Neues vom Löbtop e. V.

Weihnachten in Löbtau und Löbtauer Advent 2019

Veröffentlicht am Mittwoch, 13. November 2019

Im Löbtauer Stadtteilladen gibt es eine Löbtauer Adventswoche. Natürlich darf auch zur Freude der Kinder die Ratte Ratzi nicht fehlen.

Löbtau. Beim Löbtauer Advent öffnet eine ganze Woche über (nicht nur) der Stadt­teil­laden auf der Deubener Straße 24 seine Türen. Er ist eine von hiesigen Gewer­be­trei­benden und lokalen Akteuren liebevoll gepflegte Tradition, für die Älteren verbunden mit der beson­deren Stimmung durch die Weihnachts­be­leuchtung entlang der Kellei, dem Bummeln und Schauen in die verschie­denen Geschäfte.

»Die Beson­der­heiten waren liebevoll gestaltete Schau­fenster mit Märchen­de­tails für das Advents­rätsel, einen »Advents­ka­lender«, in dessen Rahmen sich an jedem Datum­stürchen die Tür ein Geschäfts, einer Kita oder Schule öffnete und zum bunten Programm einlud«, erinnert sich Marlis Goethe, Vorstands­mit­glied des Löbtop e. V.

Programm am 30. November

Am Samstag, 30. November 2019, finden, organi­siert von der Inhaberin der Robert-Koch-Apotheke Marion Aderhold und unter­stützt von der Löbtauer Runde, Aktivi­täten zur Weihnachtszeit statt. Ein Höhepunkt ist der große Löbtauer Stollen­an­schnitt im Café Müller an der Ecke Kessels­dorfer Straße/Gohliser Straße. Von 10 bis 18 Uhr besteht dort die Gelegenheit, hausge­ba­ckenen Stollen zu verkosten. Weiterhin gibt es Kaffee, Glühwein, Kinder­punsch, Bratwurst und Crêpes. Im Stadt­teil­laden findet von 15 bis 18 Uhr der »Famili­entag« statt. Auf dem Programm stehen dort u. a. Kleine Bilder­bühne, Basteln, Geschichten für Klein und Groß, Bücher-Tausch-Kiste, Infos zu Löbtau und Löbtop e. V., weihnacht­liche Gestecke, heiße Getränke zum Aufwärmen und Essen aus der Gulasch­kanone.

Adventswoche im Stadtteilladen Löbtop

Am 1. Dezember, 11–14 Uhr, findet ein Workshop Pappmaché »Schalen, Leuchter …« statt. Bitte anmelden bei mar.goe@web.de.

Am 2. Dezember heißt es von 16–18 Uhr »Weihnachten mit Ratte Ratzi und Basteln für Kinder«.

Zum 3. Dezember steht von 18–21 Uhr Papier­falten für Erwachsene auf dem Programm.

Am 4. Dezember, 15–18 Uhr, öffnet das »Weihnacht­liche Geschichten-Cafe« und 19 Uhr wird ein Kuba-Reise­be­richt »Mi casa tu casa« von Claudia Greifenhahn präsen­tiert.

Für den 5. Dezember, 16–18 Uhr, stehen Geschichten und Baste­leien für Kinder und ab 18 Uhr, ein weihnacht­licher Treff des Vereins mit Freunden und Machern auf dem Programm.

Am 6. Dezember findet von 15–18 Uhr die Offene Nähwerk­statt und Basteln für Kinder statt und von 18–21 Uhr ein Weihnachts-Nähworkshop. Bitte anmelden: mar.goe@web.de

Der 7. Dezember schließt die Advents­woche von 10–13 Uhr mit einem Bauen und Basteln für Klein und Groß ab.

Die Aktivi­täten der Löbtauer Advents­woche im Stadt­teil­laden werden vom Stadt­be­zirks­beirat Cotta im Rahmen der Klein­pro­jekt­för­derung unter­stützt, infor­miert die Vereins­vor­sit­zende Viola Martin-Mönnich. Die Teilnahme an den Veran­stal­tungen im Stadt­teil­laden ist kostenfrei. Die Spendenkuh »Löbeline« freut sich über Zuwen­dungen, die direkt in die Vereins­arbeit fließen.

Ausstellung im Stadteilladen

Bilder der Malerin Dagmar Engel­manns unter dem Motto »Still­leben in Pastell drinnen und draußen« sind bis Februar 2020 im Stadt­teil­laden zu sehen. Die Öffnungs­zeiten entnehmen Sie bitte www.löbtop.de/termine und dem Quartals­pro­gramm des Löbtop e. V.

Regelmäßige Veranstaltungen im Stadtteilladen (Beispiel)

Beliebt bei Jung und Alt ist das Geschichten-Café an jedem 1., 2., 3. und 5. Mittwoch im Monat von 15–18 Uhr. Weitere Beispiele für Projekte und Aktivi­täten des Löbtop .V. sind das regel­mäßige Bürgercafé der AG Löbtauer Geschichte »Quatschen über Löbtau« an jedem 4. Mittwoch im Monat, »Ratte Ratzi« lädt mit buntem Geschich­ten­pro­gramm für Kinder an jedem 1. Montag im Monat ab 16 Uhr ein. Die »Geschichten aus dem Koffer« für Kinder gibt es an jedem 2. und 4./5. Montag im Monat, Offener Gitar­ren­un­ter­richt ist an jedem 1. Sonnabend im Monat von 18–19 Uhr sowie die freitäg­liche offene Nähwerk­statt in Koope­ration mit dem Netzwerk Willkommen in Löbtau von 15– 18 Uhr geöffnet.

An jedem zweiten Donnerstag im Monat trifft sich Löbtop e. V. um 19 Uhr zum Arbeits­plenum im Stadt­teil­laden in der Deubener Straße 24. Das Dezember-Plenum findet am 12. Dezember statt. Inter­es­sierte sind immer herzlich willkommen.

Alle Termine des Vereins sind online unter www.löbtop.de/termine oder facebook.com/loebtop zu finden.

Ansprech­partner für Inter­es­senten sind die beiden Vereins­vor­sit­zenden Rainer Leschhorn und Viola Martin-Mönnich; der Vereins­vor­stand ist unter anderem per E-Mail erreichbar unter vorstand@loebtop.de.

Steffen Dietrich

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_medienberater
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag