Zum Thema

Lockwitz

Mausoleum im Krähenwald

Ein Kleinod der Lockwitzer Geschichte

14. April 2021 | Vor 150 Jahren entstand auf dem Krähenhügel ein Mausoleum für den Freiherrn von Kap-herr. Eine Informationsstele gibt Auskunft über die Erbbegräbnisstätte.

Förderprojekte im Stadtbezirk Prohlis

5. Dezember 2020 | In seiner Novembersitzung gab der Stadtbezirksbeirat grünes Licht für die Förderung mehrerer Projekte. So erhält die Bibliothek in Strehlen 25.000 Euro, damit modernisiert werden kann.

Wehrleiterin Sandra Schnitzer und ihr Vorgänger Jens Etzold. Foto: Trache

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Lockwitz

30. Mai 2020 | Zu rund 180 Einsätzen werden die Kameradinnen und Kameraden der Lockwitzer Wehr im Jahr gerufen: Brände löschen und technische Hilfeleistungen stehen auf dem Programm. Vor 125 Jahren wurde sie gegründet.

Der neue Bildungscampus in Lockwitz ist Stück für Stück gewachsen. Inzwischen ist der Anbau mit Sporthalle weitestgehend fertiggestellt. Zu den Außenanlagen gehört auch ein Bolzplatz. Foto: Trache

Oberschule Lockwitz nun komplett

2. Juli 2019 | Rund um die denkmalgeschützte Schule in Lockwitz ist ein neuer Bildungscampus entstanden. Der moderne Anbau mit Sporthalle im Untergeschoss ist fast fertig. Die Außenanlagen sollen noch im Juli eingeweiht werden.

Birgit Käker stellt die Lockwitzer Ansichten zusammen. Foto: Trache

Heimatkalender für 2019

Heimatfreunde Lockwitz geben Kalender heraus

11. Dezember 2018 | Interessante Ansichten von Lockwitz stellt Birgit Käker jedes Jahr zu einem Jahreskalender zusammen. Das Reizvolle: Historische und aktuelle Bilder stehen sich gegenüber.

Hochwasserschutz nach 15 Jahren

10. Oktober 2017 | Im August 2002 flutete die Elbe Teile von Laubegast und Leuben. Wie ist der Hochwasserschutz seitdem vorangekommen? Wie kann z. B. die Villacher Siedlung oder das Laubegaster Ufer geschützt werden?

Geschäftsbereichsleiter Marcus von Oppen überreichte das Glöckchen an Anett Neuwirth, Co-Lehrerin der Klasse 5a. Danach »wanderte« es von Schüler zu Schüler bis zur sanierten Turmuhr. Foto: Trache

Erster Schultag in historischem Gebäude

SRH Oberschule Dresden zieht auf der Urnenstraße ein

20. August 2017 | Am Montag, 7. August 2017 nahmen die ersten 82 Schülerinnen und Schüler der neuen SRH Oberschule ihre sanierte Schule in Lockwitz in Besitz.

Der Lehmabbau wird die Landschaft verändern. Foto: Ziegner

Lehmabbau in Luga

EDER Ziegelwerk Freital will nächstes Jahr wieder Lehm abbauen

4. Juli 2017 | Ab nächstes Jahr will das EDER Ziegelwerk Freital in Luga wieder Lehm abbauen. Darüber wurde jetzt die Öffentlichkeit informiert. Denn der Tagebau wird verschiedene Beeinträchtigungen mit sich bringen.

Brückenneubau über Lockwitzbach

Schäden vom Hochwasser 2013 werden endgültig beseitigt

14. April 2017 | Die Brücke über den Lockwitzbach im Zuge der Hermann-Conradi-Straße muss drin­gend erneuert werden. Damit geht auch eine Vollsperrung bis Anfang November 2017 einher, die auch Fußgänger betrifft. Die Kosten belaufen sich voraussichtlich auf über 737.000 Euro.

Auch wenn die Schuluhr noch nicht die genaue Zeit anzeigt, so ist sie doch der beste Beweis, dass für das Gebäude eine neue Zeit angebrochen ist: Die Sanierung geht voran, bald ziehen die Schüler ein. Foto: Trache

Sanierung der Lockwitzer Schule geht voran

Turmuhr zeigt sich in neuer Optik

8. April 2017 | Die Bauarbeiten an der Lockwitzer Schule liegen im Zeitplan. Sichtbares Zeichen für die Sanierung sind das neu gedeckte Dach und die restaurierte Turmuhr. Ende Mai soll das historische Gebäude weitgehend fertiggestellt sein.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag