Blasewitzer Zeitung

Ausgabe 8/2019

August-Ausgabe erschienen

14. Aug 2019
Blasewitzer Zeitung 8/2019

Ausgabe 7/2019

Juli-Ausgabe erschienen

3. Jul 2019
Blasewitzer Zeitung 7/2019

Ausgabe 6/2019

Juni-Ausgabe erschienen

5. Jun 2019
Blasewitzer Zeitung 6/2019

Lebensqualität durch Nachbarschaft

22. August 2019 | Vom 15. September bis 13. Oktober 2019 finden in Gruna die Nachbarschaftstage statt. Im Mittelpunkt werden die Lieblingsorte der Anwohner stehen.

»Zu Gast bei… Max Großmann«

21. August 2019 | Der Freundeskreis Trinitatis- und Johannisfriedhof lädt am Freitag, 31. August 2019, zur Veranstaltung »Zu Gast bei... Max Großmann« ein.

Christiane Mennicke-Schwarz und Nana Petzet ließen sich von Sven-Karsten Kaiser schon mal »ihren« Garten zeigen. Foto: Pohl

Kunst und Garten

Projekt »Neue Nachbarn« in der Kleingartenanlage »Flora I«

17. August 2019 | In der Kleingartenanlage »Flora I« entsteht eine Außenstelle des Kunsthauses Dresden. Hier sollen nicht nur Kunstwerke ausgestellt werden, die mit Garten und Natur zu tun haben, sondern es wird natürlich auch gegärtnert. Das Projekt ist Teil der Bewerbung der Landeshauptstadt Dresden um den Titel »Kulturhauptstadt Europas 2025«.

Dank der Unterstützung der OSTRALE und der Stiftung Kunst und Musik für Dresden erhielten die Künstler ein Visum. Foto: Trache

Iranische Künstler bei der OSTRALE

15. August 2019 | Die Künstlergruppe BORJASS stellt 34 Werke in der historischen Tabakfabrik f6 in Striesen vor. Dass die Frauen und Männer vor Ort sind, war ein langer Kampf.

Abschied und Willkommen. Die bisherige Stadtbezirksamtsleiterin Sylvia Günther begrüßt ihren Nachfolger Christian Barth. Foto: Pohl

Staffelstabübergabe im Rathaus Blasewitz

Im Gespräch mit Stadtbezirksamtsleiterin Sylvia Günther und ihrem Nachfolger Christian Barth

14. August 2019 | Zehn Jahre stand Sylvia Günther an der Spitze des Ortsamtes bzw. Stadtbezirksamtes. Jetzt verabschiedet sie sich in den Ruhestand und gibt ihrem Nachfolger Christian Barth manchen Rat mit auf den Weg.

Ausstellung zu Schulen in Blasewitz und Strehlen

14. August 2019 | Die ersten Schulräume gab es in Blasewitz schon 1725, später wurde im Dorf Blasewitz ein eigenes Realgymnasium gegründet. Die Ausstellung im Rathaus Blasewitz gibt anhand von Archivmaterial Einblick in die Schullandschaft der beiden Stadtteile Blasewitz und Strehlen.

BU: Wenn auch nicht auf dem, aber mit im All i waren die Kameras Hasselblad 500/ EL/70 und die Spiegelreflexkamera Pentacon Super. Foto: Pohl

Nachts in den Technischen Sammlungen

Neue ständige Ausstellung »Welt im Kasten«

4. Juli 2019 | Zur Dresdner Museumsnacht laden die Technischen Sammlungen Dresden am Samstag, 6. Juli 2019 zu einem Highlight ein – die neue Dauerausstellung »Welt im Kasten« wird eröffnet.

Unter Fachkundiger Anleitung von René Donath schlugen Sozialbürgermeisterin Kristin Klaudia Kaufmann und Steffen Jäckel den traditionellen »letzten« Nagel ein – unter dem Beifall von Torsten Vergin. (l.). Als Vertreter des sächsischen Innenministeriums, das für die Fördermittelvergabe zuständig ist, nahm der Referent am Richtfest teil. Foto: Pohl

Richtkrone für erstes kommunales Mehrfamilienhaus

3. Juli 2019 | Am 3. Juni 2019 wurde in der Ulmenstraße Richtfest gefeiert. Der Rohbau des ersten Gebäudes der Städtischen Wohnungsgesellschaft WiD ist fertig. Hier entstehen 22 Sozialwohungen.

Einen symbolischen Scheck über 597.600 Euro brachte Kultusminister Christian Piwarz mit. Foto: Pohl

Laufen, springen, Ball spielen

107. Oberschule in Dresden-Striesen erhält neue Außenanlage

3. Juli 2019 | An der 107. Oberschule werden die Bedingungen für den Sportunterricht im Freien verbessert. Dafür werden die Außenanlagen modernisiert. Das Vorhaben unterstützt der Freistaat mit Fördermitteln in Höhe von 597.600 Euro.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert (l.) im angeregten Disput mit den Kleingärtnern in Altdobritz. Sie kämpfen um den Erhalt ihrer Gärten.Foto: Pohl

Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert unterwegs in Blasewitz

2. Juli 2019 | Regelmäßig verschafft sich Oberbürgermeister Dirk Hilbert in den Stadtbezirksämtern ein eigenes Bild, welche Fragen und Probleme die Bürger bewegen. Am Mittwoch, 19. Juni 2019, kam er in Dobritz, Gruna und Blasewitz mit Vertretern verschiedener Vereine zusammen.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag