Titel

Blasewitzer Zeitung

Kilian Winter (7) klettert seit seinem 4. Lebensjahr und hat auch bereits an ersten Wettkämpfen teilgenommen. Foto: Trache

DAV-Kletterzentrum eingeweiht

20. Februar 2017 | Moderne Trainingsbedingungen bietet das neue Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins, Sektion Dresden, im Areal der XXL Sport GmbH. Die Kletterer sind hochmotiviert: Sie verfolgen das ehrgeizige Ziel, sich für Olympia 2020 zu qualifizieren…

Chef für einen Monat

Azubis managen den Bibliotheksalltag in Blasewitz

19. Februar 2017 | Vier Wochen lang liegt die Verantwortung für die Bibliothek Blasewitz in den Händen der künftigen Fachangestellten für Medien und Informationsdienste. Sie werden Chef für einen Monat und kümmern sich um alles – um die Besucher, die Ausleihe oder um die Bestellung von Büchern.

Begehrte Parkfläche – nicht nur bei sommerlichem Biergartenwetter. Foto: Pohl

Pro und kontra Parkplatz

16. Februar 2017 | Eine unendliche Geschichte: Die einen wollen das Parken am Elbufer unterhalb des SchillerGartens legalisieren, andere sind dagegen. Im Ortsbeirat Blasewitz kam es zu dem Thema zu einer heftigen Diskussion, weil zunächst nicht vorgesehen war, dass die Ortsbeiräte über einen entsprechenden Antrag abstimmen dürfen.

Graugans Foto: Pohl

15. Februar 2017 | Vorsicht, Glatteis! Betreten von nicht gestreuten Flächen geschieht hier am Elbufer auf eigene Gefahr. Selbst feder­leichte Zweibeiner können hin und wieder ins Rutschen kommen.

Neubau für Kruzianer

4,2 Millionen Euro werden in Alumnat investiert

14. Februar 2017 | Ein lang gehegter Wunsch wird Wirklichkeit: Das Alumnat für den Kreuzchor wird erweitert. Geplant ist ein viergeschossiger Neubau, der mit dem 1. und 2. Obergeschoss des bestehenden denkmalgeschützten Gebäudes verbunden wird.

So soll der neue Campus auf dem Standort des ehemaligen Straßenbahnhofs Tolkewitz aussehen. Visualisierung: Architektengemeinschaft Zimmermann – Architekten BDA und Architekturbüro Raum und Bau GmbH

Vier neue Schulen für Dresden

Für Tolkewitz wird dieses Jahr ein Gymnasium gegründet­

19. Januar 2017 | Das gab es bisher so noch nicht in Dresden: Ab August werden Mädchen und Jungen in vier neu gegründeten Schulen unterrichtet. Am Standort des ehemaligen Straßenbahnhofs in Tolkewitz wächst derzeit der Schulcampus für ein neues Gymnasium, auch die 32. Oberschule wird hier ihren künftigen Sitz erhalten.

Anzeige

ad_brunnenbuch