauen an Straßen und Schulen

Im Gespräch mit der Ortsamtsleiterin Sylvia Günther

22. Januar 2014 | Ein Rückblick auf die vergangenen zwölf Monate aber auch ein Ausblick auf die kommenden Wochen und Monate mit Ortsamtsleiterin Sylvia Günther. Alles was die Blasewitzer bewegt hat und im kommenden Jahr bewegen wird.

Ein alltägliches Bild auf der Schandauer Straße, kurz vor der Kreuzung Bergmannstraße: Stau entlang der Baustelle. Hier rollt es stadtauswärts nur einspurig, der Gegenverkehr wird über Nebenstraßen geführt. Foto: Pohl

Straßenbau entlang der Borsberg- und Schandauer Straße

5. Juni 2013 | Großbaustelle Striesen: Im Zuge der grundlegenden Sanierung der Schandauer Straße kommt es zu vielen Einschränkungen für Anwohner, Verkehrsteilnehmer und Geschäfte.

Anzeige

ad_brunnenbuch