Zum Thema

Tag der Architektur

Der denkmalgeschützte Altbau der 68. Grundschule erhält einen modernen Anbau. Zum Tag der Architektur konnte die Baustelle besichtigt werden. Die Fertigstellung ist für Oktober 2018 geplant. Foto: Ziegner

68. Grundschule erhält modernen Anbau für den Hort

Eine gläserne »Brücke« zwischen dem Gestern und Heute

16. August 2018 | Die über 100-jährige Schule erhält ein eigenes Gebäude für die Hortkinder. Über einen gläsernen Zwischenbau ist der Neubau mit dem Altbau verbunden. Geplant ist, dass die Mädchen und Jungen nach den Herbstferien einziehen können.

Der Bauherr und sein Architekt: Stefan Ostertag (r.) und Hendrik Neumann im Sergio-Leone-Saal. Foto: Möller

Faszinosum Schauburg: Ein Kino erfindet sich neu

17. Juli 2018 | Die Dresdner Schauburg bleibt was sie war: Ein Mekka für die Liebhaber des Programmkinos. Inhaber Stefan Ostertag investierte kräftig. Künftig gibt es zwei zusätzliche Säle.

Die Ausstellung Ausstellung im neu eröffneten Zentrum für Baukultur Sachsen im Kulturpalast. Foto: Pohl

Architektur schafft Lebensqualität

Tag der Architektur

27. Juni 2017 | Der Tag der Architektur lockte dieses Jahr sachsenweit rund 8.000 Architekturinteressierte in über 80 Objekte, Veranstaltungen und offenen Büros. Neu war in diesem Jahr eine begleitende Ausstellung im Kulturpalast, die noch bis Freitag geöffnet ist.

»Tag der Architektur« 2017 in Dresden

Bundesweit am 24. und 25. Juni unter dem Motto »Architektur schafft Lebensqualität«

20. März 2017 | Zum mittlerweile 21. Mal stellen Architekten und Bauherren beim »Tag der Architektur« neue und sanierte Projekte vor, gewähren Architekturbüros einen Blick hinter die Kulissen. Interessierte haben die Möglichkeit, mit Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern ins Gespräch zu kommen, über Objekte oder über Fragen zu Architektur und Baukultur zu diskutieren.

Mit Hochdruck wird daran gearbeitet, dass die neuen Mehrfamilienhäuser in innovativer Holzbauweise an der Erna-Berger-Straße ab 4. Quartal 2016 bezogen werden können. Foto: Pohl

Tag der Architektur

22. Juni 2016 | Unter dem Motto »Architektur für alle« laden am 25./26. Juni 2016 Architekten, Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten und Stadtplaner ein, interessante Objekte zu besichtigen und miteinander ins Gespräch über Baukultur zu kommen.

Architektur, die bewegt

Rückblick: »Tag der Architektur« 2014 am 28./29. Juni 2014

28. Juli 2014 | Über 10.000 Besucher machten sich passend zum diesjährigen Motto "Architektur bewegt" am Wochenende des 28. und 29. Juni 2014 zum "Tag der Architektur" in Sachsen auf den Weg, um Neues zu entdecken, hinter die Kulissen zu schauen und mit Bauherren, Architekten und Planern ins Gespräch zu kommen. In Sachsen öffneten sich an 30 Orten über 100 Türen. Dabei sollten nicht nur Highlights gezeigt werden sondern auch ganz alltägliche Bauten, wie es Architekt Ruairi O’Brian im Vorfeld versprach.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag