Zum Thema

Heinrich-Mann-Straße

Symbolischer 1. Spatenstich für den Schulneubau. Nach den Gästen beteiligten sich auch die Schüler und lockerten den Boden für die künftige Schulbaustelle. Foto: Pohl

Erster Spatenstich für Schulneubau

Neue Waldorfschule baut Bildungscampus in Niedersedlitz

12. Juli 2021 | Auf der grünen Wiese entstehen in den nächsten Jahren mehrere Gebäude für die neue Waldorfschule. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich am 17. Juni rückt das Vorhaben in greifbare Nähe.

Neue Waldorfschule: Auftakt für den Schulneubau

17. Juni 2021 | Mit dem symbolischen ersten Spatenstich am 17. Juni 2021 erfolgte in Niedersedlitz der Start für das große Bauvorhaben des Vereins der Neuen Waldorfschule.

Katrin Bicher und Handwerkslehrer Konstantin Jahn im Schulgarten vor einem der Hochbeete.

Perspektive für Neue Waldorfschule

14. September 2020 | Seit einem Jahr lernen die Mädchen und Jungen der Neuen Waldorfschule in »mobilen Raumeinheiten« in Niedersedlitz. Sie haben ihren neuen Standort verschönert und freuen sich auf ihr neues Schulhaus. Mit fast 8,3 Millionen Euro fördert der Freistaat Sachsen den ersten Abschnitt des Schulneubaus.

Alles auf Anfang: Die Schüler der Neuen Waldorfschule lernen vorerst in provisorischen Räumen, bis das neue Schulgebäude fertig ist. Foto: Trache

Neue Waldorfschule auf grüner Wiese

14. August 2019 | Das neue Schuljahr beginnt für die Mädchen und Jungen der neuen Waldorfschule auf neuem Standort: An der Heinrich-Mann-Straße wurden dafür provisorische Gebäude errichtet. Geplant ist ein modernes Schulgebäude, das im nächsten Jahr gebaut werden soll.

Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain pflanzte gemeinsam mit Geschäftsführerin Katrin-Susann Köhler und Schulleiterin Milena Rentsch eine Linde. Mädchen und Jungen der Neuen Waldorfschule nahmen regen Anteil an der Aktion. Foto: Pohl

Eine Linde für den künftigen Schulstandort

Neue Waldorfschule: Erst Baum pflanzen, dann Grundstein legen

8. Mai 2019 | An der Heinrich-Mann-Straße entsteht der Schulcampus der Neuen Waldorfschule. Bevor diese Wurzeln schlagen kann, wurde zunächst ein Baum gepflanzt: Als Symbol des Ankommens und des Wachsens.

Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt mitten unter den Musaik-Kindern am 7. Mai. Foto: Trache

Oberbürgermeister Hilbert zu Gast in Prohlis

7. Juni 2018 | Regelmäßig ist Oberbürgermeister Dirk Hilbert in den verschiedenen Dresdner Stadtteilen zu Gast. Anfang Mai informierte er sich über die Anliegen der Prohliser.

So schnell kanns gehen: Ein Modul nach dem anderen schwebt auf der Baustelle der Systembau-Kita auf der Heinrich-Mann-Straße 34 ein. Foto: Feigenspan

Startschuss für 14 neue Kitas

15. Dezember 2012 | Am 1. August 2013 tritt der bundesgesetzlich verbürgte Betreuungsanspruch für Kinder ab einem Jahr bis hin zum Schuleintritt in Kraft. Damit für Dresdens Kinder genügend Betreuungsplätze vorhanden sind, sollen bis Sommer 2013 insgesamt 14 neue Kindereinrichtungen entstehen.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag