Zum Thema

Kindertagesstätte(n)

Kita-Leiterin Katja Hillenbrand und die stellvetretende Vorsitzende des Fördervereins der Kita Sabrina Simank (rechts). Foto: Trache

Kita Rehefelder Straße wird Zweite beim Deutschen Kita-Preis

15. Oktober 2020 | Kita Rehefelder Straße ist jetzt preisgekrönt. Ministerpräsident Kretschmer kam zur Übergabe.

Erzieherin Diana Hille (vorn) und Ashlee Gray kümmern sich in der Kita Finsterwalder Straße liebevoll um die Kleinen. Foto: Trache

Für einen guten Start ins Leben

15. September 2020 | Mehr als 30 Kindertagesstätten in Dresden erhalten eine besondere Förderung über das Aktionsprogramm »Aufwachsen in sozialer Verantwortung«. Vor allem steht mehr Personal zur Verfügung, um individueller auf Kinder eingehen zu können.

Mit einem Ton-Modell verdeutlichten die Mädchen und Jungen vom Kindergarten „Haus der fröhlichen Kinder“ ihre Wünsche: Eine Wasserpumpe war ebenso dabei wie Kletterelemente oder ein Baumhaus. Foto: Trache

„Ich wünsch mir was…“

Kinder und Jugendliche entwickeln Ideen für Blaues Band Geberbach

25. August 2020 | Im Dresdner Osten wird derzeit ein großes Zukunftsprojekt geplant. Wie sich das Gebiet rund um den Geberbach entwickeln soll, dafür sind auch Vorschläge der jungen Generation gefragt. Erste Ergebnisse wurden nun präsentiert.

Kita-Sanierungen voranbringen

24. Juni 2020 | Der neue Fachplan für Dresdner Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege 2021/22 enthält mehrere Vorhaben, um die Qualität der Einrichtungen zu verbessern.

Stadtbezirksbeiräte stimmen Förderschule zu

27. Mai 2020 | Nach der Corona-Pause widmeten sich die Blasewitzer Stadtbezirksbeiräte Ende April zahlreicher Themen: vom Fachplan für Kindertageseinrichtungen, über Grillplätze bis zum Standort einer neuen Schule.

Dresden sucht Erzieherinnen und Erzieher

24. Januar 2020 | Für ihre knapp 180 Kitas und Horte sucht die Landeshauptstadt Dresden pädagogische Fachkräfte. Insgesamt sollen 300 Erzieherinnen und Erzieher eingestellt werden.

Schon Bald beginnen die Arbeiten für den 2. Bauabschnitt des MiKa-Quartiers. Visualisierung: MiKa-Quartier GmbH & Co. KG

Erster Bauabschnitt im MiKa Quartier ist verkauft

21. März 2019 | 179 Wohnungeinheiten im neu entstehenden MiKa Quartier sind an den Investmentmanager CORESTATE veräußert worden. Der Bau weiterer Wohnungen ist geplant. An der Ecke Sörnewitzer Straße / Pieschener Straße soll eine neue Kita mit 100 Plätzen entstehen.

Neues Gebäude, neuer Name: In der Leubener Kinderkrippe können 78 Mädchen und Jungen von null bis drei Jahren betreut werden. Margit Hockauf (l.), ständige Vertretung beider Einrichtungsleitungen des Verbundes Leubener Kita e. V., und Barbara Schlegel, Leiterin der Kinderkrippe, sind stolz auf die moderner Einrichtung. Bei einem Tag der offenen Tür können sich im April alle Interessierten ein eigenes Bild von der Krippe machen. Foto: Trache

Aus »Dreikäsehoch« wird »Leubener Kleine Welle«

Kinderkrippe erhält neues Domizil und neuen Namen

13. März 2019 | Nach knapp zwei Jahren Bauzeit konnten die Mädchen und Jungen ihre neue Krippe beziehen. Im März wird offiziell Einweihung gefeiert, im April zum Tag der offenen Tür eingeladen.

It‘s Showtime! Foto: Trache

Tanzen verbindet

12. Oktober 2018 | Hiphop, Showtanz oder Jazzdance – Jessica Hoch tanzt gern und begeistert als Trainerin auch Kinder und Erwachsene für dieses Hobby.

Sabine Bibas, Leiterin des Eigenbetriebs Kindertagesstätten (l.) führte Oberbürgermeister Dirk Hilbert (r.) und Dr. Hubertus Doltze, Ortsvorsteher von Altfranken (2.v.r.) beim Besuch der neu errichteten Kindertageseinrichtung »Farbenspiel« in Altfranken durch das Objekt. Foto: Steffen Dietrich

Mehr Platz für Kinder

OB Hilbert besucht Altfranken und informiert sich auch über neue Kita

24. August 2017 | Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert hat am 7. August 2017 im Rahmen seiner Tour durch Dresdner Ortsämter und Ortschaften Altfranken besucht.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag