Vorfreude im Advent

Unser täglicher Gewinn

medlz

Foto: PR

Einladung in die Weihnachtsbäckerei

Veröffentlicht am Freitag, 7. Dezember 2018

Arbeitslose können im Caritas-Bürgertreff »Sonnenblume« Weihnachtsplätzchen backen. Zudem gibt es weitere Aktionen in der Adventszeit, beispielsweise ein gemeinsames Adventsfrühstück und ein gemeinsames Adventskaffeetrinken.

Strehlen. Der Caritas-Bürger­treff »Sonnen­blume« in der Walter-Arnold Straße 15 lädt arbeitslose Menschen in der Adventszeit zur Weihnachts­bä­ckerei ein. Egal ob Plätzchen, Lebkuchen oder Marzi­pan­gebäck – Naschen ist angesagt und das Gebackene kann mit nach Hause genommen werden. Die Kurse sind am 6. und 13. Dezember, jeweils von 10 bis 13 Uhr und am Mittwoch, 12. Dezember 2018, von 15 bis 18 Uhr. Backma­te­rialien müssen nicht mitge­bracht werden. Das Angebot ist kostenfrei. Anmeldung für eine bessere Planung erbeten. Der Bürger­treff »Sonnen­blume« richtet sich an erwerbslose Bürge­rinnen und Bürger. Hier können sie neue soziale Kontakte knüpfen, Erfah­rungen austau­schen und gemeinsame Zeit bei verschie­denen Aktivi­täten verbringen. Darüber hinaus wird eine indivi­duelle Beratung rund um das Thema Arbeits­lo­sigkeit angeboten und bei Bedarf an Fachbe­ra­tungs­stellen weiter­ver­mittelt.

Weitere Angebote in der Adventszeit sind ein gemein­sames Frühstück am Dienstag, 18. Dezember 2018, von 9 bis 11 Uhr und ein Advents­kaffee am Mittwoch, 19. Dezember 2018, von 15 bis 18 Uhr. Auch bei diesen Veran­stal­tungen wird um vorherige Anmeldung gebeten.

Steffen Dietrich

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

Interessenten werden gebeten, sich bei Ulrike Maslov anzumelden
Telefon: 0351 2735955
post@bt-sonnenblume.de

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag