Zum Thema

Eva Jähnigen

Sehr erfrischend: Die Brunnen vor dem Kulturpalast. Foto: Pohl

Brunnensaison in Dresden hat begonnen

Auch der Hietzigbrunnen am Rathaus sprudelt nach zwei Jahren Pause wieder

7. Mai 2024 | Dresden zählt mit über 300 Brunnen und Wasser­spielen zu den brunnen­reichsten Städten Deutsch­lands. Die beliebten Treff­punkte beleben Parks und Plätze. Wenn die Brunnen nach der Winter­pause wieder sprudeln, ist der Frühling richtig angekommen. Nach und nach wird jetzt ein Wasser­spiel ... weiterlesen

Neu im Hermann-Seidel-Park ist der kleine Trinkbrunnen zum Erfrischen. Foto: Pohl

Spazieren im Hermann-Seidel-Park

4. September 2023 | Ein halbes Jahr lang waren Wege im Hermann-Seidel-Park in Striesen gesperrt. Jetzt kann er wieder ohne Einschrän­kungen genutzt werden. Umwelt­bür­ger­meis­terin Eva Jähnigen: „Es macht mich froh, zu sehen, wie diese wunder­schöne und histo­risch bedeutsame Dresdner Parkanlage inmitten der dichten Bebauung ... weiterlesen

Dresdner Kleingärtner laden zum Wandertag

22. August 2023 | Am Sonntag, 27.08.2023, laden Dresdner Klein­gärtner zum zehnten Klein­gar­ten­wan­dertag. Entlang des Renatu­rie­rungs­pro­jektes „Blaues Band Geberbach“ führt die Strecke von Dresden Altdo­britz in Richtung Dresden Laubegast. Gegen 10 Uhr wird die grüne Wander­route freige­geben. Start­punkt ist der KGV Pirnaer Landstraße (Pirnaer Landstr. ... weiterlesen

Online-Seminar zum Tag der erneuerbaren Energien

21. April 2021 | Zum Tag der Erneuerbaren Energien lädt die Landeshauptstadt Dresden Ende April 2021 zu verschiedenen Veranstaltungen ein.

Das Ensemble Leggieramente mit Susanne Schneider an der Flöte und Anke Gießmann am Klavier umrahmte die Gedenkfeier musikalisch. Foto: Steffen Dietrich

Gedenkfeier an der Villa Salzburg

Erinnerung an die Verfolgung jüdischer Mitbürger in Dresden

11. November 2020 | Anlässlich des Gedenkens an die Reichspogromnacht am 9. November 1938 fand eine Gedenkfeier für die frühere Eigentümerin der Villa Salzburg, Felicia Glückmann statt. Sie war von den Nazis ihrer Villa beraubt worden und starb 1941, entrechtet, beraubt und gedemütigt in Dresden.

Garten im Dahlienweg
Mit Bildergalerie

Kunst zwischen Dahlien und Obstbäumen

Musikalischer Spaziergang und Modellgarten im »KGV Flora I«

4. November 2020 | Eine besondere Verbindung von Kunst und Natur: die »Parzelle 3«. So heißt die Außenstelle vom Kunsthaus Dresden, die am 10. Oktober 2020 eingeweiht wurde.

Eva Jähnigen lässt sich vom Imker die Bienenvölker zeigen. Foto: Trache

Verunsicherung im Gemeinschaftsgarten

Eva Jähnigen informierte sich über das interkulturelle Gartenprojekt in Prohlis

11. Oktober 2020 | Verschiedene Nationen treffen sich im Gemeinschaftsgarten zum Säen, Hegen, Pflegen und Ernten. Das gefällt offenbar nicht jedem, es gibt Anfeindungen. Davon erfuhr Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen bei ihrem Besuch vor Ort.

Wanderung durch den Waldpark. Foto: Pohl

Rettung des Waldparks

7. Oktober 2020 | Klimawandel und Borkenkäfer setzen dem Baumbestand im Waldpark Blasewitz zu. Wie es mit einer Aufforstung weitergeht, soll ein Konzept klären.

Bis Ende Oktober lädt der Schulhof der Montessorischule Huckepack an den Wochenenden auch die Kinder aus der Nachbarschaft zum Spielen ein. Foto: Pohl
Mit Bildergalerie

Treffpunkt Schulhof auch am Wochenende

7. Oktober 2020 | Ein Novum in Dresden: Die Montessorischule Huckepack öffnet am Sonnabend und Sonntag ihren Spielplatz für die Nachbarschaft.

Lange heiß umstritten gibt es jetzt einen Radweg zu beiden Seiten der Albertstraße. Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen machte schon einmal eine Probefahrt. Foto: Möller

Radfahrstreifen auf der Albertstraße

15. September 2020 | Vororttermin mit Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen testet neuen Radweg zwischen Albert- und Carolaplatz.

Anzeige

Vonovia Dresden
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag