Zum Thema

Dresdner Sportclub 1898 e. V.

Erweiterung der Margon Arena

15. Juli 2020 | Die1998 eingeweihte Margon Arena soll zu einer attraktiven Sport- und Veranstaltungsstätte umgebaut werden. Dafür will die Stadt viel Geld in die Hand nehmen. Die Kosten für die Erweiterung werden auf 32,3 Millionen Euro geschätzt.

Streit um Stadion-Namen

Wird die Sportstätte an der Bodenbacher Straße nach Luise Krüger benannt?

12. September 2018 | Sportler möchten sich gern mit ihrer Sportstätte identifizieren können. Aber nach wem sollte ein Stadion benannt werden? Nach einem erfolgreichen Sportler, dem Sponsor oder dem Ort, an dem es steht? Jetzt gibt es kontroverse Ansichten bei der Benennung der Sportstätte an der Bodenbacher Straße.

Ministerin Barbara Klepsch sowie das DSC Volleyball-Bundesligateam der Damen unterstützen als Schirmherren den Familienlauf am 2. September 2018. Foto: DSC

Familienlauf für guten Zweck

28. August 2018 | Am kommenden Sonntag, 2. September 2018, startet der Dresdner Familienlauf im Blasewitzer Waldpark. Schirmherrinnen sind neben Ministerin Barbara Kelpsch die Volleyballerinnen des DSC. Das gesammelte Geld kommt der Arbeit von UNICEF zugute.

Beim Jugendmeeting 2017 kamen eine Reihe ehemaliger Weltklasse-Athleten nach Dresden, die sich neben der Dresdner Dreispringerin Jenny Elbe präsentierten: von links: Andreas Busse (Mittelstreckenläufer und Olympiateilnehmer 1980), die ehemalige Dresdner Siebenkämpferin Ramona Raulf-Neubert, Jenny Elbe, Heike Drechsler (Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Weitsprung), Hagen Melzer (3000m-Hindernisläufer), Renate Stecher (lief 1973 in Dresden über 100m Weltrekord in 10,8 Sekunden) und Jörg Peter, Dresdner Marathonläufer (hielt bis 2015 den deutschen Rekord im Marathonlauf). Foto: Claudia Trache

Leichtathletiktradition in Dresden

12. Juni 2018 | Dresden knüpft derzeit wieder erfolgreich an seine große Leichtathletiktradition an. Sportstars früherer Zeiten, darunter Weltmeister und Olympiasieger, verfolgen und begleiten diese Entwicklung mit großem Interesse und kommen dazu auch gern selbst in die Stadt.

»Fit im Park« ab 1. Juni 2018

16. Mai 2018 | Im Sportgelände des Ostraparks kann man sich gut fit halten. Zusätzlich gibt es dresdenweit besondere Veranstaltungen.

5. Dresdner UNICEF-Lauf

24. August 2017 | Unter dem Motto »Wie weit läufst Du für den guten Zweck?« startet am 3. September 2017 der fünfte UNICEF-Lauf. Der Lauf richtet sich an alle Altersgruppen und Leistungsklassen.

Aktive der KulturLoge Dresden auf dem Sommerfest 2015. Die Mitarbeiter der Bürgerstiftung freuen sich auf weitere Gäste, die das Angebot der Kulturloge nutzen. Foto: Kulturloge

Kultur für alle

16. Mai 2016 | Die Kulturloge ermöglicht es auch Menschen mit geringem Einkommen, kostenfrei am kulturellen und gesellschaftlichen Leben Dresdens teilzunehmen. Aktuell sind ca. 45 Kulturpartner, Theater, Museen, Konzertveranstalter usw. Dabei sind auch Sportvereine, darunter SG Dynamo Dresden oder die Dresdner Volleyballer vom DSC, die Karten für diejenigen, die es sich nicht leisten können, Karten kostenfrei zur Verfügung stellen.

Dresdner Sport macht sich stark für Ricky und Kenny

4. November 2015 | Das Schicksal der beiden Zwillinge Kenny und Ricky, die händeringend auf eine Stammzellspende angewiesen sind, bewegt auch die Dresdner Sportwelt. Nicht nur die Dynamo-Fußballer unterstützen die Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS), auch die Volley- und Basketballer veranstalten Aktionen.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag