Zum Thema

Briesnitz

Natur entdecken macht hungrig. Bei sommerlichen Temperaturen stärken sich die Kinder mit Schnitzel und Kartoffeln auf dem „Waldsofa“ vor ihrer „Basisstation“ – einem Bauwagen. Foto: Steffen Dietrich

Projekt für kleine Entdecker

Kindergartenkinder in Briesnitz erleben Abenteuer in freier Natur

19. September 2018 | In Briesnitz können seit fünf Jahren, im Rahmen eines Naturprojekts, Kindergartenkinder für mehrere Wochen im Jahr spannende Exkursionen in die nahe Natur unternehmen. Basisstation ist ein Bauwagen auf einer Obstwiese, die ein Briesnitzer Bauer dem Kindergarten zeitweise zur Verfügung stellt.

Naturbad in Badesaison gestartet

23. Mai 2018 | Das Naturbad im Zschonergrund lädt wieder zum Badespaß ein. Am 5. Mai 2018 hat es eröffnet.

Das Sinfonieorchester vor dem Mozartbrunnen auf der Bürgerwiese. Foto: privat

Mozart-Verein begrüßt den Frühling

12. April 2018 | Das Sinfonieorchester des Mozart-Vereins lädt am 5. und 6. Mai2018 zu seinem Frühjahrskonzert ein. Der Verein hat eine lange Tradition, wurde 1896 gegründet.

In der Innenhalle der neuen Schule fand die Eröffnung statt. Dabei wurden die Gäste mit einem Schülerprogramm auf der oberen Etage überrascht. Foto: Sd

Schulfest in Briesnitz

Neue Briesnitzer Grundschule auf dem Lehmberg ist fertig

18. Oktober 2017 | Am 29. September 2017 wurde in Briesnitz der Neubau der Grundschule mit einem Schulfest gefeiert...

Die Baustelle. Foto: Dietrich

Theaterwerkstätten wachsen

Werkstattgebäude in Briesnitz entsteht

9. Dezember 2015 | Intendant der Staatsoperette Wolfgang Schaller und Mario Radicke, Technischer Leiter der Operette, informieren über den Baufortschritt des neuen Gebäudes direkt am vorhandenen Funktionsgebäude an der Meißner Landstraße.

Baupläne für Volkspark Briesnitz

Theaterwerkstätten im Volkspark

19. Februar 2014 | Die neuen Werkstätten für das tjg. theater junge generation und die Staatsoperette Dresden könnten im Volkspark Briesnitz gebaut werden. Der Stadtrat muss über die Pläne allerdings noch abstimmen. Allerdings sollten ursprünglich die neuen Werkstätten für das Theater-Kraftwerk Mitte auf dem Areal der jetzigen TJG-Werkstatt errichtet werden.

Geographie- und Sportlehrerin Annett Pötschke (links), Selina und Finja setzen eine junge Bergulme in das eben ausgehobene Loch. Foto: Tanja Tröger

Neue Bäumchen für Briesnitz

Initiative »Plant for the Planet« auch in Dresden

23. Oktober 2013 | Schüler des Gymnasiums Bürgerwiese haben Anfang Oktober 150 junge Bäume an der Gottfried-Keller-Straße gepflanzt. Die Aufforstung erfolgte im Rahmen der weltweiten Aktion »Plant for the Planet« an der sich das Dresdner Gymnasium seit 2009 beteiligt. Die Stadtreinigung Dresden spendete die Bäume.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag