Zum Thema

Johannstadt

Der Bönischplatz ist bereit für ein quirliges Fest. Foto: Pohl

Feiern auf dem Bönischplatz

6. Juli 2021 | Viele Akteure laden am 10. Juli zum Feiern in die Johannstadt ein. Die Kulisse bietet der neu gestaltete Bönischplatz.

Gemeinsam ins neue Stadteilhaus

Johannstädter Quartiersmanagement, Kulturtreff, Kindertreff Jojo und der Ausländerrat werden das neue Haus nutzen

25. März 2021 | Ein neuer Treffpunkt für die Bürger soll in der nördlichen Johannstadt gebaut werden. Wie das Gebäude aussehen könnte, wurde in einem Online-Bürgerdialog vorgestellt.

Verbraucherzentrale Dresden: Neue Leiterin und neue Projekte

24. März 2021 | Juliane Pfeil ist die neue Chefin der Dresdner Verbraucherzentrale. Aufgrund der Corona-Pandemie besteht in einigen Bereichen erhöhter Beratungsbedarf. Fragen der Verbraucher werden überwiegend telefonisch oder online beantwortet. Vorträge finden als Webinare statt.

Familienzentrum in Schokoladenfabrik

27. Februar 2021 | In der Johannstadt soll ein integratives Familienzentrum entstehen. Als Standort wird der leerstehende Teil der ehemaligen Schokofabrik ins Auge gefasst. Bis 2023 soll er umfangreich saniert werden.

Digitaler Bürgerdialog zum Stadtteilhaus Johannstadt

Alle Interessierten können ab sofort Fragen und Ideen an die Stadtverwaltung schicken

15. Februar 2021 | In der Dresdner Johannstadt soll ein Stadtteilhaus gebaut werden. Nach dem Beschluss, Konzepten und Vorplanungen können sich nun die Anwohner beteiligen.

»Ehrenamt für Alle«

13. November 2020 | Erwerbslose, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, können sich bei der Kontakt- und Begegnungsstätte »Aufrieb« melden.

Am Sonntag steigen wieder die Drachen am Elbufer. Foto: PR

15. Johannstädter Drachenfest am Elbufer

29. September 2020 | Am Sonntag steigen wieder die Drachen an der Elbe: Der JohannStadthalle e. V. lädt zum 15. »Johannstädter Drachenfest« ein.

Am 15. Mai wurde mit dem Aufbau des 33 Meter hohen Krans begonnen. Foto: Trache

Baustelle Trinitatiskirchruine

27. Mai 2020 | Die Trinitatiskirche soll bis 2022 zu einem Jugendzentrum umgebaut werden. Der Baustart ist erfolgt. Mitte Mai wurde ein 33 Meter hoher Kran aufgebaut.

Begegnungen in Zeiten von Corona

7. April 2020 | Kreative Ideen für das Miteinander: Sowohl der Johannstädter Plattenchor geht online als auch die Museen der Stadt Dresden treiben ihre Aktivitäten im Internet voran.

Sie engagieren sich für die neue Jugendkirche: Henriette Pielenz, Vorsitzende der Bezirksjugendkammer der evangelischen Jugend Dresden, Ulrich Pötschke, Kirchenvorstand der Johanneskirchgemeinde, Paul Schumacher, Vertreter der Bezirksjugendkammer der Evangelischen Jugend Dresden, Volker Giezek und Paula Koppisch, Code Unique Architekten (v.r.). Foto: Trache

Trinitatiskirche soll Jugendzentrum werden

5. Juni 2019 | Der Wunsch nach einem zentralen Anlaufpunkt für junge Christen wird Wirklichkeit: Die Ruine der 125 Jahre alten Trinitatiskirche wird zu einer Jugendkirche umgebaut und erweitert. Entstehen sollen u.a. ein Veranstaltungsraum, ein Jugendcafé und ein Raum der Stille entstehen.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag